4s

Drücken Sie F11 um die Diashow zu starten

Besucher
heute:347
diesen Monat:1506
Bilder
neuestes01.07.2016
7 Tage130
gesamt27203

Bildarchiv der Eisenbahnstiftung

Die 100 neuesten Bilder

V 200 007 und V 200 033 waren mit dem "Hamm-Express" aus Lübeck zum Streckenfest Hamm-Lippborg gekommen. (25.06.2016) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
60 Jahre V 200 (1)

 

Zu ihrem (vorgezogenen) 60. Geburtstag bekamen V 200 033 (Inbetriebnahme am 14.11.1956) und V 200 007 (Inbetriebnahme am 31.10.1956) eine Sektdusche spendiert. (25.06.2016) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
60 Jahre V 200 (2)

 

Ein Prosit auf die beiden alten Damen anlässlich des Streckenfestes Hamm-Lippborg mit Frank Schwanenberg (rechts), der maßgeblich die V 200 033 bei der Museumseisenbahn Hamm betreut. (25.06.2016) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
60 Jahre V 200 (3)

 

Der Charme des Morbiden an einem Hs-Signal des Bahnhofs Walsum. (27.06.2016) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Ein Lichtlein brennt...

 

Lok 10 der Niederrheinischen Verkehrsbetriebe (NIAG) -eine ehemalige Di6 der Norwegischen Staatsbahn- überholt mit dem leeren DGS 95284 von Walsum nach Moers die DB-Cargolok 294 792, die übrigens wie die Di6 bei MaK in Kiel entstand, im Bahnhof Duisburg-Hamborn. (29.06.2016) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
NIAG und DB in Du-Hamborn

 

Blick in das 1912 in Betrieb gegangenen Stellwerk "Bt" des Bahnhofs Duisburg-Hamborn, das, wie man an den fehlenden Plätzen in der Hebelbank erkennen kann, auch schon bessere Zeiten gesehen hat. (29.06.2016) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Stw "Bt" in Duisburg-Hamborn

 

V 160 002 mit dem "Aluzug" DGS 95728 (Spellen - Koblenz-Lützel) am Beginn seiner Reise in Duisburg-Hamborn. (29.06.2016) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
V 160 002 in Duisburg-Hamborn

 

V 160 002 mit DGS 95728 (Spellen - Koblenz-Lützel) auf der Ruhrbrücke in Duisburg-Kaiserberg. (29.06.2016) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
V 160 002 bei Du-Kaiserberg -1

 

Durch die Ruhrwiesen bei Duisburg-Kaiserberg dröhnt V 160 002 mit dem "Aluzug" nach Koblenz-Lützel. (29.06.2016) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
V 160 002 bei Du-Kaiserberg -2

 

V 160 002 mit DGS 95728 nach Koblenz-Lützel in Düsseldorf-Rath. (29.06.2016) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
V 160 002 in Dssd-Rath

 

420 918 und 420 935 fährt als Leergarnitur LS 31807 nach Wuppertal-Langerfeld in Wuppertal Hbf ein. Links befindet sich das Wuppertaler Zentralpostlager am Kleeblatt, das auch bereits vor Jahren seinen Bahnanschluss einbüßte. (29.06.2016) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
BR 420 in Wuppertal (10)

 

111 115 erreicht mit RE 10429 (Aachen - Dortmund) den Bahnhof Wuppertal Hbf. (29.06.2016) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
111 115 in Wuppertal Hbf

 

115 448 mit PbZ 2471 (Dortmund - Frankfurt) am gerade noch sichtbaren km 115 in Wuppertal Hbf. (29.06.2016) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Lok 115 am km 115

 

145 030 und 145 045 passieren mit EZ 51277 nach Gremberg die Großbaustelle am Wuppertaler Hauptbahnhof. Links steht das Gebäude der ehemaligen Bundesbahndirektion Wuppertal, das zu einem Outlet-Center umgebaut werden soll. (29.06.2016) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
145 030 + 045 in Wuppertal

