4s

Drücken Sie F11 um die Diashow zu starten

Besucher
heute:187
diesen Monat:41175
Bilder
neuestes23.03.2019
7 Tage161
gesamt45698

Bildarchiv der Eisenbahnstiftung

Alle Bilder zum Thema Deutsche Bahn AG - Seite 1 von 6

Seite: 1 2 3 4 5 6 weiter

5002 Bilder gefunden.

Im Jahr 2013 fuhr 103 113 wieder im Umlauf des IC 119/118. Im Glanz der Morgensonne verlässt sie mit IC 119 den Kölner Hauptbahnhof.  (27.09.2013) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Glanzstück

 

Vielen Autofahrern ist das Autobahnkreuz Duisburg-Kaiserberg mit seinem ausgeprägten Verkehrsaufkommen ein Begriff. Ähnliche Verkehrsverhältnisse finden manchmal auch auf dem benachbarten Eisenbahnkreuz nahe des Duisburger Hauptbahnhofs statt: Während 225 018 und 225 020 mit CS 61303 auf der Güterzugstrecke unterwegs sind, brummt es auf der Reisebahn von Oberhausen bzw. Essen in Form von zwei IC-Zügen, einer S-Bahn (BR 422) sowie der einzelnen fahrenden 212 007. Zugegeben: Das Bild ist ein Fake, die Züge kamen hintereinander und nicht gleichzeitig (aber das musste einfach mal sein!) ( (26.05.2012) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Eisenbahnhochburg Duisburg

 

DR 112 565 der Pressnitztalbahn fährt mit einem Sonderzug in Dessau-Mosigkau ein, dessen Formsignalherrlichkeit erkennbar bald zu Ende sein wird. (03.03.2019) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
DR 112 565 in Dess.-Mosigkau 1

 

DR 112 565 kehrt mit ihrem Sonderzug nach Köthen zurück und passiert das Einfahrtsignal von Elsnigk.  (03.03.2019) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
DR 112 565 bei Elsnigk

 

DR 132 088 der Salzland Rail Service GmbH aus Schönebeck/Elbe wartet im Bahnhof Elsnigk eine Zugkreuzung ab. (03.03.2019) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
DR 132 088 in Elsnigk (1)

 

Nach erfolgter Zugkreuzung dieselt DR 132 088 (Lokomotivfabrik Oktober-Revolution, Woroschilowgrad, Baujahr 1974) mit einem Fotogüterzug aus Elsnigk.  (03.03.2019) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
DR 132 088 in Elsnigk (2)

 

DR 132 088 in der westlichen Ausfahrt von Elsnigk mit einem Fotogüterzug nach Bernburg, der in Mosigkau gewendet hatte.  (03.03.2019) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
DR 132 088 in Elsnigk (3)

 

DR 132 088 fährt mit dem Fotogüterzug durch Biendorf zwischen Köthen und Bernburg. (03.03.2019) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
DR 132 088 in Biendorf

 

243 822 der Erfurter Bahnservice GmbH vor dem Städteexpress-Sonderzug "Rennsteig", der von Meiningen nach Berlin und zurück verkehrte, aufgenommen bei Thyrow zwischen Trebbin und Ludwigsfelde. Die Lok fährt in einer Sonderlackierung, mit der der Prototyp 212 001 auf der Leipziger Messe im Jahr 1982 vorgestellt wurde.  (16.02.2019) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
243 822 bei Thyrow

 

242 001 der EKO Transportgesellschaft Eisenhüttenstadt mit einem Sonderzug von Calbe nach Niemberg und zurück in Stumsdorf zwischen Köthen und Halle/Saale. Im Rahmen des Umbaus des Knotens Köthen im Sommer 2019 kommt auch ein ESTW nach Stumsdorf. Die Stellwerke dürften dann Geschichte sein. Ebenso werden die Oberleitungsmasten aus den 1950er Jahren ersetzt. (02.03.2019) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
242 001 in Stumsdorf (1)

 

242 001 auf der Rückfahrt nach Calbe in Stumsdorf. Schon vor einigen Jahren wurde die Strecke Magdeburg - Halle von 120 auf 160 Km/h ausgebaut. Dabei wurden die Überhol- und Gütergleise in Stumsdorf abgebunden und der BÜ am Stellwerk Stumsdorf Nord stillgelegt. Auf dem Foto sind noch die Reste der Zufahrt und der Schrankenbaum mit Läutewerk sichtbar. (02.03.2019) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
242 001 in Stumsdorf (2)

 

101 097 passiert mit IC 2023 (Hamburg-Altona - Frankfurt/M) eine Mastgründungsbaustelle bei Leverkusen-Schlebusch. (01.03.2011) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
101 097 bei Leverkusen

 

101 099 mit IC 2327 (Fehmarn-Burg - Passau) kurz vor Opladen. Und: Der Fotograf war nicht lebensmüde, die Güterzuggleise im Vordergrund waren gesperrt. (04.03.2011) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
101 099 bei Opladen (1)

 

101 099 mit IC 2044 (Leipzig - Köln) auf der Überführung über die Nußbaumstraße in Solingen, die mittlerweile durch einen Betonneubau ersetzt wurde. (22.03.2011) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
101 099 bei Solingen

 

101 132 schiebt den IC 2024 (Passau - Hamburg-Altona) bei Opladen. Über die Brücke im Hintergrund verläuft die Güterzugstrecke von Opladen nach Köln-Kalk Nord. (02.03.2011) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
101 132 bei Opladen

 

Bei sehr indifferenter Wetterlage erreicht 101 027 mit IC 2028 (Nürnberg - Hamburg-Altona) den Solingen Hauptbahnhof. (08.03.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
101 027 in Solingen

 

120 118 mit dem diesmal recht kurzen PbZ 2470 (Frankfurt - Dortmund) in Solingen Hbf. (08.03.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
120 118 in Solingen

 

146 576 fährt mit IC 2042 (Leipzig - Köln) in Solingen Hbf ein. (08.03.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
146 576 in Solingen

 

Und wieder einmal der NX-Ersatzzug (RB 61438 von Bn-Mehlem nach W-Oberbarmen), diesmal ausnahmsweise mit der Lok auf der Kölner Seite in Solingen hbf. (08.03.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Very British unterwegs (180)

 

110 469 mit dem NX-Ersatzzug RB 32441 (Wuppertal-Oberbarmen - Köln Hbf) kurz vor Solingen. (08.03.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Very British unterwegs (181)

 

Unter dem Drahtverhau im Solinger Hbf begegnen sich SBB-Cargo 482 038 mit DGS 91076 (Schwedt/Oder - Köln-Nippes) und NX 873 als einzeln fahrender RE 7 nach Rheine. (08.03.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Begegnung in Solingen

 

151 127 mit einem umgeleiteten Kesselwagenzug auf der Reisebahn zwischen Opladen und Köln-Mülheim am Bü Po 22 bei Leverkusen-Schlebusch. (23.02.2011) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
151 127 bei Leverkusen

 

229 181 und 232 283 befördern den "Rheingold" in Aschersleben weiter über Köthen nach Halle.  (31.10.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
Rheingold in Ascherleben

 

Den Zugteil ins Rheinland übernahm 110 428, aufgenommen in Köthen. Am Sommer 2019 wird es mit der Formsignalherrlichkeit hier vorbei sein, der Knoten Köthen wird für mehrere Monate gesperrt, der Gleisplan angepasst und ein ESTW errichtet. (31.10.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
Rheingold in Köthen

 

110 469 passiert mit dem NX-Ersatzzug RB 32457 eine Baustelle am Bf Wuppertal-Zoologischer Garten. Auf dem Ferngleis von Wuppertal Hbf nach -Vohwinkel waren hier am 13. Februar Teile des Bahndammes abgerutscht. (25.02.2019) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Very British unterwegs (179)

 

Im Bereich des Bahnhofs Wuppertal-Zoologischer Garten war am 13. Februar auf einer Länge von etwa 20 Metern ein Hang abgerutscht. Dadurch musste das Ferngleis nach Wuppertal-Vohwinkel bis zum 1. März gesperrt werden. 111 096 passiert mit RE 10423 nach Dortmund die Baustelle. (25.02.2019) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Hangrutsch Wuppertal (1)

 

120 127 passiert mit dem ICE-Ersatzzug IC 2905 nach Berlin Ostbahnhof die Baustelle des Hangrutsches (rechts) in Wuppertal-Zoologischer Garten. (25.02.2019) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Hangrutsch Wuppertal (2)

 

402 016 als ICE 859 nach Berlin Ostbahnhof an der Gleisbaustelle in Wuppertal-Zoologischer Garten. (27.02.2019) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Hangrutsch Wuppertal (3)

 

111 125 vor RE 10418 nach Aachen im GWB an der Baustelle in Wuppertal-Zoologischer Garten. Nach dem Hangrutsch soll das Außengleis um ca. 1,5m nach innen verlegt werden. Bei den Verlegungsarbeiten tauchten auch die Reste des ehemaligen Bahnsteigs auf, die nunmehr für das neue Planum entfernt wurden. (27.02.2019) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Hangrutsch Wuppertal (4)

 

101 002 fährt mit IC 2025 (Hamburg-Altona - Frankfurt/M Hbf) im Gleiswechselbetrieb an der Baustelle in Wuppertal-Zoologischer Garten vorbei. (27.02.2019) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Hangrutsch Wuppertal (5)

 

265 029 quetscht sich mit ER 54490 von Wuppertal-Langerfeld nach Köln-Kalk Nord über das S-Bahngleis an der Baustelle vorbei. (27.02.2019) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Hangrutsch Wuppertal (6)

 

146 576 mit IC 2046 (Dresden - Köln) im GWB an der Gleisbaustelle in Wuppertal-Zoologischer Garten. 211 125 hat neuen Schotter zur Baustelle gebracht. (27.02.2019) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Hangrutsch Wuppertal (7)

 

Eine S 8 nach Mönchengladbach (1440 324) an der Baustelle in Wuppertal-Zoologischer Garten, wo bereits kräftig eingeschottert wird. (27.02.2019) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Hangrutsch Wuppertal (8)

 

111 059 der DB Netz AG -Instandsetzung/Maschinenpool mit Gleismesszug NbZ 94311 in Solingen Hbf. (27.02.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
111 059 in Solingen

 

101 009 mit IC 2909 nach Magdeburg am Überwerfungsbauwerk zwischen Kölner und Düsseldorfer Strecke bei Gruiten. (27.02.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
101 009 bei Gruiten

 

111 126, die ausnahmsweise über das S-Bahngleis den RE 10414 nach Aachen befördert, bei Gruiten. (27.02.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
111 126 bei Gruiten

 

Auerplanmäßige Begegnung zwischen dem auf dem S-Bahngleis fahrenden RE 10414 (Dortmund - Aachen) und ERB 20075 (Venlo - Hamm) bei Gruiten. (27.02.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Begegnung bei Gruiten

 

120 118 in der Nachfolge der Baureihen 115/181 vor dem PbZ 2470 (Frankfurt - Dortmund) bei Gruiten. (27.02.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
120 118 bei Gruiten

 

Wegen Bauarbeiten auf der Personenzugstrecke Hagen - Dortmund war am Wochenende 23./24.02.2019 wieder einmal die Güterzugstrecke über den Viadukt bei Witten als Umleitungsstrecke gefragt. Hier begegnen sich zwei Abelliozüge RE 89526 nach Iserlohn und RE 89463 nach Essen. (24.02.2019) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Umleiterzüge (41)

 

Eine 101 schiebt den umgeleiteten IC 2226 nach Kiel über das Ruhrviadukt bei Witten. (24.02.2019) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Umleiterzüge (42)

 

Eine 111 mit RE 10424 (Dortmund - Aachen) auf dem Ruhrviadukt bei Witten. (24.02.2019) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Umleiterzüge (43)

 

Der umgeleitete IC 2048 nach Köln mit einer 146 auf dem Ruhrviadukt bei Witten. (24.02.2019) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Umleiterzüge (44)

 

Wegen eines Hangrutsches bei Wuppertal-Zoologischer Garten wurden auch die bis dahin durch das Tal der Wupper fahrenden Güterzüge umgeleitet. Daher musste der Winner-Zug KTE 50192 mit SBB-Cargolok 193 467 an diesem Tag auch über das Ruhrgebiet geleitet werden und die Strecke über das Wittener Viadukt befahren. (24.02.2019) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Umleiterzüge (45)

 

1440 322 als S 5 nach Hagen auf dem Ruhrviadukrt bei Witten. (24.02.2019) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Umleiterzüge (46)

 

Ein umgeleiteter Leereisezug mit einer 101 auf dem Wittener Viadukt. (24.02.2019) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Umleiterzüge (47)

 

Eine 111 schiebt den umgeleiteten RE 10411 nach Dortmund über das Ruhrviadukt in Witten. (24.02.2019) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Umleiterzüge (48)

 

Eine 146 mit dem umgeleiteten IC 2042 nach Köln auf dem Wittener Viadukt. (24.02.2019) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Umleiterzüge (49)

 

1440 822 mit der umgeleiteten S 5 nach Dortmund auf dem Ruhrviadukt bei Witten. (24.02.2019) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Umleiterzüge (50)

 

Ein Abellio-Flirt als RB 89319 nach Hagen auf der Güterzugstrecke bei Witten. (24.02.2019) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Umleiterzüge (51)

 

Der umgeleitete RE 10421 nach Dortmund, geschoben von einer 111, auf dem Wittener Ruhrviadukt. (24.02.2019) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Umleiterzüge (52)

 

Eine 101 mit einem Leereisezug auf dem Wittener Ruhrviadukt. (24.02.2019) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Umleiterzüge (53)

 

650 661 als WBA 83963 (Bodenmais - Zwiesel) auf dem Michelsbach-Viadukt bei Raisachmühle. (09.08.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Regentalbahn (17)

 

650 651 als WBA 83965 (Bodenmais - Zwiesel) westlich von Außenried bei Schwarzach. (13.08.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Regentalbahn (18)

 

650 659 als WBA 84010 (Grafenau - Zwiesel) bei Zwiesel mit Blick auf Pfarrkirche St. Nikolaus. (09.08.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Regentalbahn (19)

 

FLX 32621 (Berlin-Lichtenberg - Stuttgart Hbf) mit MRCE (DISPO) ES 64 U2-005 (182 505) in Weinheim an der Bergstraße. (14.02.2019) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Flixtrain (8)

 

120 120 am Zugschluss von ICE 1574 (ICE-T-Ersatzzug) von Karlsruhe Hbf nach Hamburg-Harburg südlich Lützelsachsen. Vorne zieht eine hier nicht sichtbare 101. (14.02.2019) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
120 120 bei Lützelsachsen

 

MRCE-Dispolok 193 627 fährt bei Lützelsachsen nordwärts. (14.02.2019) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
193 627 bei Lützelsachsen

 

101 027 mit EC 391 (Frankfurt (Main) Hbf - Salzburg Hbf) bei Weinheim auf dem Weg nach Heidelberg.  (14.02.2019) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
101 027 bei Lützensachsen

 

Twindex 446 002 mit einem Schwesterfahrzeug als RB 15324 (Wiesloch-Walldorf - Frankfurt (Main) Hbf) bei Lützelsachsen. (14.02.2019) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
RB 15324 bei Lützelsachsen

 

Railpool 193 811 fährt mit einem DGS durch Heidelberg-Kirchheim. (17.02.2019) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Vectron 193 811 in Heidelberg

 

MRCE-Dispolok ES 64 U2-005 (182 505) mit FLX 32621 (Berlin-Lichtenberg - Stuttgart Hbf) in Heidelberg-Kirchheim-Rohrbach. (17.02.2019) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Flixtrain (9)

 

147 562 mit IC 2065 (Karlsruhe Hbf - Nürnberg Hbf) westlich von Plüderhausen zwischen Schorndorf und Schwäbisch Gmünd. (16.02.2019) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
147 562 bei Plüderhausen

 

Eine unbekannte 147 befördert den IC 2066 (Nürnberg Hbf - Karlsruhe Hbf) östlich von Lorch/Württ. (16.02.2019) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
IC 2066 bei Lorch

 

Zwischen Lorch und Schwäbisch Gemünd ist 147 564 mit IC 2063 (Karlsruhe Hbf - Leipzig Hbf) unterwegs. (16.02.2019) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
147 564 bei Lorch

 

147 553 schiebt den IC 2160 (Nürnberg Hbf - Karlsruhe Hbf) bei Lorch/Württ. (16.02.2019) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
147 553 bei Lorch/Württ.

 

147 007 hat mit RB 19973 (Heilbronn Hbf - Stuttgart Hbf) den Bahnhof Bietigheim-Bissingen erreicht. (15.02.2019) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
147 007 in Bietigheim-B.