 

051 505 vom Bw Lehrte zu Gast im Bw Braunschweig. (13.01.1975) <i>Foto: Uwe Knoblauch</i>
051 505 im Bw Braunschweig

 

Eine unerkannt gebliebene 220mit einem Eilzug am Abwzeig Braunschweig-Buchhorst. (13.01.1975) <i>Foto: Uwe Knoblauch</i>
220 bei Bwg-Buchhorst

 

Nach einer L 0.0-Bedarfsausbesserung macht 044 135 im Aw Braunschweig erste Gehversuche. (13.01.1975) <i>Foto: Uwe Knoblauch</i>
044 135 im Aw Braunschweig (1)

 

044 135 vom Bw Gelsenkirchen-Bismarck nach einer L 0.0-Bedarfsausbesserung in der Zufahrt zum Aw Braunschweig. (13.01.1975) <i>Foto: Uwe Knoblauch</i>
044 135 im Aw Braunschweig (2)

 

Nach einer Lackdusche im Aw Braunschweig präsentiert sich die Ottbergener 044 319 (44 1319) aufgehübscht im Bw Braunschweig. (03.01.1975) <i>Foto: Uwe Knoblauch</i>
044 319 im Bw Braunschweig

 

051 745 mit Ng 63804 auf dem Güterzug-Umgehungsgleis am Braunschweiger Rangierbahnhof. (03.01.1975) <i>Foto: Uwe Knoblauch</i>
051 745 bei Braunschweig

 

051 192 (Bw Lehrte) setzt in Braunschweig Rbf an Dg 55428. (13.01.1975) <i>Foto: Uwe Knoblauch</i>
051 192 in Braunschweig Rbf -1

 

Ausfahrt des Dg 55428 nach Lehrte mit 051 192 im Rangierbahnhof von Braunschweig. (13.01.1975) <i>Foto: Uwe Knoblauch</i>
051 192 in Braunschweig Rbf -2

 

051 192 verlässt mit Dg 55428 den Braunschweiger Rangierbahnhof. (13.01.1975) <i>Foto: Uwe Knoblauch</i>
051 192 in Braunschweig Rbf -3

 

Sichtlich Mühe hat 051 192 den an diesem Tag gut ausgelasteten Dg 55428 in Braunschweig Rbf in Schwung zu bringen. (13.01.1975) <i>Foto: Uwe Knoblauch</i>
051 192 in Braunschweig Rbf -4

 

052 613 nach einer Bedarfsausbesserung L 0.2 im Aw Braunschweig. (14.01.1975) <i>Foto: Uwe Knoblauch</i>
052 613 im Aw Braunschweig (1)

 

052 613 macht erste Schritte nach einer L 0.2 im Aw Braunschweig. Warum am Führerhaus ein Lokschild der 38 2383 montiert wurde, ist allerdings unklar. (14.01.1975) <i>Foto: Uwe Knoblauch</i>
052 613 im Aw Braunschweig (2)

 

052 613 (immer noch mit dem Lokschild der 38 2383) macht sich für die Rückfahrt nach Rottweil bereit. Möglicherweise sollte das falsche Lokschild sicher dorthin überführt werden. (14.01.1975) <i>Foto: Uwe Knoblauch</i>
052 613 in Braunschweig Rbf -1

 

Während 052 613 (rechts) in Braunschweig Rbf auf die Rückfahrt vom Aw nach Süddeutschland wartet, rollt 050 332 mit dem leeren Kohlezug Gdg 58414 aus Berlin ins Bild. (14.01.1975) <i>Foto: Uwe Knoblauch</i>
052 613 in Braunschweig Rbf -2

 

050 332 (Bw Lehrte) erhält mit Gdg 58414 Ausfahrt in Braunschweig Rbf, die dahinter stehende 052 613 wird noch von den "schwarzen Männern" eingehend begutachtet. (14.01.1975) <i>Foto: Uwe Knoblauch</i>
052 613 in Braunschweig Rbf -3

 

An der Eisenbahnüberführung am Brodweg wurde 050 332 mit Gdg 58414 nochmals eingeholt. Während der Zug die Kurve aus dem Rbf zum Hbf fahren musste, konnte man über den Brodweg diagonal abkürzen. (14.01.1975) <i>Foto: Uwe Knoblauch</i>
050 332 in Braunschweig

 

050 615 setzt die Leerwagengarnitur des E 740 nach Aachen zum Vorheizen an den Bahnsteig in Braunschweig Hbf. Der Zug (ab Hannover Hbf als D 740) wurde dann von einer 220 übernommen. (03.01.1975) <i>Foto: Uwe Knoblauch</i>
050 615 in Braunschweig Hbf

 

051 011 mit Ng 64043 auf der Eisenbahnüberführung der Strecke nach Salzgitter kurz vor dem Braunschweiger Hauptbahnhof. (18.01.1975) <i>Foto: Uwe Knoblauch</i>
051 011 bei Braunschweig

 

044 085 auf der Eisenbahnüberführung der Strecke nach Salzgitter kurz vor dem Braunschweiger Hauptbahnhof. (18.01.1975) <i>Foto: Uwe Knoblauch</i>
044 085 in Braunschweig

 

Obwohl 044 238 noch zum Bw Ottbergen umgezeichnet ist, hat die Emdener Maschine das Aw Braunschweig nicht mehr betriebsfähig verlassen, sondern wurde am 27.08.1974 z-gestellt und am 16.12.1974 ausgemustert. (18.01.1975) <i>Foto: Uwe Knoblauch</i>
044 238 im Aw Braunschweig

 

Obwohl der erste Eindruck täuscht, wartet dagegen die Wedauer 050 885 tatsächlich auf eine Ausbesserung im Aw Braunschweig. Sie blieb auch noch bis zum September 1976 in Betrieb. (18.01.1975) <i>Foto: Uwe Knoblauch</i>
050 885 im Aw Braunschweig

 

Auf Aw-Probefahrt zurück aus Helmstedt passiert 051 580 die Abzweigstelle Buchhorst bei Braunschweig. (20.01.1975) <i>Foto: Uwe Knoblauch</i>
051 580 bei Braunschweig

 

Es folgt 050 319 vom Bw Crailsheim, die sich ebenfalls auf Aw-Probefahrt an der Abzweigstelle Braunschweig-Buchhorst befindet. Offenkundig hat sie einen Tender einer bereits z-gestellten Schwesterlok erhalten. (20.01.1975) <i>Foto: Uwe Knoblauch</i>
050 319 bei Braunschweig

 

044 492 taucht mit Gdg 47499 mit Kohle für Berlin in den goldenen Sonnenuntergang nahe der Abweigstelle Braunschweig-Buchhorst ein. (20.01.1975) <i>Foto: Uwe Knoblauch</i>
044 492 bei Braunschweig

 

V 160 002 in Diensten der Brohltal Eisenbahn vor dem "Aluzug" DGS 95728 (Spellen - Koblenz-Lützel) in Hilden/Rheinland. (29.06.2016) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
V 160 002 in Hilden

 

185 259 - fast auf den Tag genau 10 Jahre alt (IBN 21.06.2006) - fährt vor EZ 51510 (Gremberg - Hagen-Vorhalle) durch den Bahnhof Hilden. (29.06.2016) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
185 259 in Hilden

 

Und täglich (wöchentlich) grüßt das Murmeltier: Diesmal erschien allerdings keine 181 vor dem PbZ 2471 von Dortmund nach Frankfurt, sondern 115 448, die hier durch Gruiten fährt. (29.06.2016) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Die 181, die eine 115 war

 