 

147 563 mit einem FbZ nach Stuttgart westl. Ellental bei Metterzimmern. (15.02.2019) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
147 563 bei Metterzimmern

 

650 651 fährt als WBA 83905 aus Plattling in Bayerisch-Eisenstein ein. (09.08.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Regentalbahn (16)

 

Bis 1945 war die Strecke über Bayerisch-Eisenstein die kürzeste Verbindung zwischen Prag und München, erlangte aber nie überregionale Bedeutung. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs kam der grenzüberschreitende Zugverkehr völlig zum Erliegen. 1953 wurde von der Tschechoslowakei ein Drahtzaun quer über die Bahnanlagen gezogen und die Gleise unterbrochen. Erst am 2. Juni 1991 wurde der Grenzübergang wieder geöffnet. Hinter dem ehemaligen Bw-Gelände wartet 650.67. (13.08.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Bf Bayerisch-Eisenstein (2)

 

650 660 "Eisenstein" und 650 652 "Grafenau" warten vor dem stattlichen Empfangsgebäude des "Doppelbahnhofs" Bayerisch-Eisenstein, der sich direkt auf der Grenze zwischen Deutschland und Tschechien befindet. Dass die Deutsche Bahn ihr mächtiges Bahnhofsgebäude 2006 an den Naturpark Bayerischer Wald überschrieben hat, erweist sich für Besucher und Reisende heute als besonderer Glücksfall. Auf fünf Etagen und rund 3000 Quadratmetern ist den Machern das Kunststück gelungen, ihren Bahnhof selbst zum vollgültigen Ausflugsziel aufzuwerten. Im Bahnhof Bayerisch Eisenstein selbst sind verschiedene Museen und Sammlungen entstanden, die Touristen mit einem Ticket besichtigen können: Ein Fledermausmuseum, ein Skimuseum, eine historische Ausstellung zum Bau der Eisenbahnstrecke, eine Dokumentation aus den Zeiten des kalten Krieges. Die Bahnhofstraße hat mit dem Umbau von Bayerisch Eisenstein ebenfalls eine Renaissance erlebt: Hier finden Touristen heute eine Kunstgalerie, eine Glashütte, kulinarische Spezialitäten, ein weiteres Restaurant und ein Lokalbahnmuseum. Mehr Bahnhof geht eigentlich nicht: Da auch die tschechische Seite mit Gastronomie, zollfreien Zigaretten und trinkfrohen Festen wirbt, umgibt den Bahnhof Bayerisch Eisenstein in diesem abgeschiedenen Winkel Bayerns ein Hauch von urlaubsgerechter Betriebsamkeit. Die passt gut zur Museums-Aura und zu einer vielsprachigen Weltläufigkeit, die immer auch lokal bestens verwurzelt ist. Der große Wiedervereinigte in Bayerisch Eisenstein ist gelebte europäische Grenzkultur. Denn was ist Reisen schließlich anderes, als Grenzen zu überwinden? Beifall für den ersten internationalen Tourismusbahnhof des Jahres 2017 (Quelle: pro Schiene). (13.08.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Bf Bayerisch-Eisenstein (3)

 

Alex 223 072 mit Werbeanschrift "Griaß di Allgäu" vor dem EX 359 (München Hbf - Praha hl.n) bei Furth im Wald. (17.08.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Alex 223 072 bei Furth im Wald

 

Ab und an ist auch der Flixtrain zwischen Hamburg und Köln für eine besondere Bespannung gut, so wie hier mit der 193 492 von SBB-Cargo vor FLX 1805 in Hamburg Hbf. (17.02.2019) <i>Foto: Benno Wiesmüller</i>
Flixtrain (7)

 

Noch vor Sonnenaufgang verlässt eine 245 mit Autozug D 1413 (Westerland - Niebüll) die Insel Sylt. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (113)

 

Autozug D 1413 nach Niebüll fährt in den Sonnenaufgang über den Hindenburgdamm. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (114)

 

Ein 628 als "Sylt-Shuttle plus" nach Bredstedt am Zugschluss von Autozug D 1413 auf dem Hindenburgdamm. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (115)

 

Regionalexpress 11002 nach Westerland kurz vor dem Sonnenaufgang auf dem Hindenburgdamm östlich von Morsum. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (116)

 

Zwei 218er nähern sich mit Autozug D 1412 der Insel Sylt. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (117)

 

Die ersten zarten Sonnenstrahlen erreichen den Autozug D 1412 aus Niebüll kurz vor Sylt. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (118)

 

218 307 und 218 322 führen den IC 2311 "Nordfriesland" nach Stuttgart über den Hindenburgdamm östlich von Morsum. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (119)

 

Die beiden RP-Leihloks 218 490 und 218 480 vor Autozug D 1419 nach Niebüll auf dem Hindenburgdamm. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (120)

 

218 341 und 218 369 passieren mit Autozug D 1421 nach Niebüll den Bahnübergang der Kreisstraße 117 bei Keitum. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (121)

 

218 341 und 218 369 nähern sich mit Autozug D 1421 nach Niebüll dem Bahnhof Keitum, wo 218 366 und 218 344 mit Autozug D 1420 nach Westerland die Kreuzung abwarten. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (122)

 

Nach der Zugkreuzung mit Autozug D 1421 im Bahnhof Keitum fahren 218 366 und 218 344 mit Autozug D 1420 weiter nach Westerland. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (123)

 

628 502 als "Sylt-Shuttle plus" am Autozug D 1420 aus Niebüll am Bahnübergang der Kreisstraße 117 bei Keitum. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (124)

 

245 026 bringt eine Autozug-Leergarnitur in die Abstellanlage Tinnum. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (125)

 

Bei der Einfahrt des Autozuges D 1422 mit 218 480 und 218 490 nach Westerland kam es zu der nicht ganz erfreulichen Begegnung mit den Zugloks aus dem Autozug D 1420. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (126)

 

Begegnung zwischen dem nach Westerland einfahrenden Autozug D 1422 mit 218 480 und der Rangierfahrt von 218 366 und 218 344 aus dem Autozug D 1420. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (127)

 

Im Betriebsbahnhof (Westerland-) Tinnum treffen die "Sylt-Shuttle plus" Triebwagen 628 502 (rechts auf dem Weg zur Tankstelle) und 628 532 aufeinander. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (128)

 

218 344 und 218 366 setzen im Bahnhof Westerland die Leergarnitur für den Autozug D 1429 nach Niebüll von der Entlade- zur Beladeanlage um. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (129)

 

218 344 und 218 366 setzen den Autozug D 1429 über den Bahnübergang "Königskamp" in Tinnum an die Beladeanlage um. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (130)

 

218 344 und 218 366 mit Autozug D 1429 nach Niebüll vor der Skyline von Westerland im Betriebsbahnhof Tinnum. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (131)

 

218 369 und 218 341 fahren mit Autozug D 1426 aus Niebüll in Westerland ein. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (132)

 

218 369 und 218 341 erreichen mit Autozug D 1426 über den Bahnübergang "Königskamp" in Tinnum den Bahnhof Westerland. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (133)

 

Und die nächste verunglückte Zugbegegnung auf dem Hindenburgdamm zwischen IC 2072 "Uthlande" (Dresden - Westerland) mit 218 380 und 218 473 und 245 908 vor einem RDC-Autozug nach Niebüll. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (134)

 

Blick über das Wattenmeer auf Autozug D 1436, der sich aus Niebüll mit 218 366 und 218 344 der Insel Sylt nähert. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (135)

 

218 366 und 218 344 mit Autozug D 1436 nach Westerland auf dem Hindenburgdamm. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (136)

 

Autozug D 1436 aus Niebüll mit 218 366 und 218 344 nähert sich der Insel Sylt östlich von Morsum. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (137)

 

218 341 und 218 369 mit Autozug D 1439 nach Niebüll auf dem 1927 eröffneten Hindenburgdamm, dessen Namensgebung aktuell wiedereinmal Gegenstand einer politisch-ideologisch geprägten Diskussion ist. Für Spötter ist der Hindenburgdamm ehedem bloß der Gleisanschluss für eine Sandbank... (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (138)

 

218 490 und 218 480 der Railsystems (RP) GmbH aus Hörselberg-Hainich mit Autozug D 1438 (Niebüll - Westerland) auf dem Hindenburgdamm. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (139)

 

247 909 mit einem RDC-Autozug nach Niebüll auf dem Hindenburgdamm östlich von Morsum. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (140)

 

In der heraufziehenden Abenddämmerung führen 218 473 und 218 380 den IC 2073 "Uthlande" nach Dresden über den Hindenburgdamm. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (141)

 

218 369 und 218 341 nähern sich im Abendlicht vor Autozug D 1442 aus Niebüll der Insel Sylt. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (142)

 

Abenddämmerung auf dem Hindenburgdamm mit 218 369 und 218 341 vor Autozug D 1442 nach Westerland. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (143)

 

Die untergehende Sonne vergoldet die Fahrt des Autozuges D 1442 nach Westerland auf dem Hindenburgdamm. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (144)

 

245 209 schiebt im goldenen Abendlicht den RE 11079 nach Husum über den Hindenburgdamm. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (145)

 

Das letzte Licht und die aufziehende Kälte erzeugten eine besondere Stimmung bei Annäherung des IC 2310 "Nordfriesland" (Frankfurt - Westerland) mit 218 322 und 218 307 auf dem Hindenburgdamm. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (146)

 

218 322 und 218 307 nähern sich mit IC 2310 aus Frankfurt dem Ziel ihrer Reise. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (147)

 

IC 2310 "Nordfriesland" im goldenen Abendlicht auf dem Hindenburgdamm. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (148)

 

Abendstimmung auf dem Hindenburgdamm mit 218 344 und 218 366 vor Autozug D 1445 nach Niebüll. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (149)

 

Im letzten Licht des Tages überqueren 218 344 und 218 366 vor Autozug D 1445 (Westerland - Niebüll) den Hindenburgdamm. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (150)

 

Inzwischen stehen die Diesellokomotiven der Baureihe 218 für den ständigen Wandel und das verblassendes Flair der "alten" Eisenbahn im Westen Deutschlands - genauso wie vor Jahrzehnten die letzten Dampflokomotiven im aktiven Einsatz der DB den Abschied von einer unwiederbringlichen Epoche repräsentierten. 218 433 und 218 419 von BD Regio, Werk Mühldorf haben am 11. Januar 2019 den EC 196 (München Hbf – Zürich HB) nach Lindau gebracht. Nach dem Lokwechsel auf eine Schweizer E-Lok warten sie nun in der Abstellgruppe auf die Rückleistung nach München. Im Hintergrund das nur noch bis September 2019 aktive Stellwerk "Lf" des örtlichen Fahrdienstleiters und die neu erbaute Thierschbrücke über das Gleisvorfeld des Bahnhofs Lindau. (11.10.2019) <i>Foto: Jürgen Kroneberg</i>
Winter im Allgäu (33)

 

101 087, die damals für ein "Packendes Südafrika" warb, mit IC 1987 "Rottaler Land" (Hamburg-Altona - Hannover - Kassel-Wilhelmshöhe - Würzburg - Nürnberg - Passau) bei Laaber-Endorf. (16.03.2013) <i>Foto: Thomas Konz</i>
Werbelok (56)

 

110 116 mit RB 23031 (Saarbrücken - Karlsruhe) bei Weidenthal in der Pfalz. (22.03.2003) <i>Foto: Thomas Konz</i>
110 116 bei Weidenthal

 

110 435 mit RE 15016 (Frankfurt - Koblenz) unterwegs auf der rechten Rheinstrecke in den Weinbergen von Oestrich-Winkel zwischen Eltville und Rüdesheim. (13.02.2008) <i>Foto: Thomas Konz</i>
110 435 bei Oestrich-Winkel

 

140 217 (Bh Mannheim) fährt mit einem Autozug durch Gemünden am Main. (23.09.1998) <i>Foto: Thomas Konz</i>
140 217 in Gemünden

 

140 401 (Bh Seelze) mit einem Autozug in Dedensen-Gümmer zwischen Wunstorf und Seelze. (10.09.2015) <i>Foto: </i>
140 401 in Dedensen-Gümmer

 

140 812 und eine unbekannte Schwesterlok am Felsentor von Etterzhausen, das mit 16 Metern als Deutschlands kürzester Eisenbahntunnel galt. Der Tunnel wurde am 31. Mai 2010 gesprengt, wegen des vermeintlich schlechten Zustand des Gesteins und den hohen Kosten für eine Absicherung.  (20.07.2002) <i>Foto: Thomas Konz</i>
140 812 bei Etterzhausen

 

Die 1985 in Dienst gestellte 143 093 mit einem Regionalexpress in Dresden Hbf. Ende 2015 wurde sie abgestellt und schließlich am 16.01.2018 ausgemustert. (04.10.2011) <i>Foto: Thomas Konz</i>
143 093 in Dresden

 

151 003 (Bh Nürnberg) mit IKE 50309 (Maschen - Frankfurt) an der damals noch nicht durch mehrere Photovoltaikanlagen versauten Fotostelle bei Hermannspiegel im Haunetal. (08.09.2005) <i>Foto: Thomas Konz</i>
151 003 bei Hermannspiegel

 

151 039 mit IKE 50169 (Maschen - München) im Maintal bei Wernfeld. (10.03.2010) <i>Foto: Thomas Konz</i>
151 039 bei Wernfeld

 

218 419 hat – zusammen mit der hier nicht sichtbaren Schwestermaschine 218 433 - den EC 196 aus München nach Lindau gebracht. Angesichts der herrschenden Schneelage war die Verspätung von zwanzig Minuten an diesem Tag verzeihbar. Nach dem Lokwechsel auf eine Schweizer BR 421 (ehem. Re 4/4 II) werden die Dieselloks in die Abstellgruppe fahren und dabei das 1924 erbaute Stellwerk "Lf" im Hintergrund passieren. Bereits im September 2019 soll es durch ein elektronisches Stellwerk ersetzt werden (Fernsteuerung von Immenstadt aus). Dann wird es auch mit dem freundlichen Winken der Fahrdienstleiter/innen vom Stellwerk aus für die Lokführer zur Begrüßung oder zum Abschied vorbei sein… (19.01.2019) <i>Foto: Jürgen Kroneberg</i>
Winter im Allgäu (30)

 

Die vom Wintereinsatz gezeichneten 218 419 und 218 433 setzten nach Ausfahrt des EC 196 in Lindau Hbf in die Abstellgruppe um, um auf die Rückleistung nach München zu warten. Im Hintergrund ist die neu erbaute Thierschbrücke über das Gleisvorfeld des Bahnhofs zu sehen. Sie ist bereits in Betrieb, der seitliche Fußgängersteig wird im Frühjahr 2019 noch angebaut. Für die schönen Details der alten Brücke (vgl. auch Bild-Nrn. 40404 und 40405) fehlt allerdings heute jeder Sinn von Ästhetik und wohl auch das Geld. (19.01.2019) <i>Foto: Jürgen Kroneberg</i>
Winter im Allgäu (31)

 

218 429 und 218 423 ziehen den EC 195 (Zürich HB - München Hbf) zwischen Bodolz und Lindau-Schönau in flotter Fahrt bergan.  (04.02.2019) <i>Foto: Jürgen Kroneberg</i>
Winter im Allgäu (32)

 

(Glücklicherweise) alle Jahre wieder: 41 1144 mit dem "Rodelblitz" nach Eisenach an der Bettelmannswand vor Gehlberg. (03.02.2019) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Rodelblitz (19)

 

Dank der Einzel-Bespannung des EC 196 nach Zürich und der dadurch verursachten Verspätung von +35 Minuten, konnte 218 404 im Bahnhof Kempten in der Sonne abgelichtet werden. (04.02.2019) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Winter im Allgäu (19)

 

Ein 612 bei Martinszell auf dem Weg nach Immenstadt. (04.02.2019) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Winter im Allgäu (20)

 

Winterwetter von seiner schönsten Seite: 218 423 mit einer Schwesterlok vor EC 194 (München - Zürich) bei Martinszell. (04.02.2019) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Winter im Allgäu (21)

 

218 497 fährt durch beachtliche Schneemassen in Kempten hbf. (04.02.2019) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Winter im Allgäu (22)

 

Ein 612 als RE 3385 nach Augsburg bei Fischen im Allgäu vor der Kulisse der Oberstdorfer Alpen. (04.02.2019) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Winter im Allgäu (24)

 

218 435 mit IC 2084 "Nebelhorn" nach Augsburg in Fischen. (04.02.2019) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Winter im Allgäu (25)

 

Winterwunderland am Grundbach in Fischen im Allgäu mit 218 499 und 218 494 vor IC 2012 nach Dortmund. (04.02.2019) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Winter im Allgäu (26)

 

218 435 mit IC 2084 "Nebelhorn" hinter Kempten bei Betzigau. (04.02.2019) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Winter im Allgäu (27)

 

218 435 mit IC 2085 auf dem Weg nach Oberstdorf in Fischen im Allgäu. (04.02.2019) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Winter im Allgäu (28)

 

IC 2085 "Nebelhorn" mit 218 435 entschwindet in traumhafter Winterkulisse in Fischen im Allgäu. (04.02.2019) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Winter im Allgäu (29)

 

MRCE ES 64 U2-026 fährt mit einem Sondergüterzug durch Wuppertal-Steinbeck. (18.01.2019) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
MRCE-Dispolok in Wuppertal

 

442 351 von NationalExpress wirbt aktuell für Freizeitaktivitäten in der Region und fährt hier als RB 32436 durch Wuppertal-Steinbeck. (18.01.2019) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Very British unterwegs (178)

 

Die Baureihe 120 hat die Nachfolge der Baureihen 115/181 vor dem PbZ 2470 (Frankfurt - Dortmund) angetreten. Hier liefert sich 120 152 vor dem Zug mit Abellio VT 12.12.04 als S 7 nach Remscheid in Wuppertal-Elberfeld ein Wettrennen. (01.02.2019) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
120 152 in Wuppertal

 

Wenn auch etwas spät, wirbt 146 567 immer noch für Weihnachten und schiebt hier den IC 2044 nach Köln durch Wuppertal-Steinbeck. Wenigstens passt das leicht eingezuckerte Umfeld zu dem verspäteten Gruß. (01.02.2019) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Frohe Weihnachten !

 

111 122 mit RE 10418 (Dortmund - Aachen) im winterlichen Wuppertal-Steinbeck. (01.02.2019) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
111 122 in Wuppertal

 

99 1568 der IG Preßnitztalbahn (vorne) und 99 1758 der Sächsisch-Oberlausitzer Eisenbahngesellschaft mbH (SOEG) im Dampflokwerk Meiningen. (19.12.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Besuch im DLW Meiningen (19)

 

52 7596 der Eisenbahnfreunde Zollernbahn aus Balingen (hinten) und 99 4801 der Rügenschen Bäderbahn (links), die gerade auf neue Achslagergleitplatten im Dampflokwerk Meiningen wartet. (19.12.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Besuch im DLW Meiningen (20)

 

Eine unbekannte Feldbahnlok im DLW Meiningen. (19.12.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Besuch im DLW Meiningen (21)

 

232 426 fährt durch Sulzbach-Rosenberg Hütte. Die Lok wurde am 22.10.1976 als 132 426 beim Bw Wittenberge in Dienst gestellt. (07.03.2014) <i>Foto: Thomas Konz</i>
232 426 in Sulzbach

 

140 202 mit einem Güterzug am Schlossberg-Tunnel bei Frankenstein in der Pfalz. (25.05.2004) <i>Foto: Thomas Konz</i>
140 202 bei Frankenstein

 

143 293 (mit einer unbekannten Schwesterlok am anderen Zugende) vor RB 16320 (Halle - Eisenach) bei Bad Kösen. (20.08.2011) <i>Foto: Thomas Konz</i>
143 bei Bad Kösen

 

217 021 mit einer unbekannten Schwesterlok vor FZ 56522 (Burghausen - Mühldorf) bei Tüssling. (17.07.2007) <i>Foto: Thomas Konz</i>
217 bei Tüssling

 

218 463 mit einem RE auf dem Weg von München nach Mühldorf bei Hörlkofen. (15.06.2013) <i>Foto: Thomas Konz</i>
218 463 bei Hörlkofen

 

223 067 mit ALX 84107 (Hof - München) bei Wiesau-Oberteich. (15.05.2012) <i>Foto: Thomas Konz</i>
223 067 bei Wiesau

 

Eine unbekannte 232 mit einem Gleisbauzug auf dem Thölauer Viadukt bei Marktredwitz. (16.09.2007) <i>Foto: Thomas Konz</i>
232 bei Marktredwitz

 

140 012 vom Bh Seelze fährt durch Bremen Hbf. (05.10.2011) <i>Foto: unbekannt</i>
140 012 in Bremen

 

Die "Fuchstalbahn" bezeichnet die Bahnstrecke von Landsberg am Lech nach Schongau, die ürsprünglich auf den Güterverkehr ausgerichtet wurde, so dass die meisten Bahnhöfe über einen Kilometer von den namensgebenden Orten entfernt liegen. Während 1984 der regelmäßige Personenverkehr auf dieser Strecke eingestellt wurde, wird der Güterverkehr -seit 1998 von der Augsburger Localbahn- kontinuierlich weitergeführt. Ende 2018 fuhren hier täglich zwei Güterzug-Zugpaare im Regelbetrieb. Auch der Verein "Initiative Fuchstalbahn e.V." führt regelmäßig Sonderfahrten durch, so wie hier mit einem 798 in Asch-Leeder. Auch die klassische alte Eisenbahninfrastruktur ist hier noch vorhanden mit Gleissperre, Grenzzeichen, Pfeiftafel und funktionierender Telegrafenleitung. (14.10.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
Fuchstalbahn (6)

 

Der Sonderzug (Reihung: 998 896, 998 257, 798 652) kurz vor Unterdießen. (14.10.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
Fuchstalbahn (7)

 

Der Sonderzug wird gleich Denklingen erreichen. (14.10.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
Fuchstalbahn (8)

 

Nachdem der Schienenbus den Kinsauer Berg hinuntergerollt ist, muss er in Hohenfurch eine kurze Steigung bezwingen, um anschließend nach Schongau hinunter zu rollen. (14.10.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
Fuchstalbahn (9)

 

Ausfahrt in Schongau. Das nördliche Stellwerk wird nur bei Fahrten von/nach Landsberg besetzt. Dort gibt es nur ein Gruppenausfahrsignal. Eine zusätzliche Absicherung gegen unerwünschte Vorbeifahrten an dem haltzeigenden Gruppenausfahrsignal erfolgt durch durch Gleissperrsignale Sh 0/Sh 1. Direkt nach der letzten Weiche beginnt die Steigung Richtung Landsberg.  (14.10.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
Fuchstalbahn (10)

 

Die Schienenbusgarnitur ist zwischen Denklingen und Unterdießen im Voralpenland unterwegs. Im Hintergrund sehen wir zwei Gebirgszüge: die Ammergauer Alpen (etwas niedriger und dunkler), dahinter heller das Gebiet um die Zugspitze. Rechts von der Zugspitze befindet sich (in waagerechter Linie) das Zugspitzplateau, ein beliebtes Skigebiet. (14.10.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
Fuchstalbahn (11)

 

Durch die Soester Börde dieselt V 200 033 der Museumseisenbahn Hamm auf ihrer Sonderfahrt nach Höxter kurz vor Soest bei Enkesen.  (21.10.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
V 200 033 bei Soest

 

Die Schienenbusgarnitur der Ruhrtalbahn mit 796 796 an der Spitze fährt nach Wengern-Ost ein. Der Zug kam von Hattingen (Ruhr). Die alte Brücke (Baujahr 1912) soll bald abgerissen und nicht ersetzt werden. Nach dem Kopfmachen fuhr der Zug weiter nach Witten. (21.10.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
798 im Ruhrtal (2)

 

Eine knappe Stunde später macht die Garnitur in Wengern Ost wieder Kopf, um anschließend nach Hattingen zu fahren. Bei der Einfahrt hat der Triebwagenführer schon das obere Spitzenlicht ausgeschaltet. Der Zugführer hat schon die Tür geöffnet und wird gleich die Schlussscheiben aufsetzen. (21.10.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
798 im Ruhrtal (3)

 

Ab dem Fahrplanwechsel 2018/2019 wird von Abellio die erste RRX-Linie mit den neuen Siemens Desiro-HC-Triebzügen betrieben. Beim Rhein-Ruhr-Express (RRX), eine vom Land Nordrhein-Westfalen bestellte Verkehrsleistung, wird erstmals eine Trennung der Aufgaben vorgenommen: Das Unternehmen Siemens, das die Triebzüge gefertigt hat, wird diese auch im neu gebauten Werk in Dortmund-Eving warten und garantiert einen zuverlässigen Einsatz. Das Eisenbahnverkehrsunternehmen Abellio NRW stellt nur noch das Personal. Aber auch bei diesem Zug sind die Kinderkrankheiten (noch) nicht ausgeräumt. Aktuell (im Februar 2019) ist er wegen Bremsproblemen nur mit verminderter Höchstgeschwindigkeit von 150 km/h unterwegs, so wie hier bei Essen-Kray Leithe. (20.01.2019) <i>Foto: Marcus Henschel</i>
Rhein-Ruhr-Express (3)

 

218 831 und 218 315 nähern sich mit Autozug D 1436 (Niebüll - Westerland) über den Hindenburgdamm der Insel Sylt. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (92)

 

218 831 und 218 315 mit Autozug D 1436 aus Niebüll auf em Hindenburgdamm. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (93)

 

Am Ende des Hindenburgdamms bei Morsum begegnet Autozug D 1436 nach Westerland mit 218 831 und 218 315 dem Regionalexpress 11027 nach Hamburg-Altona. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (94)

 

245 204 schiebt RE 11027 nach Hamburg-Altona über den Hindenburgdamm. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (95)

 

245 022 verlässt mit Autozug D 1439 nach Niebüll die Insel Sylt. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (96)

 

218 269 und 218 341 mit Autozug D 1438 aus Niebüll haben östlich von Morsum wieder festes Land erreicht. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (97)

 

245 206 mit RE 11016 aus Hamburg-Altona an der "erlaubten Betretungsgrenze" des Hindenburgdamms. Im Hintergrund entschwindet ein RDC-Autozug nach Niebüll. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (98)

 

218 473 und 218 380 fahren vor IC 2073 "Uthlande" nach Dresden östlich von Morsum in den Winterabend.  (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (99)

 

Vollmond über dem Hindenburgdamm mit IC 2073 "Uthlande", der noch einige Kilometer bis Dresden vor sich hat. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (100)

 

218 473 und 218 380 mit IC 2073 "Uthlande" nach Dresden auf dem vom Vollmond beleuchteten Hindenburgdamm. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (101)

 

245 026 mit Autozug D 1441 auf dem Weg nach Niebüll. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (102)

 

245 022 mit angehängtem "Sylt-Shuttle plus" (BR 628) am Autozug D 1442 aus Niebüll im letzten Licht auf dem Hindenburgdamm. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (103)

 

245 022 mit Autozug D 1442 (Niebüll - Westerland) auf dem abendlichen Hindenburgdamm östlich von Morsum. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (104)

 

Autozug D 1442 aus Niebüll fährt mit 245 022 in den Sonnenuntergang bei Morsum. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (105)

 

RE 11079 nach Husum mit 245 021 am Zugschluss im Abendlicht auf dem Hindenburgdamm. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (106)

 

218 315 und 218 831 im goldenen Abendlicht vor Autozug D 1445 nach Niebüll auf dem Hindenburgdamm. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (107)

 

Autozug D 1445 nach Niebüll mit 218 315 und 218 831 auf dem abendlichen Hindenburgdamm. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (108)

 

Im letzten Licht des Tages ist IC 2310 "Nordfriesland" (Frankfurt - Westerland) mit 218 322 und 218 307 auf dem Hindenburgdamm unterwegs. Der Vollmond beleuchtet ebenfalls die Szene.   (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (109)

 

Die Abendsonne vergoldet die Fahrt des IC 2310 "Nordfriesland" über den Hindenburgdamm bei Morsum. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (110)

 

Fahrt in den goldenen Winterabend für IC 2310 nach Westerland am Hindenburgdamm bei Morsum. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (111)

 

Noch vor Sonnenaufgang begegnen sich Autozug D 1413 nach Niebüll (rechts) und RE 11054 nach Westerland auf dem Hindenburgdamm. (20.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (112)

 

In den ersten zarten Sonnenstrahlen fährt 245 206 mit RE 11002 aus Hamburg-Altona über den Hindenburgdamm. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (65)

 

Im ersten Licht des Tages überqueren 218 490 und 218 389 mit Autozug D 1415 nach Niebüll den Hindenburgdamm. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (66)

 

Ein 628 des "Sylt-Shuttle plus" nach Bredstedt am Zugschluss von Autozug D 1413 auf dem Hindenburgdamm. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (67)

 

Angeleuchtet von den ersten Sonnenstrahlen ist 247 908 mit einem Autozug nach Westerland auf dem Hindenburgdamm unterwegs. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (68)

 

245 206 schiebt den RE 11017 (Westerland - Hamburg-Altona) über den Hindenburgdamm. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (69)

 

245 206 mit RE 11017 nach Hamburg-Altona auf dem Weg nach Niebüll. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (70)

 

Der weite Blick über das Wattenmeer am Hindenburgdamm östlich von Morsum. In der Ferne erscheint Autozug D 1416 aus Niebüll. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (71)

 

218 831 und 218 315 mit Autozug D 1416 aus Niebüll auf dem Hindenburgdamm. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (72)

 

Autozug D 1416 nähert sich mit 218 831 und 218 315 der Insel Sylt. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (73)

 

218 831 und 218 315 vor Autozug D 1416 (Niebüll - Westerland) auf dem Hindenburgdamm. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (74)

 

218 831 und 218 315 glänzen mit Autozug D 1416 in der Morgensonne auf dem Hindenburgdamm. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (75)

 

IC 2311 "Nordfriesland" mit 218 307 und 218 322 am Beginn seiner Reise nach Stuttgart auf dem Hindenburgdamm. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (76)

 

218 307 und 218 322 mit IC 2311 "Nordfriesland" (Westerland - Stuttgart) auf dem Hindenburgdamm. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (77)

 

IC 2311 nach Stuttgart fährt auf seinem Weg über den Hindenburgdamm in Richtung Niebüll. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (78)

 

Dem IC 2311 folgt planmäßig der Autozug D 1419 nach Niebüll mit 218 343 und 218 369. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (79)

 

218 343 und 218 369 vor Autozug D 1419 nach Niebüll auf dem Hindenburgdamm. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (80)

 

Ein 628 am Zugschluss des Autozuges D 1419 auf dem Hindenburgdamm. Er ist Teil des Betriebskonzepts des von der DB als „Sylt Shuttle plus“ vermarkteten Angebots, das den Dieseltriebwagen der Baureihe 628 an das hintere Ende eines Autozuges von Westerland bis Niebüll kuppelt, um dann alleine weiterzufahren. Dies verhindert trickreich, dass der DB-Konkurrent RDC auf dem Hindenburgdamm zusätzliche Trassen bekommen kann. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (81)

 

218 389 und 218 490 nähern sich auf dem Hindenburgdamm mit Autozug D 1418 aus Niebüll. Am Zugschluss hängt wieder ein 628 aus Bredstedt, der in Niebüll an den Autozug angehängt wurde. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (82)

 

218 389 und 218 490 mit Autozug D 1418 (Niebüll - Westerland) auf dem Hindenburgdamm. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (83)

 

628 502 des "Sylt-Shuttle plus"-Konzepts setzt am Bahnübergang Königskamp in Westerland-Tinnum um. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (84)

 

218 341 und 218 369 setzen in Westerland für den Autozug D 1435 an die Verladeanlage um. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (85)

 

218 341 und 218 369 rangieren die Garnitur des Autozuges D 1435 über den Bahnübergang Königskamp in Westerland. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (86)

 

218 341 und 218 369 auf dem Bü Königskamp in Westerland-Tinnum. Der Bahnübergang gehört auch zu den sog. "Glückauf-Schranken", d.h. man muss schon viel Glück haben, dass sich die Schranken öffnen. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (87)

 

218 341 und 218 369 verlassen mit Autozug D 1435 nach Niebüll die Verladeanlage in Westerland. Links steht eine 245 im ehemaligen Bw-Bereich. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (88)

 

Ausfahrt des Autozuges D 1435 nach Niebüll mit 218 341 und 218 369 in Westerland. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (89)

 

Östlich von Morsum begegnen sich ein RDC-Autozug und IC 2072 "Uthland" aus Dresden mit 218 380 und 218 473. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (90)

 

218 380 und 218 473 vor IC 2072 "Uthland" (Dresden - Westerland) östlich von Morsum. (19.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (91)

 

Die digitale Technik macht's möglich: 185 663 aus Hamm, 101 062 mit einem IC und eine 193 vor einem Autozug aus Bremen treffen sich am Überführungsbauwerk zwischen Wunstorf und Seelze. Zugegeben: Die Züge kamen hintereinander... (24.06.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Zugtreffen bei Wunstorf

 

Einen Zug kann doch jeder - aber drei ?! 146 219 (rechts) mit einem verspäteten RE nach Ulm, 146 209 mit RE 4223 nach Lindau und 146 201 mit RB 19250 nach Stuttgart (ganz links) im Bahnhof Geislingen/Steige. (29.09.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
RE-Treffen in Geislingen

 

In Geislingen/Steige treffen 218 487 und 218 499 vor IC 2013 nach Oberstdorf auf den ebenfalls durchfahrenden 401 010 als ICE 594 nach Berlin-Gesundbrunnen. (29.09.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
IC und ICE in Geislingen

 

103 222 von Railadventure wartet mit dem Prototyp des neuen Berliner S-Bahnzuges 484 001 am Abzweig Rehsiepen in Hagen eine Überholung ab. Aus dem "Loch" kommt 632 615 als RB 10480 aus Lüdenscheid. (14.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Überführung nach Wildenrath -6

 

01 066 auf Probefahrt von Meiningen über Arnstadt - Eisenach zurück nach Meiningen begegnet bei 110 km/h an den Hörselbergen bei Schönau der 202 144  der ALSTOM Lokomotiven Service GmbH, Stendal. (17.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Probefahrt der 01 066 (7)

 

218 460 der Westfrankenbahn trifft an ihrem letzten Einsatztag vor dem Sylt-Shuttle in Niebüll auf 218 208 und IC 2073. (25.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Dieselparadies Sylt (64)

 

001 180 als Lz unterwegs zwischen Lindau Hbf und -Reutin am Schrankenposten 1 der Laubeggengasse, der bald hinter einer 4 m hohen Lärmschutzwand verschwinden wird.  (08.12.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
001 180 in Lindau

 

Nikolaus-Sonderzugtreffen in der Nähe des Bavariaplatzes in München. Zugegeben, die Züge mit 52 8168 und 001 180 kamen hintereinander, aber so sieht's schöner aus, zumal beide wegen Umleitungen rückwärts am Zugschluss unterwegs waren. (09.12.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Dampf in München

 

Im Bahnhof Wernigerode treffen Normalspur und Schmalspur aufeinander. Während 03 1010 mit einem Sonderzug nach Goslar startet, setzt 99 7241 der Harzer Schmalspurbahnen an ihren Zug. (15.12.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
03.10 und 99 in Wernigerode

 

218 459 ist mit einem Schneepflug zwischen Immenstadt und Oberstdorf unterwegs. (06.02.2012) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Winter im Allgäu (3)

 

212 499 und 212 495 fahren mit IC 2012 nach Magdeburg bei Martinszell, nördlich von Immenstadt, vorbei. (25.01.2019) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Winter im Allgäu (4)

 

Zwei 218 befördern den EC 194 (München - Zürich) durch die winterliche Allgäulandschaft bei Stiefenhofen. (25.01.2019) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Winter im Allgäu (5)

 

Der EC 195 nach München rollt mit zwei 218 bei Oberstaufen talwärts. (25.01.2019) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Winter im Allgäu (6)

 

Abgestellte 218 im Betriebshof Kempten/Allgäu. (25.01.2019) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Winter im Allgäu (8)

 

Am Samstag, den 26. Januar 2019, hatte das Chaos die DB wieder voll im Griff: Aus Lindau waren um 9.45 Uhr zwei 218er nach Immenstadt gekommen (218 499 und 495), um den IC 2012 aus Oberstdorf zu übernehmen, der hier von 10.21 Uhr bis 10.36 Uhr Kopf macht. Um 10.09 Uhr kam zunächst IC 2084 mit einer 218 an, der ebenfalls hier bis 10.27 Uhr Kopf macht. Dann folgte gut 10 Minuten später IC 2012, jedoch wurden wenige Minuten vor der Ankunft die für die Weiterbeförderung ab hier vorgesehenen 218 für eine Hilfeleistung abgerufen: Kurz vor Oberstaufen war der Richtung Lindau fahrende Alex mit seiner Lok "Allgäu" (223 072) liegengeblieben und mußte wieder nach Immenstadt zurückgezogen werden. (26.01.2019) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Winter im Allgäu (9)

 