420 442 als Verstärkerzug S 31885 auf der S 68 (Langenfeld/Rhl - Wuppertal-Vohwinkel) in Gruiten. (29.06.2016) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
420 in Gruiten (1)

 

420 433 mit 420 415 rauscht als Lt 73064 (Düsseldorf Hbf - Wuppertal-Langerfeld) durch Gruiten. (29.06.2016) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
420 in Gruiten (2)

 

145 030 und 145 045 werden vor EZ 51277 (Hagen-Vorhalle - Gremberg) in Gruiten in die Überholung genommen. (29.06.2016) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
145 030 + 045 in Gruiten

 

Nach der Überholung durch den Berliner ICE konnte EZ 51277 mit 145 030 und 145 045 hinter Gruiten bei Haan-Ellscheid erneut abgepasst werden. (29.06.2016) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
145 030 + 045 bei Haan

 

189 007 fährt vor einem Güterzug bei Leipzig-Engelsdorf in den Sommerabend. (28.06.2016) <i>Foto: Andreas Höfig</i>
189 007 bei Leipzig

 

151 160 (Bh Nürnberg) mit einem Containerzug am Hammerstein auf der rechten Rheinstrecke zwischen Rheinbrohl und Leutesdorf. (30.08.2008) <i>Foto: Peter Nagelschmidt</i>
151 160 bei Rheinbrohl

 

38 2331 (Bw Bestwig) mit einem "Hochwasserersatzzug" aus Volkmarsen, bestehend aus einem B4yg-Wagen, kurz vor der Einmündung in die Hauptstrecke bei Warburg. Hintergrund war ein Diemelhochwasser, dass einen geordneten Bahnbusverkehr nach Volkmarsen unmöglich machte. Daher wurde ein "Busersatzverkehr" auf der Schiene organisiert. (04.1965) <i>Foto: Reinhard Todt</i>
38 2331 bei Warburg (1)

 

38 2331 mit dem Busersatzzug Lv 438 auf der Diemelbrücke in Warburg, der den Bahnbusverkehr zwischen Volkmarsen und Warburg aufgrund des Hochwassers ersetzte.  (04.1965) <i>Foto: Reinhard Todt</i>
Hochwasser bei Warburg (2)

 

Ob 41 222 vom Bw Rheine zu schnell unterwegs war und dadurch ihr rechtes Windleitblech einbüßte, ist nicht überliefert. Wahrscheinlicher ist allerdings, dass die Maschine nach einer Reparatur wieder dringend im Betriebseinsatz gebraucht wurde und das Windleitblech später wieder angebracht wurde. Ein weiteres interessantes Detail ist die links noch sichtbare alte Halle des Münsteraner Hauptbahnhofs, die kurze Zeit später dem Erdboden gleich gemacht wurde. (03.1956) <i>Foto: Reinhard Todt</i>
Upps ! (3)

 

Ein Lokalbahnzüglein mit einer 64er überquert die Innbrücke in Rosenheim. (07.1954) <i>Foto: Reinhard Todt</i>
Innbrücke Rosenheim

 

86 264 vom Bw Kassel im Bahnhof Volkmarsen. (1958) <i>Foto: Reinhard Todt</i>
86 264 in Volkmarsen

 

86 282 (Bw Fulda) wurde am 25.10.1937 beim Bw Wetzlar in Dienst gestellt. Die mit einem Vollscheiben-Vorlaufrad ausgerüstete Lok wurde in Hünfeld angetroffen. 1966 wurde sie beim Bw Kassel aus dem Verkehr gezogen. (08.1963) <i>Foto: Reinhard Todt</i>
86 282 in Hünfeld

 

Mit einem Personenzug nach Einbeck verlässt 094 536 vom Bw Hohenbudberg (!) den Bahnhof Salzderhelden. Neben anderen Leihloks war auch diese pr. T 16.1 im regulären Betrieb auf der Ilmebahn tätig. (04.1971) <i>Foto: Reinhard Todt</i>
094 536 in Salzderhelden