Drama, Teil 2: Die beiden Zugloks aus Oberstdorf des IC 2012 blieben dagegen über eine Stunde vor dem Zug in Immenstadt stehen, um ihn weiterhin mit Energie zu versorgen, anstatt ihn jetzt zu umfahren und ihn als Aushilfe nach Ulm zu bringen. Planmäßig mußten die beiden Maschinen Lz aber zum Tanken nach Lindau fahren. In der Zwischenzeit kam EC 191 mit 40 Minuten Verspätung durch das äußere Umfahrgleis des nur viergleisigen Bahnhofs Immenstadt gefahren. Kurz darauf rollte der havarierte Alex an Bahnsteiggleis 3, damit die Fahrgäste aussteigen konnten. Anschließend setzten die beiden Zugloks, die für den IC 2012 vorgesehen waren, noch den defekten Alex auf das äußere Umfahrgleis, ehe sie an das andere Ende des IC 2084 setzen konnten. (26.01.2019) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Winter im Allgäu (10)

 

Drama, Dritter Teil: Nach dem Umsetzen des defekten Alex im Bahnhof Immenstadt mit den beiden Zugloks, die für den IC 2012 vorgesehen waren, ergaben sich neue Probleme. Da der Zug nicht weit genug in das Bahnsteiggleis 2 gefahren war, standen die neuen Zugloks nun über das Ausfahrsignal hinaus. Nach der Bremsprobe mußte also noch mal zurückgesetzt werden, ehe der Zug über eine Stunde nach der regulären Abfahrtzeit seine Fahrt fortsetzen konnte. (26.01.2019) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Winter im Allgäu (11)

 

Drama, letzter Teil: Die liegengebliebene 223 072 am ALX 84104 wird in Immenstadt von 223 001 nach Kempten abgeschleppt. (26.01.2019) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Winter im Allgäu (12)

 

Nachmittags machte dann der EC 194 nach Zürich von sich reden, dessen Verspätung laut DB-Navigator von plus 30 Min innerhalb einer Stunde immer weiter anwuchs, ehe er schließlich mit mehr als einer Stunde Verspätung bei Oberstaufen vorbei"tuckerte", mit 9 Wagen und nur einer Lok (218 419). Da sich das Licht aufgrund der hohen Verspätung bereits verabschiedet hatte, zeigen wir hier lieber den ALX 84110 nach Lindau mit 223 013 in Oberstaufen. (26.01.2019) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Winter im Allgäu (13)

 

223 015 mit ALX 84113 (Lindau - München) bei Heimhofen. (26.01.2019) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Winter im Allgäu (14)

 

Interessanterweise kam am Samstag, dem 26.01.2019, der IC 2085 "Nebelhorn" mit Zeigersprung in Immenstadt an und setzte nur bis Oberstdorf etwas zu, hier bei der Ausfahrt aus Fischen. (26.01.2019) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Winter im Allgäu (15)

 

IC 2085 ist mit 218 435 im Zielbahnhof Oberstdorf angekommen. (26.01.2019) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Winter im Allgäu (16)

 

Am Sonntag, den 27.01.2019, war das "Einlok-Phänomen" ebenfalls wieder zu beobachten: Die mit fast „einer Stunde plus“ durch Harbatshofen kommende 218 war mit EC 196 nur langsam unterwegs und schaltete wegen des anschließenden Gefälles auch noch ab. Hier begegnen sich 218 463 mit EC 191 nach München (links) und der mit 40 Minuten verspätete EC 196 nach Zürich bei Harbatshofen. (27.01.2019) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Winter im Allgäu (17)

 

Im Bahnhof Itzehoe findet planmäßig der Lokwechsel von der E-Traktion (Baureihe 101) auf Diesel statt. Die Doppeltraktion der Baureihe 218 (hier 218 307 und 218 322) wird die restlichen 170 Kilometer auf der Marschbahn nach Sylt bestreiten. Die Aufenthaltszeit des IC 2310 von 14.03 Uhr bis 14.15 Uhr wird hier auch gerne von den Rauchern genutzt, um endlich wieder "Freiheit und Abenteuer" auf dem Bahnsteig zu genießen. (18.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (46)

 

218 322 und 218 307 am IC 2310 (Frankfurt - Westerland) im Bahnhof Itzehoe. (18.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (47)

 

Übergabe der Zugpapiere des IC 2310 nach Westerland an den Triebfahrzeugführer, der sich noch auf dem hinteren Führerstand der zweiten Lok befand. (18.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (48)

 

Der Blick aus dem Führerstand der 218 322 auf den entgegegenkommenden RE 11023 nach Hamburg-Altona nördlich von Wilster. (18.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (49)

 

Der IC 2310 nach Westerland kämpft sich mit 218 322 und 218 307 die Rampe zur Hochdonner Brücke über Nord-Ostsee-Kanal hinauf. (18.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (50)

 

Zwischen Burg und St. Michaelisdonn kommen 218 473 und 218 449 dem IC 2310 entgegen. (18.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (51)

 

Der IC 2310 fährt in Heide (Holst) ein. Am Bahnsteig steht 648 957 als RB 11925 nach Itzehoe. (18.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (52)

 

Der IC 2310 passiert die Eiderbrücke bei Friedrichstadt. (18.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (53)

 

Südlich von Husum kommt dem IC 2310 der 622 166 als RB 32650 nach St. Peter-Ording entgegen. (18.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (54)

 

Durchfahrt des IC 2310 nach Westerland in Langenhorn. (18.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (55)

 

Bei Stedesand kommt 628 502 als D 1439 (Westerland - Husum) dem IC 2310 entgegen. Er ist Teil des Betriebskonzepts des von der DB als „Sylt Shuttle plus“ vermarkteten Angebots, das den Dieseltriebwagen der Baureihe 628 an das hintere Ende eines Autozuges von Westerland bis Niebüll kuppelt, um dann alleine weiterzufahren. Dies verhindert trickreich, dass der DB-Konkurrent RDC auf dem Hindenburgdamm zusätzliche Trassen bekommen kann.  (18.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (56)

 

Einfahrt des IC 2310 in Niebüll. Rechts die Autoverladeanlage nach Westerland. (18.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (57)

 

Ausfahrt des Autozuges D 1442 nach Sylt mit 218 831 und 218 315 in Niebüll - und ein Lehrbeispiel dafür, wie man einen Fernzug in Grund und Boden fahren kann. Während der IC 2310 die ersten 800 km bis Niebüll pünktlich auf die Minute absolvierte, ließ man seine planmäßige Abfahrtzeit um 16.01 Uhr sang und klanglos verstreichen (zudem im Winter keine Kurswagen nach Degebüll Mole umgesetzt werden) und fuhr um 16.04 Uhr den Autozug nach Sylt voraus. Dabei brockte sich der Fahrdienstleiter in Niebüll noch eine Blockstörung ein, der für den Autozug dann eine 40 km/h-Fahrt auf Befehl bis Lehnshallig erforderlich machte.  (18.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (58)

 

Während der IC 2310 in Niebüll weiter auf Ausfahrt wartete, kam ihm noch der IC 2073 "Uthlande" nach Dresden mit 218 380 von der Insel entgegen. Dieser hatte wegen der Blockstörung durch den Autozug auch bereits eine Verspätung von 15 Minuten eingefahren. (18.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (59)

 

Mit rund 35 minütiger Verspätung ging es dann für IC 2310 weiter nach Westerland. In Lehnshallig kam es zur Kreuzung mit dem dort wartenden Autozug D 1443 nach Niebüll. (18.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (60)

 

Im letzten Licht wurde die ehemalige Blockstelle Hindenburgdamm passiert. (18.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (61)

 

Blick aus dem Führerstand der führenden 218 322 auf den IC 2310 und dem Vollmond über dem Hindenburgdamm. (18.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (62)

 

Mit einer Verspätung von 30 Minuten erreichte dann IC 2310 doch noch seinen bereits mondscheinbeleuchteten Zielbahnhof Westerland/Sylt. (18.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (63)

 

Zur "blauen Stunde" warten 218 307 und 218 322 im Bahnhof Westerland/Sylt vor IC 2311 "Nordfriesland" nach Stuttgart auf Ausfahrt. (26.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (1)

 

Vor der zaghaft aufgehenden Sonne warten 218 307 und 218 322 mit IC 2311 nach Stuttgart im Bahnhof Westerland/Sylt. Die Mitfahrt in diesem Zug war wieder ein besonderes Vergnügen: Neben der schon üblichen verkehrten Reihung des Zuges, fehlte ein 1. Klasse-Wagen, der andere wurde verschlossen seit einer Woche hin- und hergefahren, sodass bereits alle 1. Klasse-Passagiere vor der Abfahrt voll begeistert waren. In Hamburg stieg eine japanische Reisegruppe mit 50 Leuten in die 1. Klasse zu, die das ganze System endgültig zusammenbrechen ließ. Die Zugbegleiter entschieden sich, einen 2. Klassewagen (!) zu räumen, um dort die 1. Klasse-Reisenden unterzubringen - thank you for travelling with Deutsche Bahn! (26.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (2)

 

218 344 mit 218 366 vor Autozug D 1429 nach Niebüll am Beginn des Hindenburgdamms östlich von Morsum. (23.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (3)

 

218 344 und 218 366 vor Autozug D 1429 bei Morsum auf dem Weg nach Niebüll. (23.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (4)

 

218 366 und 218 344 sind mit Autozug D 1438 aus Niebüll in Westerland/Sylt eingetroffen. (24.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (5)

 

218 397 (Bildmitte) passiert mit IC 2073 "Uthlande" (Westerland - Dresden) die in Westerland an der Autoverladung wartende 218 369 (mit 218 831) und den abfahrbereiten Autozug D 1443 mit 245 022. (24.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (6)

 

Autozug D 1438 mit 218 366 und 218 344 fährt über das zugefrorene Wattenmeer der Insel Sylt entgegen. (24.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (7)

 

Bei frostigen Temperaturen sind 218 366 und 218 344 vor Autozug D 1422 nach Westerland bei Archum unterwegs. (24.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (8)

 

218 366 und 218 344 passieren mit Autozug D 1422 den Bü 155 "Raitkoog" bei Archsum auf dem Weg nach Westerland. (24.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (9)

 

218 369 und 218 831 mit Autozug D 1425 nach Niebüll am Bü 155 "Raitkoog" bei Archsum. (24.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (10)

 

218 385 und 218 389 mit Autozug D 1421 nach Niebüll zwischen Keitum und Archsum. (24.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (11)

 

218 385 und 218 389 erreichen östlich von Morsum mit Autozug D 1421 nach Niebüll den Hindenburgdamm. (25.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (12)

 

218 380 mit 218 473 vor IC 2375 "Wattenmeer" (Westerland - Karlsruhe) auf dem Hindenburgdamm. (25.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (13)

 

218 389 und 218 385 fahren mit Autozug D 1426 aus Niebüll in den Kreuzungsbahnhof Keitum ein. (24.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (14)

 

Bei gefühlten -10 Grad begegnen sich auf dem Hindenburgdamm ein Autozug mit 247 908 und IC 2072 "Uthland" aus Dresden mit 218 380 + 218 473. (23.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (15)

 

218 380 und 218 473 nähern sich mit IC 2072 "Uthland" (Dresden - Westerland) der Insel Sylt. Im Hintergrund entschwindet ein Autozug in Richtung Niebüll. (23.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (16)

 

218 380 und 218 473 vor IC 2072 "Uthland" (Dresden - Westerland) auf dem Hindenburgdamm. (23.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (17)

 

218 385 und 218 389 mit Autozug D 1439 nach Niebüll auf dem Hindenburgdamm über dem zugefrorenen Wattenmeer. (24.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (18)

 

218 385 und 218 389 mit Autozug D 1439 auf dem Hindenburgdamm. (24.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (19)

 

Begegnung zwischen Autozug D 1439 nach Niebüll und dem diesmal nur mit einer Lok (218 397) bespannten und 30 minütig verspäteten IC 2072 "Uthland" (Dresden - Westerland) auf dem Hindenburgdamm. (24.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (20)

 

218 397 mit IC 2072 "Uthland" auf dem Weg nach Westerland und der am Zugschluss von Autozug D 1439 hängende 628 521 nach Husum auf dem Hindenburgdamm. (24.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (21)

 

218 389 und 218 385 nähern sich mit Autozug D 1432 aus Niebüll der Insel Sylt. (23.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (22)

 

218 389 und 218 385 legen sich mit Autozug D 1432 nach Westerland bei Morsum in die Kurve. (23.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (23)

 

218 397 fährt mit IC 2073 "Uthlande" nach Dresden aus dem Bahnhof Westerland und passiert das ehemalige Bahnbetriebswerk. (25.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (24)

 

Auf dem Bü "Königskamp" begegnet der aus Westerland ausfahrende IC 2073 "Uthlande" nach Dresden dem rangierenden "Sylt-Shuttle" 628 512. (25.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (25)

 

Im Betriebsbahnhof Tinnum passiert der nach Westerland einfahrende Autozug D 1438 mit 218 449 und 218 315 die dort wartenden 245 022 und 247 909. (25.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (26)

 

218 449 und 218 315 fahren mit Autozug D 1438 aus Niebüll in Westerland/Sylt ein. (25.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (27)

 

Die eigentlich zur DB-Bahnbau Gruppe in Berlin gehörende 218 449 führt mit 218 315 den Autozug D 1422 aus Niebüll über den Hindenburgdamm. (25.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (28)

 

218 480 und 218 490 von Railsystems RP Hörselberg-Hainich erreichen mit Autozug D 1420 aus Niebüll östlich von Morsum die Insel Sylt. (25.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (29)

 

218 480 und 218 490 mit Autozug D 1418 nach Westerland auf dem Bahnübergang 156 der Kreisstraße 117 bei Keitum. (24.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (30)

 

RP 218 490 und 218 480 fahren mit Autozug D 1441 aus Westerland. (25.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (31)

 

218 490 und 218 480 beschleunigen den Autozug D 1441 nach Niebüll aus Westerland. (25.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (32)

 

Und wieder eine der tagtäglichen Begegnungen auf dem Hindenburgdamm, diesmal zwischen Autozug D 1435 nach Niebüll mit RP 218 490 und 218 480 sowie dem RE 11064 (Niebüll - Westerland) mit 245 214. (23.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (33)

 

RP 218 490 und 218 480 mit Autozug D 1435 auf dem Hindenburgdamm östlich von Morsum/Sylt. (23.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (34)

 

RP 218 480 und 218 490 vor Autozug D 1422 aus Niebüll am Bü 154 "Gremsgöör" bei Archum/Sylt. (23.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (35)

 

RE 11029 nach Hamburg-Altona auf dem Hindenburgdamm östlich von Morsum. (23.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (36)

 

245 214 schiebt den RE 11029 (Westerland/Sylt - Hamburg-Altona) über den Hindenburgdamm. (23.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (37)

 

Über dem Autozug D 1425 mit 245 026 kündigt sich am Bü 154 "Gremsgöör" nahe Archum/Sylt der nächste Schneeschauer an. (23.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (38)

 

Bei der Vorbeifahrt des IC 2073 "Uthland" (Westerland - Dresden) mit 218 473 und 218 380 auf dem Hindenburgdamm ließ sich ansatzweise sogar die Sonne blicken. (23.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (39)

 

218 831 und 218 369 rollen mit Autozug D 1436 aus Niebüll über den Hindenburgdamm. (24.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (40)

 

247 909 mit einem Autozug aus Niebüll nähert sich auf dem Hindenburgdamm der Insel Sylt. (23.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (41)

 

Östlich von Morsum begegnen sich 245 206 mit RE 11073 nach Niebüll und ein Autozug nach Westerland mit 247 908. (23.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (42)

 

245 022 mit Autozug D 1425 nach Niebüll auf dem Hindenburgdamm über dem zugefrorenen Wattenmeer. (25.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (43)

 

Der am Zugschluss des Autozuges D 1425 mitlaufende 628/928 521 als "Fernverkehrszug" nach Bredstedt. Im Jahr 2014 bewarb sich ein neuer Konkurrent, die Railroad Development Corporation Deutschland (RDCD), ein Tochterunternehmen der US-Eisenbahngesellschaft RDC, für die Übernahme der Verbindung zum Fahrplanwechsel im Dezember 2015 mit fast 50 Prozent mehr Abfahrten. Da nach vergaberechtlichen Kriterien Trassen mit längeren Strecken und demzufolge höheren Entgelten zu bevorzugen sind, meldete die DB Fernverkehr einfach für den Jahresfahrplan 2016 vom bisherigen Endpunkt Niebüll bis nach Bredstedt und in Tagesrandlage bis Hamburg-Altona verlängerte Trassen an. Das Betriebskonzept des als „Sylt Shuttle plus“ vermarkteten Angebots beinhaltet seither, einen Dieseltriebwagen der Baureihe 628 an das hintere Ende des Autozuges zu kuppeln. Der Autozug endet dabei weiterhin in Niebüll, während der Triebwagen bis Bredstedt und einmal täglich bis Hamburg-Altona (als Überführungsfahrt zum Bahnbetriebswerk Hamburg-Eidelstedt) verlängert wird, was durchaus als Trickserei angesehen werden kann, die aber legal ist. (25.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (44)

 

247 909 des DB-Konkurrenten Railroad Development Corporation Deutschland (RDCD), einem Tochterunternehmen der US-Eisenbahngesellschaft RDC, mit einem Autozug aus Niebüll am Ende des Hindenburgdamms östlich von Morsum. (23.01.2019) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Sylt (45)

 

03 1010 mit 01 519 mit einem Sonderzug auf der Tauberbrücke vor Weikersheim. (06.01.2019) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
03 1010 + 01 519 im Taubertal

 

03 1010 und 01 519 mit einem Sonderzug aus Lauda in Niederstetten. (06.01.2019) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Sonderzug in Niederstetten

 

Wegen Fahrzeugmangels verkehrte vom 19.11.2018 bis 11.01.2019 zwischen Minden und Nienburg ein Ersatzzug der Eurobahn, bespannt mit 110 278 und 110 383 der Centralbahn und alten Schweizer Reisezugwagen, der hier am vorletzten Betriebstag im Bahnhof Minden auf den Abfahrauftrag wartet. (10.01.2019) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Ersatzzug Natobahn (1)

 

Centralbahn 110 383 mit dem Eurobahn-Ersatzzug zwischen Nienburg und Minden bei Stolzenau. Der Name "Natobahn" rüht daher, dass die Strecke im Güterverkehr ein wichtige Verbindung vom Rangierbahnhof Maschen bzw. im Containerverkehr von den Seehäfen darstellt und über sie maßgeblich die Militärzüge der NATO-Verbündeten laufen. (10.01.2019) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Ersatzzug Natobahn (2)

 

Centralbahn 110 383 (mit 110 278) und dem SBB-Wagenpark als Eurobahn-Ersatzzug in Estorf. (10.01.2019) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Ersatzzug Natobahn (3)

 

Der komplette Ersatzzug mit CBB 110 383 (links) und 110 278 auf der "Natobahn" zwischen Nienburg und Minden bei Lahde. (10.01.2019) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Ersatzzug Natobahn (4)

 

CBB 110 383 am Eurobahn-Ersatzzug in Lahde. (10.01.2019) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Ersatzzug Natobahn (5)

 

Schlusslok 110 278 mit dem Eurobahn-Ersatzzug in Lahde. (10.01.2019) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Ersatzzug Natobahn (6)

 

Der Rahmen von 86 744 der Muldental-Eisenbahnverkehrsgesellschaft Glauchau wird im DLW Meininghen mittels Wasserdruck gereinigt. (19.12.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Dampflokwerk Meiningen (23)

 

Dampfsammelkasten für 86 744 im DLW Meiningen. (20.12.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Dampflokwerk Meiningen (24)

 

Der alte Kessel von 86 744 im DLW Meiningen. (20.12.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Dampflokwerk Meiningen (25)

 

Bremsbalken für 86 744. (20.12.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Dampflokwerk Meiningen (26)

 

Reinungsarbeiten am Zylinder von 86 744 im DLW Meiningen. (19.12.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Dampflokwerk Meiningen (27)

 

Arbeiten an 50 3616 vom Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde im DLW Meiningen. (20.12.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Dampflokwerk Meiningen (28)

 

Blick in die Kesselschmiede des DLW Meiningen, vorne der alte Kessel von 86 744. (20.12.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Dampflokwerk Meiningen (29)

 

Verladung einer elsäss. T 3 auf einem Tieflader nach Belgien im DLW Meiningen. (20.12.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Dampflokwerk Meiningen (31)

 

Der Transport der elsäss. T 3 nach Belgien hatte so seine Probleme, denn schon am Beginn der Reise blieb ein Rad des Schwertransports am Pförtnerhaus im DLW Meiningen hängen. (20.12.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Dampflokwerk Meiningen (32)

 

52 7596 der Eisenbahnfreunde Zollernbahn im Dampflokwerk Meiningen. (19.12.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Dampflokwerk Meiningen (33)

 

52 7596 mit neuem Zylinder im Dampflokwerk Meiningen. (19.12.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Dampflokwerk Meiningen (34)

 

001 180 legt sich mit einem Sonderzug von München nach Lindau bei Günzach in die Kurve. (08.12.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
001 180 bei Günzach (1)

 

001 180 zwischen Aitrang und Günzach. (08.12.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
001 180 bei Günzach (2)

 

03 1010 mit einem Sonderzug von Erfurt nach Goslar bei Oker. (15.12.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
03 1010 bei Oker

 

Im Bahnhof Wernigerode begegnen sich 03 1010 mit ihrem Sonderzug nach Goslar und 78 468 mit einem Sonderzug von Fulda nach Quedlinburg. (15.12.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Zugkreuzung in Wernigerode

 

03 1010 auf Drehfahrt unter der bekannten Signalbrücke von Bad Harzburg. (16.12.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
03 1010 in Bad Harzburg

 

52 8038 fährt mit einem Sonderzug von Rinteln nach Bad Harzburg aus dem Bahnhof Goslar. (16.12.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
52 8038 in Goslar

 

Der Sonderzug von Fulda nach Quedlinburg mit 78 468 fährt aus Goslar. (16.12.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
78 468 in Goslar

 

Bei unterirdischen (Foto-)Wetter ist 78 468 bei Seesen auf dem Weg nach Quedlinburg. (16.12.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
78 468 bei Seesen

 

Die "Fuchstalbahn" bezeichnet die Bahnstrecke von Landsberg am Lech nach Schongau, die ürsprünglich auf den Güterverkehr ausgerichtet wurde, so dass die meisten Bahnhöfe über einen Kilometer von den namensgebenden Orten entfernt liegen. Während 1984 der regelmäßige Personenverkehr auf dieser Strecke eingestellt wurde, wird der Güterverkehr -seit 1998 von der Augsburger Localbahn- kontinuierlich weitergeführt. Ende 2018 fuhren hier täglich zwei Güterzug-Zugpaare im Regelbetrieb. Auch der Verein "Initiative Fuchstalbahn e.V." führt regelmäßig Sonderfahrten durch, so wie hier mit einem 798 bei der Einfahrt in den Bahnhof Landsberg (Lech) aus Richtung Kaufering. (14.10.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
Fuchstalbahn (1)

 

Der Sonderzug (Reihung: 998 896, 998 257, 798 652) passiert einen Hochstand kurz vor Unterdießen. (14.10.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
Fuchstalbahn (2)

 

Die Schienenbusgarnitur 998 896 mit 998 257 und 798 652 kurz vor Denklingen.  (14.10.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
Fuchstalbahn (3)

 

Der Schienenbus hat den Bahnhof von Kinsau erreicht. Das Empfangsgebäude wurde schon vor vielen Jahren abgerissen. Der Ort liegt etwa anderthalb Kilometer entfernt im Lechtal. (14.10.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
Fuchstalbahn (4)

 

Der Schienenbus müht sich den Kinsauer Berg hoch, eine langgezogene Steigung mit 23 Promille. (14.10.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
Fuchstalbahn (5)

 

Mit gut 20minüter Verspätung erreichte IC 2028 (Nürnberg Hbf - Hamburg-Altona) an diesem Tag den Solinger Hauptbahnhof, hatte dafür aber zwei Loks (101 129 und die abgebügelte 101 097) zu bieten. (19.12.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
IC 2028 in Solingen (3)

 

Nachdem die interessanten Zugloks des PbZ 2470 mit den Baureihen 115 und 181 seit Fahrplanwechsel 2018/19 auf der Strecke geblieben sind, scheint nunmehr die Zeit der Baureihe 120 angebrochen zu sein, die vor dem Zug abgefahren wird. Am vorletzten PbZ 2470 des Jahres 2018 war 120 157 am Zug, am Zugschluss hingen 111 106, 101 055 und 101 047. (19.12.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
PbZ 2470 in Solingen (3)

 

Fahrplanmäßig findet diese Überholung im Bahnhof Opladen statt, diesmal hat man sich den Solinger Hauptbahnhof auserkoren: ICE 557 nach Berlin (402 038) überholt den PbZ 2470 nach Dortmund, an dessen Zugschluss 101 047, 101 055 und 111 106 hingen. (19.12.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
PbZ 2470 in Solingen (4)

 

Die "Europa-Lok" 101 101 vor IC 2025 (HH-Altona - Frankfurt/Main) auf der Wupperbrücke in Wuppertal-Sonnborn. (03.12.2010) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Werbelok (55)

 

111 014 mit RE 10414 (Dortmund - Aachen) bei Gevelsberg. (01.12.2010) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
111 014 bei Gevelsberg

 

110 135 vom Bw Köln-Deutzerfeld mit einer Regionalbahn nach Trier auf der doppelstöckigen Moselbrücke in Bullay. (11.08.1995) <i>Foto: Christoph Weinkopf</i>
110 135 bei Bullay

 

Bei der Durchfahrt von E 03 001 in Leipzig-Schönefeld kam dem Sonderzug ein Güterzug mit 185 396 in die Quere. (08.12.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
E 03 001 in Leipzig (1)

 

Und noch die Version ohne die moderne Lok: E 03 001 (mit der fast unsichtbaren Schlusslok 103 113) in Leipzig-Schönefeld auf dem Weg nach Dresden. (08.12.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
E 03 001 in Leipzig (2)

 

Für die letzte Fahrt einer 181 nach Dortmund gab es keinen besonderen Abschiedsgruß. Lediglich das Wetter verstärkte die trübe Stimmung, als 181 215 letztmalig mit PbZ 2470 durch Wuppertal fuhr. (07.12.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Abschied von der BR 181 (2)

 

Leise und unaufgeregt verabschiedete sich die Baureihe 181 letztmalig vor dem PbZ 2470 von Frankfurt nach Dortmund. 181 215 zog bei passendem regnerisch-trübem Abschiedswetter den Zug planmäßig um 11.10 Uhr durch den Hp Haan zwischen Solingen und Wuppertal. Mit der Rückfahrt des PbZ 2471 am 08.12.2018 nach Frankfurt wird die Ära der Baureihe 181 nach gut 40 Jahren zu Ende gehen. Alle noch vorhandenen Lokomotiven werden abgestellt.  (07.12.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Abschied von der BR 181 (1)

 

Nicht die neueste Idee britischen Humors für den NX-Ersatzzug, sondern lediglich die Überführung des DLr 1060 von Köln Bbf nach Düsseldorf-Abstellbf mit V 60 403 der Vulkan-Eifel-Bahn Betriebsgesellschaft aus Gerolstein. (07.12.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Very British unterwegs (177)

 

Der "Weltmeister-Zug" VT 08 520 als Sonderzug auf der Wupperbrücke in Wuppertal-Rauenthal. Ein Zug dieses Typs wurde 1954 nach dem Sieg der Kicker in Bern mit entsprechender Beschriftung versehen. Für den Flim “Das Wunder von Bern” wurde der VT 08 520 entsprechend angemalt. Links im Hintergrund grüßen die Häuser vom Ortsteil Langerfeld. Die Weichenverbindung auf der Brücke dient dem Übergang zur Beyenburger Strecke, die kurz nach Brückenende von der Trasse abzweigt.  (13.08.2006) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
VT 08 520 in Wuppertal (1)

 

212 052 und 211 051 der EfW mit dem Schienenreinigungszug der DB Netz AG, der im Herbst mit Hochdruckreinigung gegen fallende Blätter und Schmierfilmbildung auf den Gleisen sorgen soll, als Bauz 92985 (Hamm - Duisburg-Wedau) im Bahnhof Gruiten. (01.12.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Schienenreinigungszug (13)

 

Zwei Bundesbahnklassiker vor dem Schienenreinigungszug Bauz 92985 auf dem Weg nach Duisburg-Wedau in Gruiten. 212 052 wurde am 02.09.1963 als V 100 2052 beim Bw Hamburg-Altona in Dienst gestellt und gehört seit 2003 zur EfW-Verkehrsgesellschaft mbH, Frechen. 211 051 kam als V 100 1051 am 30.05.1962 zum Bw Düren und gehört ebenfalls seit 2003 zur EfW. (01.12.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Schienenreinigungszug (14)

 

Als Ersatz für 01 150 fährt V 160 002 mit DPE 20112 (Bremen - Aachen) durch Gruiten. (01.12.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
V 160 002 in Gruiten (1)

 

V 160 002 mit Sonderzug DPE 20112 zum Weihnachtsmarkt nach Aachen in Gruiten. Am Zugschluss lief für die Energieversorgung des Zuges noch 110 169 mit. (01.12.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
V 160 002 in Gruiten (2)

 

Der an der Bahnstrecke Düsseldorf - Duisburg gelegene Bahnhof Kalkum wurde am 27. Mai 1990 stillgelegt. Die Reste des (heute auch verschwundenen) überdachten Bahnsteigs sind hier bei der Durchfahrt der 103 235 vor IC 2410 (Köln - Flensburg) noch deutlich zu erkennen.  (23.03.2012) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
103 235 in Kalkum

 

442 708 in den neuen Baden-Württembergischen Nahverkehrsfarben als RE 17658 (Rottweil - Stuttgart Hbf) auf der Gäubahn bei Eutingen. (19.04.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
442 708 bei Eutingen

 

798 829 mit 998 310, 798 589 und 998 184 passiert als Sonderzug von Gießen nach Erndtebrück das Einfahrsignal von Friedensdorf an der Lahn. (09.09.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
Sdz nach Erndtebrück (1)

 

798 829 mit 998 310, 798 589 und 998 184 im Einschnitt bei Bad Laasphe-Oberndorf. Eine Besonderheit bietet der Bahnhof Oberndorf (Wittgenstein), dessen Ortsgrenze zum benachbarten Rückershausen mitten durch das Bahnhofsgebäude verläuft.  (09.09.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
Sdz nach Erndtebrück (2)

 

Der Sonderzug nach Erndtebrück mit 798 829 mit 998 310, 798 589 und 998 184 im großen Bogen um den Ort Oberndorf/Wittgenstein. (09.09.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
Sdz nach Erndtebrück (3)

 

In mehreren Schleifen erklimmt die Schienenbuseinheit aus 798 829 mit 998 310, 798 589 und 998 184 die Steigung von Oberndorf nach Amtshausen zum Leimstruther Tunnel hinauf. (09.09.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
Sdz nach Erndtebrück (4)

 

Der Sonderzug aus Gießen hat Erndtebrück erreicht und wird an Gleis 3 zurückgeschoben. Vorne sehen wir den Beiwagen 998 184 in dem Lackierungszustand "schweinchenrosa", auch der übrige Zug repräsentiert gut die verschiedenen Lackzustände wie sie ab ca. 1985 unterwegs waren. Immerhin blieb den Schienenbussen erspart, in den blau-beigen Farbtopf gefallen zu sein, der ab 1975 zum DB-Farbkonzept gehörte.   (09.09.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
Sdz nach Erndtebrück (5)

 

Der Sonderzug auf dem Rückweg von Erndtebrück nach Gießen bei Oberndorf. Der führende 798 829 war der letzte gebaute VT 98 (9829) für die DB und wurde  am 03.05.1962 beim Bw Marburg/Lahn in Dienst gestellt. Seit 1996 gehört er den Oberhessischen Eisenbahnfreunden in Gießen. (09.09.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
Sdz nach Erndtebrück (6)

 

115 459 fährt mit PbZ 2470 (Frankfurt - Dortmund) durch den Haltepunkt Haan zwischen Solingen und Wuppertal. (28.11.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
115 459 in Haan

 

Sonntagsruhe im Bw Köln Bbf für die damaligen Museumslokomotiven 103 184 und 110 348.  (17.09.2005) <i>Foto: Wilfried Sieberg</i>
103 184 und 110 348

 

Begegnung zwischen einem LINT-Triebwagen (Baureihe 648) der Linie RB 53 (Iserlohn - Dortmund), der Lok 51 der Westfälischen Landeseisenbahn (WLE), einer MaK G 1206, und ICE 549 nach Berlin-Ostbahnhof bei Schwerte/Ruhr.  (16.10.2006) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Jetzt wird's eng

 

111 093 mit RE 10415 nach Dortmund auf der Wupperbrücke in Wuppertal-Sonnborn. (23.11.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Wupperbrücke Wt-Sonnborn (6)

 

Vor der Kulisse der evangelischen Hauptkirche Sonnborn überquert 101 124 mit IC 2028 (NBürnberg - Hamburg-Altona) die Wupper. (23.11.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Wupperbrücke Wt-Sonnborn (7)

 

181 211 mit PbZ 2470 (Frankfurt - Dortmund) auf der Wupperbrücke in Wuppertal-Sonnborn. Das Dach davor gehört zur Schwebebahnstation Zoo/Stadion. (23.11.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Wupperbrücke Wt-Sonnborn (8)

 

401 072 begegnet als ICE 1023 nach Frankfurt/M einem 422 als S 9 aus Bottrop. (23.11.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Wupperbrücke Wt-Sonnborn (9)

 

110 469 schiebt den NX-Ersatzzug RB 61483 nach Köln Hbf über die Wupperbrücke in Wuppertal-Sonnborn. (23.11.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Very British unterwegs (176)

 

203 127 der LDS GmbH Logistik, Dienstleistungen & Service (Eutin), seit 2012 an die Schweerbau GmbH in Stadthagen vermietet, (ex DR 110 524), mit einer Stopfmaschine in Wuppertal-Steinbeck.   (23.11.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
LDS 203 127 in Wuppertal

 

111 093 überholt mit RE 10418 nach Aachen den am Bahnsteig in Wuppertal-Streinbeck wartenden 422 084 auf der S 9 nach Bottrop. (23.11.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
RE und S-Bahn in Wuppertal (2)

 

101 124 mit IC 2028 (Nürnberg - Hamburg-Altona) an den Überwerfungsbauwerken des Abweigs Linden bei Gruiten. (23.11.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
101 124 bei Gruiten

 

181 211 mit dem PbZ 2470 (Frankfurt Hbf - Dortmund Bbf) am Abzweig Linden bei Gruiten. (23.11.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
181 211 bei Gruiten (1)

 

181 211 fährt mit PbZ 2470 nach Dortmund am Abzweig Linden bei Gruiten auf dem Kölner Gleis in Richtung Wuppertal. Vorne verlaufen die Gleise aus Düsseldorf. (23.11.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
181 211 bei Gruiten (2)

 

401 072 als ICE 1023 (Hamburg-Altona - Frankfurt/M Hbf) am Abzweig Linden bei Gruiten. (23.11.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
401 072 bei Gruiten

 

Die neuerdings mit Nachwuchswerbung versehene 110 469 mit dem NX-Ersatzzug RB 75379 (Köln Hbf - Wuppertal-Oberbarmen) bei Gruiten. (23.11.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Very British unterwegs (173)

 

110 469 mit dem NX-Ersatzzug RB 61483 (Wuppertal-Oberbarmen - Köln Hbf) auf dem Kölner Gleis vor Gruiten. (23.11.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Very British unterwegs (174)

 

110 469 überquert mit dem NX-Ersatzzug RB 61483 nach Köln Hbf die Düsseldorfer Gleise am Abzweig Linden bei Gruiten. (23.11.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Very British unterwegs (175)

 

Zwei 265 mit GM 60231 (Duisburg HKM - Hohenlimburg) auf der Ruhrbrücke bei Witten. (19.09.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Ruhrviadukt bei Witten (6)