 

94 567 vom Bw Bremen-Walle (Baujahr 1914) rangiert als Lok 10 in ihrer Heimat. Das heute weitgehend unbekannte Bremer Bw beheimatete in den 1950er Jahren allein 49 Maschinen der alten Preußen und war für den Hafenverschub zuständig.  (11.1959) <i>Foto: Reinhard Todt</i>
94 567 in Bremen

 

Die 4-Zylinder-Verbundloks der Baureihe 02 waren die ersten Einheitslok der Deutschen Reichsbahn überhaupt, die 1925 von Henschel in Kassel gefertigt wurden. Sie dienten als Erprobungsträger im Vergleich zu der ab 1926 erschienen 2-Zylinder-Version der Baureihe 01. Das Bild aus der Frühzeit ihres Einsatzes beim Bw Hamm-P zeigt 02 005 vor E 20 nach Köln in Hannover Hbf.  (1926) <i>Foto: Rudolf Kreutzer</i>
02 005 in Hannover

 

38 1617 (ex 2425 Han, Baujahr 1914) gehörte zum Zeitpunkt der Aufnahme zum Bw Hnanover. Wo genau die Aufnahme entstand hat der Fotograf nicht vermerkt. (1925) <i>Foto: Rudolf Kreutzer</i>
38 1617

 

Die pr. T 18 "8944 Esn" wurde am 14.04.1923 von Henschel in Kassel an das Bw Schwerte (Ruhr) abgeliefert. Bei der Reichsbahn wurde sie als 78 369 eingeordnet. Die Aufnahme entstand wohl bei der Ablieferung in Kassel.  (04.1923) <i>Foto: Rudolf Kreutzer</i>
"8944 Esn"

 

Die pr. T 3 - 89 7265 - gebaut 1898 von Hohenzollern in Hannover. (1928) <i>Foto: Rudolf Kreutzer</i>
89 7265

 

95 013 kam am 06. Oktober 1923 fabrikneu zum Bw Geislingen und wartet dort mit zufriedend lächendem Personal auf den nächsten Schiebeeinsatz. Nach dem Krieg verblieb sie bei der DB und machte sich noch bis 1957 im Spessart nützlich.  (1924) <i>Foto: DLA Darmstadt (Hubert)</i>
95 013 in Geislingen

 

E 10 428 vom Bw Frankfurt-1 rauscht mit einem Schnellzug durch St. Goar auf der linken Rheinstrecke nordwärts. (05.1968) <i>Foto: Reinhard Todt</i>
E 10 428 in St. Goar

 

111 146 überquert mit E 3382 die Sieg bei Bülgenauel zwischen Merten und Blankenberg. (30.05.1982) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
111 146 bei Bülgenauel

 

Vorbei an glücklichen Kühen fährt 110 425 (Bw Köln-Deutzerfeld) vor E 3555 nach Siegen über die Siegbrücke bei Merten. (30.05.1982) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
110 425 bei Merten

 

Sommerfrische an der Sieg und 111 171, die mit E 3312 die Urlaubsruhe bei Merten unterbricht. (30.05.1982) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
111 171 bei Merten

 

Der "Gläserne Zug" 491 001 überquert als Sonderzug Et 28760 die Sieg bei Merten. (30.05.1982) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Gläserner Zug (32)

 

111 171 mit E 3312 nach Köln auf der Siegbrücke bei Blankenberg. (30.05.1982) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
111 171 bei Blankenberg

 

212 096 überquert mit N 5239 Wupper und Schwebebahn am Zoo in Wuppertal-Sonnborn. (30.05.1982) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
212 096 in Wt-Sonnborn

 

Diesmal klappte die Begegnung punktgenau: Die in die Haltestelle Zoo/Stadion einfahrende Schwebebahn begegnet 212 097 mit N 5896 auf der Wupperbrücke. (30.05.1982) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Zug und Schwebebahn

 

Und dann kommt auch das erwartete Objekt der Begierde über die Wupperbrücke gefahren, allerdings ohne die zugehörige Schwebebahn. (30.05.1982) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Gläserner Zug (33)

 

Und der gleiche Zug aus einer etwas anderen Perspektive auf der Wupperbrücke in Wuppertal-Sonnborn. (30.05.1982) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Gläserner Zug (34)

 

In Wuppertal-Barmen wurde 491 001 erneut abgepasst. Es war der zweite Tag einer von der DGEG organisierten 3-tägigen Reise mit dem "Gläsernen Zug", die an diesem Tag von Dillenburg über Siegen - Köln - Wuppertal - Hagen zurück nach Dillenburg führte. (30.05.1982) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Gläserner Zug (35)

 

Die bekannte Häuserzeile in Wuppertal-Oberbarmen darf auch nicht fehlen. 491 001 fährt über das Ortsgleis nach Wuppertal-Langerfeld. (30.05.1982) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Gläserner Zug (36)

 

Fotohalt des 491 001 als Sonderzug Et 28761 im Haltepunkt Einsal auf der Ruhr-Siegstrecke. (30.05.1982) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Gläserner Zug (37)

 

Fotohalt mit 491 001 im Haltepunkt Einsal.  (30.05.1982) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Gläserner Zug (38)

 

Und der nächste Halt des Zuges im Bahnhof Altena.  (30.05.1982) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Gläserner Zug (39)

 

111 138 mit E 3225 aus Hagen auf der Lennebrücke bei Werdohl. (30.05.1982) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
111 138 bei Werdohl

 

110 146 war von 1959 bis zu ihrer Ausmusterung 2003 ein "kölsches Mädchen", das sich hier ins sauerländische Lenhausen "verirrt" hat. (30.05.1982) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
110 146 bei Lenhausen

 

Der "Gläserne Zug" 491 001 fast am Ende seiner Rundfahrt durch Sieger- Rhein- und Sauerland auf der Lennebrücke bei Lenhausen. (30.05.1982) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Gläserner Zug (40)

 

Ausfahrt des Sonderzuges Et 28671 in Finnentrop. (30.05.1982) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Gläserner Zug (41)

 

Vorläufer Abschied von dem "Gläsernen Zug" in Finnentrop. Hinter dem Stellwerk zweigt die Strecke nach Olpe nach rechts von der Ruhr-Siegstrecke ab. (30.05.1982) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Gläserner Zug (42)

 

798 644 mit einem 998 überquert als N 6735 die Bigge bei Altfinnentrop. (30.05.1982) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
798 im Biggetal (1)

 

Eine 5-fach-Einheit Schienenbusse, bestehend aus 798 644, 798 642 und drei 998, am Ahauser Stausee bei Attendorn. (30.05.1982) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
798 im Biggetal (2)

 

Die fünffach-Einheit hat als N 6740 aus Finnentrop den Biggesee nördlich von Eichhagen erreicht. (30.05.1982) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
798 im Biggetal (3)

 

Blick über den Biggesee mit 798 644, 798 642 und drei 998 als N 6740 auf dem Weg nach Olpe bei Eichhagen. (30.05.1982) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
798 im Biggetal (4)

 

Hier wird wohl nie eine 103 fahren: Richtig es ist der Bahnhof Königstein im Taunus, wo sich neben einer Feldbahnlok und 81 1001 die bestens gepflegte Frankfurter 103 161 auf einer Fahrzeugausstellung präsentierte. (31.05.1982) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Fahrzeugausstellung

 

Am Pfingstmontag 1982 bespannte die 01 118 der Historischen Eisenbahn Frankfurt planmäßige Reisezüge, die hierfür mit Bn-Wagen unterwegs waren - wen man so will, einer der ersten Plandampfveranstaltungen überhaupt. Hier befindet sich die Lok mit N 6184 aus Frankfurt-Höchst bei Schneidhain kurz vor Königstein. (31.05.1982) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
01 118 bei Schneidhain