 

152 134, mit der die DB für ihr Unternehmen Transfracht und den "AlbatrosExpress" wirbt, auf dem Ruhrviadukt der Güterbahn nach Hagen-Vorhalle bei Witten. (19.09.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Ruhrviadukt bei Witten (7)

 

Hector Rail AB 242.517 "Fitzgerald", in Diensten von FlixTrain (182 517), vor LOC 1818 (Stuttgart Hbf - Berlin-Lichtenberg) in Weinheim (Bergstr).  (20.08.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Flixtrain (6)

 

Aus dem "3-Löwen-Takt" wurde 2017 in Baden-Württemberg "bwegt" als neue Dachmarke für den Nahverkehr. Mit ihrem Zielkonzept 2025 will die Landesregierung neue Standards für den ÖPNV setzen: Die flächendeckende, landesweite Einführung eines Stundentaktes, die Taktverdichtung bei steigender Nachfrage und die Verbindung aller Zentren im Land durch ein Expressnetz im Stundentakt. Der neue Standard soll "mit modernen Zügen im landeseigenen Design und hohem Komfort gesteigert" werden, wobei letzteres bei den eingesetzten Fahrzeugen des Talent 2, hier 442 208 als RE 17654 (Rottweil - Stuttgart Hbf) bei Oberndorf-Aistaig eher Zweifel aufkommen lässt. Aber die Plastikschüssel ist halt kostengünstiger als jeder lokbespannte Zug. (19.04.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
442 208 bei Oberndorf

 

146 573 mit IC 2382/RE 5283 (Stuttgart Hbf - Singen/Hohentwiel) im Neckartal bei Oberndorf-Aistaig. (19.04.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
146 573 bei Oberndorf

 

Der eigentlich als "Sylt-Shuttle Plus" bekannte 628 540 als RB 22389 (Ulm Hbf - Münsingen) bei Hütten. (12.10.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Schwäbische-Alb-Bahn (5)

 

245 035 schiebt den IRE 4210 (Lindau Hbf - Stuttgart Hbf) östlich von Gingen an der Fils. (18.04.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
245 035 bei Gingen/Fils

 

442 203 und 442 206 als die zusammengekuppelten RE 17660 aus Rottweil bzw. 17610 aus Freudenstadt bei Herrenberg. (19.04.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
442 203 + 206 bei Herrenberg

 

114 039 fährt mit RE 19906 (Nürnberg Hbf - Stuttgart Hbf) durch Oppenweiler. (17.04.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
114 039 in Oppenweiler

 

Eine 442-Doppeleinheit als RB 17571 aus Stuttgart bei Schleißweiler. (17.04.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
442 + 442 bei Schleißweiler -2

 

Ein jahrelanger Anblick in Laufach: 194 580 wartet am Stützpunkt für das Aschaffenburger Personal auf den nächsten Schiebeeinsatz. Der letzte Güterzug, der mit den in Laufach stationierten Schiebelokomotiven über die Spessartrampe verkehrte (151 012 und 151 164), fuhr am Vormittag des 15. Juni 2017 über die Rampe. Danach wurde die neue Streckenführung nach Heigenbrücken in Betrieb genommen, die ohne Schiebeloks auskommt. (15.06.1985) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
194 580 in Laufach (4)

 

110 469 fährt mit dem NX-Ersatzzug RB 75379 aus Köln in Wuppertal-Oberbarmen ein. (09.11.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Very British unterwegs (169)

 

101 054 überholt mit IC 2028 (Nürnberg - Hamburg-Altona) in Wuppertal-Oberbarmen die S 8 nach Hagen mit 1440 827. (09.11.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
IC und S-Bahn in Wuppertal (4)

 

NX 659 (links) fährt als RB 32440 aus Köln in den Zielbahnhof Wuppertal-Oberbarmen ein. Die beiden Züge rechts (NX 155 und 160) dienen als Verstärkungseinheiten. (09.11.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Very British unterwegs (170)

 

Die planmäßige "Freitags-181" (181 213) lief diesmal nur als Wagen am Schluss des PbZ 2470 nach Dortmund mit. Die langweilige Zuglok (101 061) ersparen wir uns hier. (09.11.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
PbZ 2470 in Wuppertal (25)

 

181 213 am Zugschluss des PbZ 2470 begegnet in Wuppertal-Oberbarmen dem dort abgestellten NX 160. (09.11.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
PbZ 2470 in Wuppertal (26)

 

111 111 begegnet in Wuppertal-Oberbarmen mit RE 10418 nach Aachen dem in der Station Wupperfeld ausfahrenden Schwebebahnzug 25 des Typs GTW 72. (09.11.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
111 111 in Wuppertal (2)

 

110 469 fährt mit RB 75198 aus Köln vor der Kulisse der historischen Stadthalle durch Wuppertal-Steinbeck. Die Stadthalle entstand Ende des 19. Jahrhunderts als Repräsentationsbau des damals eigenständigen Elberfelds, wurde 1900 eröffnet und blieb als einziger historischer Veranstaltungsort Wuppertals im Zweiten Weltkrieg weitgehend unbeschädigt.  (09.11.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Very British unterwegs (171)

 

Weil die Zuglok ausnahmsweise in Richtung Köln am Zug war, konnte der NX-Ersatzzug RB 61496 diesmal im letzten Sonnenloch an der klassischen Wuppertaler Fotostelle der Herzogbrücke in Barmen verwirklicht werden. (09.11.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Very British unterwegs (172)

 

290 371 fährt weiterhin als inoffizielle Museumslok von DB-Cargo durch die Gegend. Sie erhielt im Sommer 2018 noch eine Neulackierung in altrot. Da sie keine Funksteuerung und keine automatische Kupplung besitzt, wird sie vorzugsweise vormittags am Ablaufberg in Leipzig-Engelsdorf eingesetzt. Trotz Remotorisierung mit einem MTU-Motor 8V 4000 R41 erfolge keine Umzeichnung in 290 871, um den Zustand als "Museumslok" zu wahren. Aus demselben Grund erhielt die Lok zunächst auch nicht die bei den anderen Umbauloks neu installierten Umlaufgeländer. Dies wurde aufgrund verschärfter Arbeitsschutzbestimmungen dann doch 2015 bei einem Umbau durch die DB-Fahrzeuginstandhaltung in Cottbus nachgeholt. (05.08.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
290 371 in Leipzig-Engelsdorf

 

Am 1./2. September 2018 fanden die XXIV. Meininger Dampfloktage statt. Aus diesem Anlass verkehrte u.a. dieser Sonderzug mit 112 565 der Pressnitztalbahn, der hier in Großkorbetha einfährt. (01.09.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
Sonderzug nach Meiningen (1)

 

Der Bahnhof Großkorbetha strahlt noch viel Reichsbahnatmosphäre aus. Daher wurde er gezielt für die Aufnahme des Sonderzuges nach Meiningen mit der PRESS 112 565 ausgewählt. (01.09.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
Sonderzug nach Meiningen (2)

 

Auch 18 201 bestritt ihre (vorerst) letzte Fahrt nach Meiningen mit einem Sonderzug aus Cottbus, der hier durch den ehemaligen Haltepunkt (Weißenfels-) Schkortleben eilt. (01.09.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
Sonderzug nach Meiningen (3)

 

Der eigentlich als "Sylt-Shuttle Plus" bekannte 628 540 im Bahnhof Münsingen auf der Schwäbischen Alb. (12.10.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Schwäbische-Alb-Bahn (2)

 

146 556 mit IC 2384/RE 52384 (Singen/Hohentwiel - Stuttgart Hbf) südlich von Herrenberg. (19.04.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
146 556 bei Herrenberg

 

115 459 fährt mit PbZ 2470 (Frankfurt - Dortmund) in Wuppertal-Oberbarmen ein. (07.11.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
PbZ 2470 in Wuppertal (22)

 

115 459 mit PbZ 2470 nach Dortmund vor dem Stellwerk "Of" in Wuppertal-Oberbarmen. Aus der Schwebebahnstation Wupperfeld startet gerade eine Schwebebahn der 1974er Generation, die momentan auch durch eine neue Fahrzeuggeneration ersetzt wird. (07.11.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
PbZ 2470 in Wuppertal (23)

 

115 459 wurde am 28. Juli 1967 als E 10 459 beim Bw Köln-Deutzerfeld in Dienst gestellt. Die mittlerweile 51 Jahre alte Lok wird von DB-Fernvekehr nur noch im "Personenzugverkehr für besondere Zwecke" (PbZ), also zur Überführung von Wagen eingesetzt, so wie hier vor PbZ 2470 nach Dortmund in Wuppertal-Oberbarmen. (07.11.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
PbZ 2470 in Wuppertal (24)

 

101 054 mit IC 2028 (Nürnberg Hbf - Hamburg-Altona) zwischen Haan und Gruiten. (09.11.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
101 054 bei Haan

 

193 359 mit EZ 51501 (Gremberg - Hagen-Vorhalle) bei Haan-Ellscheid. (09.11.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
193 359 bei Haan

 

110 469 - diesmal ausnahmsweise Richtung Köln am Zug - mit der NX-Ersatzgarnitur RB 61483 (Wuppertal-Oberbarmen - Köln Hbf) bei Haan im Rheinland. (09.11.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Very British unterwegs (167)

 

110 469 (Indienststellung am 27.05.1966) gehört zu TRI (Train Rental International) und wird aktuell von National Express Rail für den Ersatzzug zwischen Wuppertal und Köln genutzt.  (09.11.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Very British unterwegs (168)

 

Indian Summer kann man nicht nur in Amerika - selbst im ansonsten regenreichen Tal der Wupper lassen sich solche intensive Blattfärbungen finden. Hier fährt 101 076 mit IC 2028 (Nürnberg Hbf - Hamburg-Altona) am ehemaligen Rangierbahnhof Wuppertal-Vohwinkel vorbei. (07.11.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
101 076 in Wuppertal

 

111 054 mit RE 10414 (Dortmund - Aachen) vor der "Langen Brücke" in Wuppertal-Vohwinkel. (07.11.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
111 054 in Wuppertal (3)

 

Das Phänomen des Indian Summer wird begleitet von einem strahlend blauen Himmel, warmer Witterung und einer besonders intensiven Blattverfärbung in den Laub- und Mischwäldern, normalerweise in den Neuenglandstaaten und Kanada. Aber auch in Wuppertal-Vohwinkel: Mehr Farbe geht fast nicht bei der Vorbeifahrt des RE 10414 nach Aachen mit 111 054. (07.11.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
111 054 in Wuppertal (4)

 

115 459 mit dem diesmal recht langen PbZ 2470 nach Dortmund, bespannt von 115 459, in Wuppertal-Vohwinkel. (07.11.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
PbZ 2470 in Wuppertal (19)

 

115 459 mit PbZ 2470 (Frankfurt - Dortmund) bei Wuppertal-Vohwinkel. (07.11.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
PbZ 2470 in Wuppertal (20)

 

Am Zugschluss des PbZ 2470 lief 101 120 mit, die 1440 822 auf der S 8 nach Hagen in Wuppertal-Vohwinkel begegnet. (07.11.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
PbZ 2470 in Wuppertal (21)

 

Bei der Aufnahme der 185 067 mit der 155 212 im Bw Leipzig-Engelsdorf sieht man deutlich die Entwicklung zur Verringerung des Luftwiderstandbeiwertes. Nicht umsonst wird die 155 auch als "Möbelwagen" bezeichnet, was schon darauf hindeutet, das die Aerodynamik bei der Entwicklung dieser Lok (ex DR-Baureihe 250) nicht unbedingt im Vordergrund stand. Übrigens: Teile des Bw Engelsdorf sind mittlerweile zum Abriss freigegeben.  (05.08.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
155 und 185 im Bw Engelsdorf

 

151 060 (Bh Nürnberg) mit einem KT nach Hamburg-Waltershof im Haunetal bei Hermannspiegel, südlich von Bad Hersfeld. (21.05.2008) <i>Foto: Thomas Konz</i>
151 060 bei Hermannspiegel

 

143 659 mit RB 20252 im Maintal zwischen Karlstadt und Gemünden bei Gambach. (21.04.2005) <i>Foto: Thomas Konz</i>
143 659 bei Gambach

 

151 029 (Bh Nürnberg) fährt auf der Nord-Südstrecke bei Fulda-Lehnerz südwärts. (13.09.2006) <i>Foto: Thomas Konz</i>
151 029 bei Fulda

 

001 150 mit DPE 56 nach Wuppertal-Oberbarmen an der fotogenen Felswand bei Ennepetal. (01.11.2018) <i>Foto: Marcus Henschel</i>
001 150 bei Ennepetal

 

Ja wo laufen sie denn?? Im Morgennebel ist 41 1144 bei Breitungen unterwegs. (20.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Plandampf Werratal (1)

 

41 1144 mit einem Foto-Leereisezug im Bahnhof Meiningen. (20.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Plandampf Werratal (2)

 

44 1486 an den Breitunger Seen. (20.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Plandampf Werratal (3)

 

44 1486 fährt in Bad Salzungen ein. Im Hintergrund befindet sich das Gradierwerk des Kurortes. Das mechanische Wärterstellwerk "So" (Bauart Jüdel) ging 2010 außer Betrieb. (20.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Plandampf Werratal (4)

 

Ausfahrt von 44 1486 im Bahnhof Wernshausen. (20.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Plandampf Werratal (5)

 

44 1486 beschleunigt ihren Güterzug aus Wernshausen. (20.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Plandampf Werratal (6)

 

Von zahlreichen Fans erwartet, dampft 52 1360 mit einem Lr bei Wernshausen vorbei. (20.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Plandampf Werratal (7)

 

52 1360 und 41 1144 im Bahnhof Meiningen. (20.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Plandampf Werratal (8)

 

Aufpasser im Bahnhof Immelborn. (21.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Plandampf Werratal (9)

 

44 2546 und 44 1486 kämpfen sich durch den herbstlichen Thüringer Wald die Steigung bei Gehlberg hinauf. (21.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Plandampf Werratal (10)

 

44 1486 und 44 2546 dampfen durch das Werratal bei Wasungen. (21.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Plandampf Werratal (11)

 

Ausfahrt von 44 1486 und 44 2546 in Meiningen. (21.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Plandampf Werratal (12)

 

44 1486 und 44 2546 beschleunigen den Fotogüterzug aus Meiningen. (21.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Plandampf Werratal (13)

 

Zaungäste bei der Ausfahrt von 44 2546 und 44 1486 aus dem Kieswerk in Immelborn. (21.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Plandampf Werratal (14)

 

44 2546 mit 44 1486 im Anschluss Kieswerk in Immelborn. (21.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Plandampf Werratal (15)

 

44 2546 und 44 1486 donnern mit ihrem Fotogüterzug durch Meiningen. (21.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Plandampf Werratal (16)

 

Abschied am Förthaer Tunnel von der Plandampfveranstaltung der IGE Werrabahn Eisenach, die dieses Event wiederum bestens organisiert zum Erfolg geführt haben. (21.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Plandampf Werratal (17)

 

01 1066 fährt mit DPE 99 (Düsseldorf - Emden) durch Düsseldorf-Wehrhahn.  (08.06.2013) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
01 1066 in Düsseldorf (2)

 

001 150 mit DPE 56 nach Wuppertal-Oberbarmen auf dem Wittener Ruhrviadukt. (01.11.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
001 150 bei Witten (1)

 

001 150 fährt mit DPE 56 aus Düsseldorf in Wuppertal-Oberbarmen ein und begegnet dabei der ausfahrenden 111 150 (sic!) mit RE 10415 nach Dortmund. (01.11.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
001 150 in Wuppertal (5)

 

001 150 mit DPE 57 nach Düsseldorf in Wuppertal-Steinbeck. (01.11.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
001 150 in Wuppertal (6)

 

Bei der zweiten Runde von Düsseldorf nach Wuppertal musste der Fotograf im strömenden Regen länger als erwartet am Ruhrviadukt bei Witten auf DPE 58 mit 001 150 warten. Eigentlich sollte 01 150 in Düsseldorf Abstellbahnhof gedreht werden, um wieder vorwärts ab Düsseldorf Hbf fahren zu können. Da die Drehscheibe defekt war, musste man adhoc umdisponieren und der Zug fuhr außerplanmäßig zum Kopfmachen nach Oberhausen, damit bei der restlichen Rundfahrt die Dampflok wieder die Führung übernehmen konnte. (01.11.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
001 150 bei Witten (2)

 

181 213 (mit 101 078) vor feiertagsbedingten kurzen PbZ 2470 nach Dortmund in Wuppertal-Unterbarmen. (02.11.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
PbZ 2470 in Wuppertal (17)

 

Der Fotograf störte etwas die wiederkäuende Herde auf der Wiese bei Haan-Ellscheid als 101 144 mit IC 2028 (Nürnberg - Hamburg-Altona) vorbeifuhr. Nebenbei: Eine Kuh macht beim Fressen und Wiederkäuen pro Tag 30.000 Kaubewegungen und produziert bis zu 150 Liter Speichel. So verwundert es nicht, dass sie an heißen Tagen bis zu 180 Liter Wasser zu sich nimmt und dabei bis zu 25 Liter pro Minute schlucken kann. (02.11.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
IC 2028 bei Haan

 

Unter Beobachtung fand auch die Vorbeifahrt des NX-Ersatzzuges DPN 75379 (Köln Hbf - Wuppertal-Oberbarmen) mit 110 469 bei Haan-Ellscheid statt.  (02.11.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Very British unterwegs (165)

 

Eher ungewöhnlich ist die Bespannung der Güterzüge zwischen Gremberg und Hagen-Vorhalle mit einer Lok der Baureihe 155. Möglicherweise war eine Feiertagsregelung der Grund dafür, das 155 273 der Railpool GmbH München den EZ 51491 nach Hagen-Vorhalle durch Wuppertal-Sonnborn zog. (31.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
155 273 in Wuppertal

 