 

216 198 (Bw Limburg) mit einem FKE VT im Bahnhof Königstein im Taunus. (31.05.1982) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
216 198 in Königstein/Ts

 

In dem seit den 1960er Jahren auf Dieselloks spezialisierten Ausbesserungswerk Bremen-Sebaldsbrück werden 216 001 aus Oberhausen-Osterfeld und 216 178 aus Braunschweig ausgebessert. (09.06.1982) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Im Aw Bremen (1)

 

Während gerade ein Ausflugsdampfer auf dem Main angelegt hat, dampft eine bayerische S 3/6 vor der Kulisse von Schloß Mainberg östlich von Schweinfurt vorbei.  (1934) <i>Foto: RVM</i>
Am Schloß Mainberg

 

T 23 der Sylter Verkehrsgesellschaft (SVG), Baujahr 1925 (ex Rendburger Kreisbahn), vor einem Sonderzug für die Mitglieder des BDEF in Westerland. (13.05.1961) <i>Foto: Detlev Luckmann</i>
Sylter Inselbahn (10)

 

T 22 (Wismar, Baujahr 1937) und T 25 (Wismar, Baujahr 1935) der SVG vor einem Sonderzug in Westerland auf Sylt. (13.05.1961) <i>Foto: Detlev Luckmann</i>
Sylter Inselbahn (11)

 

Interessante Kettenkupplung zwischen T 22 und T 25 der Sylter Inselbahn. (13.05.1961) <i>Foto: Detlev Luckmann</i>
Sylter Inselbahn (12)

 

Streckenverlauf der Sylter Nordbahn von Westerland nach List am Haltepunkt Blidsel kurz vor List. (13.05.1961) <i>Foto: Detlev Luckmann</i>
Sylter Inselbahn (13)

 

T 22 und T 25 setzen im Bahnhof List um.  (13.05.1961) <i>Foto: Detlev Luckmann</i>
Sylter Inselbahn (14)

 

Diesellok 7 (DWK, Baujahr 1937) mit einem Güterzug bei Westerland. (13.05.1961) <i>Foto: Detlev Luckmann</i>
Sylter Inselbahn (15)

 

Triebwagen T 24 (Talbot, Baujahr 1949) kam 1958 von der Eckernförder Kreisbahn nach Sylt und wurde 1971 an die Juister Inselbahn weitergegeben. (13.05.1961) <i>Foto: Detlev Luckmann</i>
Sylter Inselbahn (16)

 

T 23 (AEG, Baujahr 1925) kam 1957 von der Rendsburger Kreisbahn nach Sylt und wurde 1972 an die JHS Geilenkirchen verkauft und ist hier auf der Sylter Nordbahn unterwegs. (13.05.1961) <i>Foto: Detlev Luckmann</i>
Sylter Inselbahn (17)

 

T 23 rangiert im Bahnhof Westerland. Der Zustand der Bahn scheint bereits 1961 nicht mehr der Beste gewesen zu sein, der Siegeszug des Individualverkehrs auf Sylt hat wohl schon begonnen. (13.05.1961) <i>Foto: Detlev Luckmann</i>
Sylter Inselbahn (18)

 

Wagen 101 der Sylter Inselbahn (Gotha, Baujahr 1900) in Westerland. Er wurde 1969 an die Museumsbahn Bruchhausen-Vilsen verkauft. (13.05.1961) <i>Foto: Detlev Luckmann</i>
Sylter Inselbahn (19)

 

Wagen 124 der Sylter Südbahn (Freudenstein, Baujahr 1901) mit Triebwagen T 24 (Talbot, Baujahr 1949) im Bahnhof Westerland. (13.05.1961) <i>Foto: Detlev Luckmann</i>
Sylter Inselbahn (20)