Möglicherweise auch wegen einer Feiertagsabweichung fuhr der PbZ 2470 nach Dortmund diesmal ohne die übliche Mittwochs-Bespannung mit einer 115 durch Wuppertal-Sonnborn. In der Mitte war 101 015 eingestellt, am Zugschluss 101 036. (31.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
PbZ 2470 in Wuppertal (18)

 

110 469 schiebt den NX-Ersatzzug 32441 nach Köln durch Wuppertal-Sonnborn. (31.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Very British unterwegs (166)

 

120 131 mit IC 132 (Norddeich Mole - Luxemburg) bei Langenfeld-Berghausen. (22.03.2011) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
120 131 bei Langenfeld

 

Die "Rheingoldlok" 101 112 überholt mit dem umgeleiteten IC 2217 (Greifswald - Stuttgart) in Wuppertal-Steinbeck den 422 005 als S 9 nach Bottrop. (13.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
IC und S-Bahn in Wuppertal (3)

 

403 053 überholt als ICE 613 nach München in Wuppertal-Sonnborn den 422 532 als S 9 nach Bottrop. (13.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
ICE und S-Bahn in Wuppertal -3

 

Railpool 193 827 begegnet mit DGS 48613 (Hagen Gbf - Novi S Bovo) der Eurobahn ET 7.01 als ERB 20081 (Venlo - Hamm) in Wuppertal-Sonnborn. (13.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
193 827 und Eurobahn in W'tal

 

Railpool 193 827 mit DGS 48613 (Hagen Gbf - Novi S Bovo) im herbstlichen Wuppertal-Sonnborn. (13.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
193 827 in Wuppertal

 

152 087 fährt mit einem Sondergüterzug durch Wuppertal-Oberbarmen, vorbei an der schönen Gründerhauszeile am Höfen. (20.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
152 087 in Wuppertal

 

185 083 mit einem umgeleiteten KT vor der östlichen Schwebebahn-Wendeanlage in Wuppertal-Oberbarmen. (20.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
185 083 in Wuppertal

 

996 784 mit 998 156 und 796 796 fährt als DPE 32595 (Hagen-Vorhalle - Remscheid) in Wuppertal-Oberbarmen ein. (20.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
796 in Wuppertal (1)

 

996 784 mit 998 156 und 796 796 als DPE 32595 auf Rundkurs von Hagen-Vorhalle über Remscheid nach Wuppertal in Wuppertal-Rauenthal. (20.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
796 in Wuppertal (2)

 

EfW 212 052 mit dem Hochdruck-Schienenreinigungszug auf dem S-Bahngleis in Wuppertal-Unterbarmen. (20.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Schienenreinigungszug (12)

 

403 015 mit 403 011 als umgeleiteter ICE 519 (Dortmund - München) in Wuppertal-Unterbarmen. (20.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
403 + 403 in Wuppertal

 

001 150 mit DPE 56 nach Wuppertal-Oberbarmen vor der Kulisse von St. Elisabeth zwischen Düsseldorf Hbf und -Wehrhahn. (01.11.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
001 150 in Düsseldorf (1)

 

001 150 mit DPE 56 (Düsseldorf - Essen - Hagen - Wuppertal-Oberbarmen) in Düsseldorf-Wehrhahn. (01.11.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
001 150 in Düsseldorf (2)

 

Mit einem langen Pfiff geht es für 001 150 vor DPE 56 nach Wuppertal-Oberbarmen durch den Einschnitt bei Schwelm-Martfeld. (01.11.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
001 150 bei Schwelm

 

Nach einem kurzen Wasserhalt in Wuppertal-Oberbarmen fährt 001 150 neben dem Wuppertaler Wahrzeichen mit DPE 57 nach Düsseldorf an der Herzogbrücke in Wuppertal-Barmen vorbei. (01.11.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
001 150 in Wuppertal (4)

 

Diesmal ohne die übliche Mittwochs-Bespannung mit einer 115 fährt 120 152 mit PbZ 2470 nach Dortmund durch Solingen. In der Mitte war 101 015 eingestellt, am Zugschluss 101 036. (31.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
PbZ 2470 bei Solingen (7)

 

Der mit der EfW 218 455 leicht übermotorisierte Schienenreinigungszug der DB Netz AG, der im Herbst mit Hochdruckreinigung gegen fallende Blätter und Schmierfilmbildung auf den Gleisen sorgen soll, als Bauz 75628 von Mönchengladbach auf dem Weg nach Wuppertal-Langerfeld bei Solingen. (31.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Schienenreinigungszug (11)

 

401 066 als ICE 1023 (Hamburg-Altona - Frankfurt/M Hbf) kurz vor Solingen Hbf. (31.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
ICE 1023 bei Solingen

 

218 329 und 218 829 fahren mit dem Sylt-Shuttle aus Westerland/Sylt in den Bahnhof Niebüll ein. (24.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Sylt-Shuttle (9)

 

218 385 und 218 321 fahren mit IC 2311 "Nordfriesland" (Westerland - Stuttgart) in Niebüll ein. (24.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
218 385 und 321 in Niebüll

 

Der Blick der Triebfahrzeugführers der 218 329: Ausfahrt für den Shuttlezug nach Westerland/Sylt im Bahnhof Niebüll. (24.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Sylt-Shuttle (10)

 

Mit 90 km/h geht es über den Hindenburgdamm nach Westerland/Sylt. (24.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Sylt-Shuttle (11)

 

Ankunft in Westerland/Sylt. Dort wartet 218 490 von Railsystems RP mit einer DB-Schwester auf die nächste Leistung. (24.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Sylt-Shuttle (12)

 

Blick aus dem Sylt-Shuttle mit 218 329 und 218 829 auf den entgegenkommenden IC 2315 nach Frankfurt/M mit 218 825 und einer weiteren 218 im Kreuzungsbahnhof Lehnshallig. (24.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Sylt-Shuttle (13)

 

Der Autozug von der Insel fährt mit RP 218 490 und DB 218 836 in Niebüll ein. (24.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Sylt-Shuttle (14)

 

RP 218 490 mit DB 218 829 fahren vor dem Sylt-Shuttle aus Westerland auf dem Hindenburgdamm nach Niebüll. (25.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Sylt-Shuttle (15)

 

Im Bahnhof Niebüll stehen 218 829 und 218 490 mit dem Sylt-Shuttle nach Westerland.  (25.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Sylt-Shuttle (16)

 

E 03 001 mit 103 113 am Zugschluss vor Lr 5464 aus Berlin in Schwerte/Ruhr. (26.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
E 03 001 in Schwerte

 

E 03 001 (mit 103 113) vor DLr 5464 (Berlin-Lichtenberg - Koblenz-Lützel) in Solingen Hbf. (26.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
E 03 001 in Solingen

 

Die Gästefahrt 2018 der Stiftung Deutsche Eisenbahn (SDE) fand diesmal mit 50 3552 statt und führte von Hanau über Da-Kranichstein - Darmstadt Hbf - Bickenbach - Bensheim - Weinheim - Ladenburg - Mannheim (mit RHB-Tour) - Worms – Nibelungenbahn - Bensheim - Bickenbach - Darmstadt zurück nach Hanau. Hier macht sich 50 3552 am Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein für die nächste Etappe nach Mannheim bereit. (27.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Stiftungssonderzug (12)

 

Während 50 3552 in Darmstadt-Kranichstein an den Stiftungssonderzug rollt, fährt 152 166 mit einem Güterzug vorbei. (27.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Stiftungssonderzug (13)

 

Der Lr setzt in Darmstadt-Kranichstein an den Bahnsteig um und passiert dabei die im Museum stehende 103 101. (27.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Stiftungssonderzug (14)

 

50 3552 der Museumseisenbahn Hanau musste diesmal am Stiftungssonderzug einspringen, weil 01 150 zu Wartungsarbeiten in Krefeld weilte. Hier setzt der Sonderzug vom Museum in Darmstadt-Kranichstein an den Bahnsteig um. (27.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Stiftungssonderzug (15)

 

50 3552 passiert das markante SpDr L20-Stellwerk in Darmstadt-Kranichstein, das fast genau vor 58 Jahren (07.11.1960) in Betrieb ging und sich am Bü der Jägertorstraße befindet. (27.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Stiftungssonderzug (16)

 

Ausfahrt des Sonderzuges aus Bickenbach. (27.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Stiftungssonderzug (17)

 

Die Einfahrt in ein ursprünglich nicht vorgesehenes Bahnsteiggleis sowie verwirrende Anzeigen auf dem Zugzielanzeiger des Bahnhofs Weinheim/Bergstraße führten dazu, dass einige dort wartende Reisende glaubten, der Sonderzug mit Dampf wäre die Regionalbahn nach Mannheim... Den "normalen" Reisenden mutete man dann noch kurz vor Einfahrt der Regionalbahn zu, einen kompletten Bahnsteigwechsel zu vollführen. Auf dem Zugzielanzeiger hieß dies lediglich "Zug fährt am gleichen Bahnsteig gegenüber ein". (27.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Stiftungssonderzug (18)

 

Zur Überraschung der Sonderzugfahrgäste überholte dann noch 218 837 von DB-Fernverkehr den Sonderzug in Weinheim/Bergstarße, die zuletzt beim ICE-Brand auf der NBS Köln-Rhein/Main mit dem Hilfszug tätig war (vgl. Bild-Nr. 54838). (27.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Stiftungssonderzug (19)

 

Im Bahnhof Ladenburg wurde ein Wasserhalt eingelegt, wobei die freiwillige Feuerwehr für den nötigen nassen Nachschub sorgte. (27.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Stiftungssonderzug (20)

 

Während des Aufenthalts in Ladenburg gab es zahlreiche Überholungen, für die exemplarisch die Vorbeifahrt der "Edelweiß" 185 142 mit EZ 51702 (Nürnberg Rbf - Mannheim Rbf) steht. (27.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Stiftungssonderzug (21)

 

In Mannheim wurde von der Rhein-Haardtbahn wieder in den Dampfsonderzug umgestiegen, dessen Leergarnitur soeben in den Hauptbahnhof einfährt. (27.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Stiftungssonderzug (26)

 

In Mannheim Hbf setzt 50 3552 für die Weiterfahrt um und trifft dort auf 225 094 der EBM. (27.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Stiftungssonderzug (27)

 

Einfahrt des Sonderzuges in Mannheim Hbf. Der Tour ging von hier aus weiter über Worms – Nibelungenbahn - Bensheim - Bickenbach - Darmstadt zurück nach Hanau. (27.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Stiftungssonderzug (28)

 

50 3552 fährt mit dem Leerpark des Stiftungssonderzuges in Mannheim Hbf ein. Anstatt auch das Motiv mit dem gut plazierten Servicemitarbeiter und den beiden abgestellten Loks (EBM 225 094 und ES 64 F4-211) zu nutzen, gibt es halt immer Zeitgenossen die aus der Reihe springen müssen, um irgendeinen Schrott mit dem Smartphone aufzunehmen.... (27.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Stiftungssonderzug (29)

 

In Wuppertal-Steinbeck überholt 111 143 mit RE 10414 nach Aachen die S 8 (1440 813) nach Mönchengladbach. (19.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
RE und S-Bahn in Wuppertal (1)

 

181 213 mit 115 293 vor PbZ 2470 (Frankfurt - Dortmund) in Wuppertal-Steinbeck. (19.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
181 213 in Wuppertal (13)

 

181 213 schleppt 115 293 und den DB-Fernverkehr-Wagenaustausch des PbZ 2470 durch Wuppertal-Steinbeck. (19.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
181 213 in Wuppertal (14)

 

An diesem Tag waren im Tal der Wupper die S-Bahnen offenkundig stark vertreten, behinderten zum Glück aber nicht die entscheidenden Aufnahmen, wie hier den PbZ 2470 mit 181 213 (und 115 293). (19.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
181 213 in Wuppertal (15)

 

212 052 der EfW-Verkehrsgesellschaft (Frechen) mit dem "Schienenputzzug" in Wuppertal-Steinbeck. (19.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Schienenreinigungszug (10)

 

101 001 mit dem umgeleiteten IC 2216 (Offenburg - Schwerin) und 1440 811 als S 8 nach Mönchengladbach in Wuppertal-Steinbeck. (19.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
IC und S-Bahn in Wuppertal (2)

 

Der nächste Winter kommt bestimmt: 232 083 der Firma Erfurter Bahnservice (EBS) testet den Meininger Klima-Schneepflug im Bahnhof Meiningen. (16.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
232 083 in Meiningen

 

01 066 (mit 44 2546) im Dampflokwerk Meiningen.  (16.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Dampflokwerk Meiningen (18)

 

Nach vier Jahren erfolgte ein Heizrohrwechsel bei 01 066 des Bayerischen Eisenbahnmuseums, der einen Aufenthalt im Dampflokwerk Meiningen erforderlich machte. (16.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Dampflokwerk Meiningen (19)

 

Vorbereitungen zur Probefahrt der 44 2546 im Dampflokwerk Meiningen. Dahinter steht die Nördlinger 01 066. (16.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Dampflokwerk Meiningen (20)

 

Vor der Probefahrt der 44 2546 zickte die Speisepumpe herum, was zu erhöhten Aktivitäten im Anheizschuppen des DLW Meiningen führte. (16.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Dampflokwerk Meiningen (21)

 

Mit Hilfe des Pumpenschlossers wird die defekte Speisepumpe an 44 2546 wieder gangbar gemacht. (16.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Dampflokwerk Meiningen (22)

 

Nachdem der Defekt an der Speisepumpe behoben war, machte sich 44 2546 auf den Weg nach Bad Salzungen, hier bei der Durchfahrt im Bahnhof Walldorf. (16.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Probefahrt der 44 2546 (1)

 

44 2546 auf der Rückfahrt von Bad Salzungen nach Meiningen in Wernshausen. (16.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Probefahrt der 44 2546 (2)

 

01 066 auf Probefahrt von Meiningen über Arnstadt - Eisenach zurück nach Meiningen in Suhl. (17.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Probefahrt der 01 066 (1)

 

Kurzer Aufenthalt zum Drehen und Wassernehmen im Bw Arnstadt. (17.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Probefahrt der 01 066 (2)

 

Mit 110 km/h geht es an den Hörselbergen bei Schönau vorbei. (17.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Probefahrt der 01 066 (3)

 

01 066 auf Probefahrt des DLW Meiningen unterhalb der Wartburg bei Eisenach. (17.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Probefahrt der 01 066 (4)

 

01 066 passiert die Breitunger Seen auf dem Rückweg nach Meiningen. (17.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Probefahrt der 01 066 (5)

 

01 066 auf Probefahrt im Bahnhof Wernshausen. (17.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Probefahrt der 01 066 (6)

 

146 552 mit IC 2046 (Dresden - Köln) im Einschnitt zwischen Wuppertal Hbf und Wuppertal-Steinbeck. (15.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
146 552 in Wuppertal

 

181 213 mit 115 293 vor PbZ 2470 (Frankfurt - Dortmund) bei Solingen-Ohligs. (19.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
PbZ 2470 bei Solingen (6)

 

181 215 mit PbZ 2470 nach Dortmund auf der Wupperbrücke in Wuppertal-Sonnborn. (12.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
PbZ 2470 in Wuppertal (16)

 

232 635 ist mit einem Bauzug in Düsseldorf-Rath angekommen. (19.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
232 635 in Düsseldorf-Rath

 

Im letzten Büchsenlicht erschien dann doch noch 115 350 mit PbZ 2471 aus Dortmund in Düsseldorf-Rath. (19.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
115 350 in Düsseldorf-Rath

 

420 983 und 420 919 fahren als Lt aus der S 68 zur Abstellung nach Wuppertal-Langerfeld durch Wuppertal-Sonnborn. (15.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
BR 420 in Wuppertal (12)

 

"Indian Summer", dem Phänomen das von einem strahlend blauen Himmel, warmer Witterung und einer besonders intensiven Blattverfärbung in den Laub- und Mischwäldern begleitet wird gibt es nicht nur in Nordamerika, sondern auch in Wuppertal. 111 054 fährt mit RE 10426 nach Aachen vor bunt gefärbter Kulisse durch Wuppertal-Sonnborn. (15.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
111 054 in Wuppertal (2)

 

Nach dem Brand des ICE 511 (Dortmund - München) auf der ICE-Strecke Köln - Frankfurt zwischen Willroth und Montabaur waren anschließend mehrere Hilfsloks unterwegs, die die unbeschädigten Teile des Zuges abschleppen sollten. Den Anfang machte 218 812, die hier den 1130 m langen Günterscheid-Tunnel bei Windhagen verlässt. (15.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Hilfe für ICE 511 (1)

 

218 812 von DB-Fernverkehr stürzt sich das 40 Promille Gefälle parallel zur sechsstreifigen Autobahn A 3 an der Hallerbachtalbrücke ins Wiedtal hinab. (15.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Hilfe für ICE 511 (2)

 

218 837 mit dem Hilfszug und 218 813 mit Teilen des verunfallten ICE 511 an der Unfallstelle in km 72 bei Dierdorf. (15.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Hilfe für ICE 511 (3)

 

Hilfslok 218 812 kurz vor der Unfallstelle des ICE 511 bei Dierdorf. (15.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Hilfe für ICE 511 (4)

 

Weitere Hilfe war in Form von 232 117 zum verunglückten Zug unterwegs. Die 232 schleppte die ausgebrannten und auf Flachwagen verladenen ICE-Reste von der Unfallstelle nach Troisdorf und kehrt hier am Ammerich-Tunnel bei Neustadt/Wied an den Ort des Geschehens zurück. (15.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Hilfe für ICE 511 (5)

 

Der vom Brand verschonte Triebkopf wird an der Unfallstelle für den Abtransport vorbereitet. (15.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Hilfe für ICE 511 (6)

 

Die Hilfsloks 232 117 und 218 812 an der Unfallstelle des ICE 511 bei km 72 nahe Dierdorf. (15.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Hilfe für ICE 511 (7)

 

232 428 mit einem Brammenzug nach Bochum-Präsident in Duisburg-Hochfeld Süd. (04.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
232 428 bei Duisburg-Hochfeld

 

181 215 mit PbZ 2470 nach Dortmund zwischen Vollmarstein und Wengern. (12.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
181 215 bei Wetter/Ruhr

 

Zwei 265 mit GM 60230 (Hohenlimburg - Duisburg HKM) auf der Ruhrbrücke bei Witten. (19.09.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Ruhrviadukt bei Witten (4)

 

Eine 218 von DB-Netz Instandhaltung begegent mit einem Bauzug einem einsamen "Stand Up Paddler" auf der Ruhr bei Witten. (19.09.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Ruhrviadukt bei Witten (5)

 

111 158 verlässt mit RE 10415 nach Dortmund den Wuppertaler Hauptbahnhof. Parallel ist 1440 319 als S 30853 nach Hagen Hbf unterwegs. (18.09.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
111 158 in Wuppertal

 

Der Herbst ist da und sorgt für zähen Nebel bei der Vorbeifahrt eines 612 als RB 3843 (Ulm Hbf - Wangen/Allgäu) am Alpsee bei Immenstadt. (04.10.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Dieselparadies Allgäu (243)

 

Skurrile Nebelstimmung über dem Alpsee bei der Vorbeifahrt von RE 3982 (Wangen/Allgäu - Kempten) nahe Immenstadt. (04.10.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Dieselparadies Allgäu (244)

 

Bei der Vorbeifahrt des umgeleiteten EC 191 nach München hatte sich der Nebel am Alpsee fast aufgelöst. (04.10.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Dieselparadies Allgäu (245)

 

Unzweifelhaft ließ sich hier Alex ER 20-013 identifizieren, die seit 2017 für "bodo" wirbt, den Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund. Hintergrund ist der Beitritt des Landkreises Lindau zu diesem Verkehrsverbund. Die Werbelok ist hier mit ALX 84137 nach München am Alpsee bei Immenstadt unterwegs. (04.10.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Dieselparadies Allgäu (246)

 

212 310 der DB Fahrwegdienste GmbH (Karlsruhe) mit dem Schienenreinigungszug bei Lauffen am Neckar, der alle Jahre wieder im Herbst mit Hochdruck der Schmierfilmbildung auf den Gleisen begegnen soll. (13.10.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Schienenreinigungszug (9)

 

185 418 von TX-Logistik mit einem Sonderzug bei Lauffen am Neckar. (13.10.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
TX 185 418 bei Lauffen/Neckar

 

114 028 schiebt den RB 19130 (Stuttgart Hbf - Neckarsulm) am Neckarufer bei Lauffen vorbei. (13.10.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
114 028 bei Lauffen/Neckar

 

114 017 mit RE 19912 (Nürnberg Hbf - Stuttgart Hbf) bei Schleißweiler zwischen Murrhardt und Oppenweiler. (17.04.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
114 017 bei Schleißweiler

 

Zwischen Seelze und Wunstorf sind eine DB-189 (links) und eine 482 von SBB-Cargo unterwegs, die von einem 402 überholt wird. Zugegeben, die Züge kamen alle nacheinander, aber so sieht es schöner aus. (26.06.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Zugverkehr bei Wunstorf

 

Eine 145 wird mit einem Autotransportzug bei Freising auf der Strecke München - Regensburg begrüßt. (24.07.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Autozug bei Freising

 

V 200 033 mit einem Sonderzug nach Hamm kurz vor Mayschoss. (15.09.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
V 200 033 im Ahrtal

 

Nicht nur auf der Autobahn A 3 in Duisburg-Kaiserberg brummt der Verkehr, auch auf der daneben liegenden Güterzugstrecke von Duisburg-Wedau bzw. Duisburg Hochfeld nach Oberhausen West ist einiges los: Neben einer 295 sind eine 232 nach HKM und eine 186 von Metrans unterwegs. (27.09.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Ruhrbrücke Duisburg (20)

 

146 223 fährt mit einem Regionalexpress nach Ulm durch Beimerstetten. (29.09.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
146 223 in Beimerstetten

 

Am Fuße der Geislinger Steige überholt 401 007 als ICE 597 (Berlin Hbf - Stuttgart Hbf - München Hbf) den im Bahnhof Geislingen wartenden IRE 4223 nach Neu-Ulm mit 146 219. (29.09.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Überholung in Geislingen (3)

 

Der Name hat nichts mit dem bekannten Schokoriegel zu tun, sondern bezeichnet einen Containerzug einer türkischen Großspedition, der zwischen Bettembourg und Triest unterwegs ist, hier bespannt mit 185 537 der TX-Logistik im Bahnhof Geislingen/Steige. (29.09.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Mars-Containerzug (1)

 

151 169 als Schubunterstützung für den Mars-Containerzug nach Triest im Bahnhof Geislingen/Steige. Der Zug erklimmt im Gleiswechselbetrieb die Rampe, da parallel der ICE 597 (vgl. Bild-Nr. 54735) auf dem Regelgleis überholen wird. (29.09.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Mars-Containerzug (2)

 

151 169 schiebt einen Güterzug in Höhe der ehemaligen Wärterhäuser am Galgenberg über die 22,5 ‰ Steigung der Geislinger Steige. Neben dem Frankenwald ist dies die letzte Strecke der Deutschen Bahn, wo planmäßig noch Züge nachgeschoben werden. (29.09.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Geislinger Steige (19)

 

218 487 und 218 499 brummen mit IC 2013 (Magdeburg - Köln - Oberstdorf) durch den Bahnhof Geislingen/Steige. (29.09.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
218 487 + 499 in Geislingen

 

Ein 628 als RE 3213 nach Ulm auf der Donautalbahn am ehemaligen Haltepunkt Arnegg nördlich von Blaubeuren. (29.09.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
628 bei Arnegg

 

58 311 mit einem Sonderzug von Karlsruhe nach Münsingen vor der Kulisse der Schachenmayr-Wollfabrik in Salach zwischen Göppingen und Geislingen. (30.09.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
58 311 in Salach

 

58 311 hat bei Amstetten die Geislinger Steige fast geschafft. (30.09.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
58 311 bei Amstetten

 

Anlässlich des 125-jährigen Streckenjubiläums der Bahnstrecke Honau - Münsingen war 58 311 mit einem Sonderzug aus Karlsruhe auf dem Weg dorthin, hier aufgenommen zwischen Blaubeueren und Schelklingen. (30.09.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
58 311 bei Schelklingen

 

103 222 von Railadventure wartet mit dem Prototyp des neuen Berliner S-Bahnzuges 484 001 am Abzweig Rehsiepen in Hagen die Überholung des ICE 109 (Umleiter) nach Basel ab. Rechts entschwindet gerade noch 101 046 mit dem umgeleiteten IC 2218 nach Hamburg. (14.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Überführung nach Wildenrath -1

 

103 222 wartet mit Prototyp 484 001 am Abzweig Rehsiepen in Hagen auf Weiterfahrt. (14.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Überführung nach Wildenrath -2

 

103 222 fährt mit 484 001 als DLr 79322 nach Rheydt (- Wildenrath) durch Wuppertal-Steinbeck.  (14.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Überführung nach Wildenrath -3

 

103 222 mit dem Prototyp der Berliner S-Bahn 484 001 in Wuppertal-Steinbeck. Die Baureihe 484 bezeichnet einen sog. Halbzug, der aus vier Wagen besteht. In der ersten Lieferung wurden die Fahrzeugnummern 484 001 bis 484 085 vergeben. Hierbei gilt (abweichend zur bisherigen Nummerierung bei der S-Bahn Berlin) eine Fahrzeugnummer für den gesamten Triebzug, die einzelnen Wagen werden mit den zusätzlichen Buchstaben A/B/C/D bezeichnet. Gegenüber den Vorgängerbaureihen sollen sich die Züge durch eine deutlich gesenkte Geräuschentwicklung auszeichnen. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 100 km/h. Innerhalb eines Halbzuges sind alle antriebsrelevanten Komponenten doppelt vorhanden, sodass bei einer Antriebsstörung eine Weiterfahrt weiter möglich bleibt. Jeder Halbzug verfügt über zwei Magnetschienenbremsen. (14.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Überführung nach Wildenrath -4

 

Die Fuhre des DLr 79322 (Kassel Rbf - Rheydt Hbf (-Wildenrath) mit 103 222 und 484 001 fährt durch Gruiten. (14.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Überführung nach Wildenrath -5

 

232 117 fährt mit einem Stahlbrammenzug nach Düsseldorf-Rath durch den Bahnhof Lintorf. (10.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
232 117 in Lintorf

 

140 070 der EBM Cargo mit einem Schienenzug in Lintorf. (10.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
140 070 in Lintorf

 

NIAG 8 (ex 216 111) mit DGS 52507 nach Millingen in Lintorf. (10.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
NIAG 8 in Lintorf

 

101 133 mit dem wegen einer Streckensperrung zwischen Essen und Duisburg umgeleiteten EC 9 (Hamburg-Altona - Zürich HB) in Solingen Hbf. (16.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
101 133 in Solingen

 

Mit einer Verspätung von 41 Minuten erreicht der NX-Ersatzzug RB 75379 (Köln Hbf - Wuppertal-Oberbarmen) den Solinger Hauptbahnhof. Aufgrund der hohen Verspätung endete er außerplanmäßig in Solingen und fährt deshalb nach Gleis 8 ein. (16.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Very British unterwegs (161)

 

Der außerplanmäßig endende RB 75379 aus Köln mit 110 469 begegnet in Solingen Hbf der RB 32437 nach Bonn-Mehlem. (16.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Very British unterwegs (162)

 

Zu allem Unglück für das Zugpersonal -aber als Glücksfall für den Fotografen- war auch noch der Steuerwagen des Ersatzzuges defekt, sodass 110 469 in Richtung Köln vorspannen musste. (16.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Very British unterwegs (163)

 

110 469 mit dem NX-Ersatzzug RB 61483 auf dem Rückweg nach Köln bei der Ausfahrt aus Solingen Hbf. (16.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Very British unterwegs (164)

 

401 80 als ICE 1023 (Hamburg-Altona - Frankfurt/M Hbf) in Solingen Hbf. (16.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
401 080 in Solingen

 

110 430 fährt mit RB 15020 nach Koblenz durch Rüdesheim. 25 Jahre zuvor wurde die gleiche Lok ebenfalls in Rüdesheim angetroffen (vgl. Bild-Nr. 35942). (16.03.2007) <i>Foto: Thomas Konz</i>
110 430 in Rüdesheim (2)

 

110 175 (Bh München) mit RB 21166 (München - Treuchtlingen) zwischen Haspelmoor und Althegnenberg. (31.05.2002) <i>Foto: Thomas Konz</i>
110 175 bei Althegnenberg

 

140 213 (Bh Seelze) zwischen Bad Hersfeld und Fulda bei Haunetal. (10.09.2004) <i>Foto: Thomas Konz</i>
140 213 bei Haunetal

 

Ein Lokzug mit zehn 140er bei Burghaun. Die führende 140 412 gehörte zum Bh Seelze. (26.05.2004) <i>Foto: Thomas Konz</i>
Lokzug bei Burghaun

 

001 150 mit Sonderzug DPN 25570 von (Bebra-) Frankfurt/M nach Koblenz im Rheintal bei Lorch. (06.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Mit 01 150 am Rhein (8)

 

001 150 am Bank-Tunnel bei St. Goar. (06.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Mit 01 150 am Rhein (9)

 

Einfahrt des Sonderzuges aus Bebra mit 001 150 in Bacharach. (06.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Mit 01 150 am Rhein (10)

 

001 150 im herbstlichen Rheintal bei Bad Salzig. (06.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Mit 01 150 am Rhein (11)

 

001 150 gegenüber Osterspai. (06.10.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Mit 01 150 am Rhein (12)

 

NS 4502 fährt als ICE 220 (Frankfurt/M Hbf - Amsterdam Centraal) durch Köln-Buchforst. (12.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
ICE 220 in Köln

 

Als 181 215 mit PbZ 2470 (Frankfurt - Dortmund) am Haltepunkt Köln-Buchforst erschien, hatte sich die Sonne wieder (planmäßig) hinter die Wolken verzogen. (12.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
181 215 in Köln

 

Blick von der Rittershauser Fußgängerbrücke auf den Bahnhof Wuppertal-Oberbarmen mit Eurobahn ET 7.02 (vorne) als RE 20073 auf der Fahrt nach Hamm/Westf, RE 10414 nach Aachen (ganz rechts), dem NX-Ersatzzug nach Köln Hbf und einer nach Wuppertal-Barmen ausfahrenden S 8. (05.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Nahverkehr in Wt-Oberbarmen

 

Der Hochdruckreinigungszug Bauz 79946 aus Remscheid-Güldenwerth fährt in Wuppertal-Oberbarmen ein. (05.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Schienenreinigungszug (7)

 

181 213 mit PbZ 2470 (Frankfurt - Dortmund) vor der östlichen Wendeanlage der Schwebebahn in Wuppertal-Oberbarmen. (05.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
181 213 in Wuppertal (11)

 

181 213 mit PbZ 2470 nach Dortmund vor der bekannten Gründerhauszeile am Höfen in Wuppertal-Oberbarmen. (05.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
181 213 in Wuppertal (12)

 

181 213 mit Schlusslok 101 104 am PbZ 2470 in Wuppertal-Oberbarmen auf dem Weg nach Hagen. (05.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
PbZ 2470 in Wuppertal (15)

 

Nach einer kurzen Pause in Wuppertal-Oberbarmen geht es für 225 025 mit dem Schienenreinigungszug weiter. Im Hintergrund das letzte Wuppertaler Dr-Stellwerk "Of". (05.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Schienenreinigungszug (8)

 

Anstelle der erwarteten V 200 033 tauchte nur die "geschrumpfte Version" in Form von V 60 615 vor Sonderzug DPE 201 (Witten Hbf - Wengern Ost – Hagen Hbf – Ennepetal – Schwelm – Wuppertal Hbf) in Wuppertal-Unterbarmen auf.  (07.10.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
V 60 615 in Wuppertal (3)

 

Nur kurz störte 218 837 von DB-Fernverkehr die Idylle der Sonntagsspaziergänger als Tfzf 27862 von Köln Bbf nach Kassel-Wilhelmshöhe bei Solingen. (07.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
218 837 bei Solingen

 

Leider keine Renaissance des lokbespannten Regionalexpresses auf der Wupper, sondern lediglich die Überführungsfahrt DLr 89162 (Dortmund Bbf - Aachen Hbf) mit CBB 110 383 bei Solingen. (07.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Der neue RE auf der Wupper

 

225 023 und 225 018 sind mit dem Stahlbrammenzug GM 61303 aus den Duisburger Hüttenwerken Krupp-Mannesmann (HKM) in Hohenlimburg eingetroffen.  (10.09.2012) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Stahl für Hohenlimburg (1)

 

Ankunft des Stahlbrammenzugs GM 61303 aus Duisburg mit 225 018 und 225 023 in den Hoesch Walzwerken in Hohenlimburg. (04.09.2012) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Stahl für Hohenlimburg (2)

 

Eine unverhoffte Hangrodung ermöglichte diesen Blick auf die nach Hohenlimburg einfahrenden 225 023 und 225 018 mit dem Stahlbrammenzug GM 61303 aus den Duisburger Hüttenwerken Krupp-Mannesmann. (12.11.2012) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Stahl für Hohenlimburg (4)

 

Der leere Stahlzug GM 61304 startet in Hohenlimburg mit 225 018 und 225 023 für den Rückweg nach Duisburg. (12.11.2012) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Stahl für Hohenlimburg (5)

 

225 018 und 225 023 fahren von Wengern-Ost kommend mit dem Stahlzug GM 61303 nach Hohenlimburg am Rangierbahnhof Hagen-Vorhalle vorbei.  (07.09.2012) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Stahl für Hohenlimburg (6)

 

Zu Zeiten der Dampftraktion beim Bw Lauda wurden diese Maschinen von den Fans geflissentlich ignoriert. Im Jahre 2006 selbst zur Rarität geworden, wurden sie dann doch auf den Chip gebannt, wie hier 225 232 bei der Einfahrt nach Wertheim.  (04.10.2006) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
225 232 in Wertheim

 

225 099 begegnet mit einem Getreidezug von Wertheim nach Würzburg der vor dem Ausfahrsignal von Gamburg wartenden 225 101 mit einem Schienenzug nach Aschaffenburg.  (04.10.2006) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
225-Begegnung in Gamburg

 

Auch am "Tag der deutschen Einheit" war der PbZ 2470 von Frankfurt nach Dortmund unterwegs und passiert hier mit 115 198 den Bahnübergang Wilzhauser Weg bei Solingen. (03.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
115 198 bei Solingen

 

Alle Jahre wieder ist im Herbst der Schienenreinigungszug der DB Netz AG unterwegs, der mit Hochdruckreinigung gegen fallende Blätter und Schmierfilmbildung auf den Gleisen sorgen soll. Hier fährt 225 025 der EfW als Bauz 79945 aus Köln-Kalk Nord bei Solingen-Ohligs nach Remscheid-Güldenwerth.  (05.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Schienenreinigungszug (6)

 

110 469 mit dem NX-Ersatzzug DPN 75379 (Köln Hbf - Wuppertal-Oberbarmen) bei Wuppertal-Vohwinkel. (05.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Very British unterwegs (156)

 

Bei Wuppertal-Vohwinkel begegnen sich 1440 315 + 1440 304 (vorne) und 1440 325 auf der S-Bahnlinie 8 zwischen Mönchengladbach und Wuppertal-Oberbarmen. Links hinten entschwindet eine Eurobahn auf dem Weg nach Venlo. (05.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
S-Bahn-Begegnung bei Wuppertal

 

171 213 mit dem Freitags-PbZ 2470 nach Dortmund bei Wuppertal-Vohwinkel. Am Zugschluss hängt 101 104. (05.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
181 213 in Wuppertal (10)

 

110 469 schiebt den NX-Ersatzzug DPN 61483 nach Köln Hbf vorbei an der "langen Brücke" aus dem Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel. (05.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Very British unterwegs (157)

 

110 469 mit dem NX-Ersatzzug DPN 61483 (Wuppertal-Oberbarmen - Köln Hbf) bei Wuppertal-Vohwinkel. (05.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Very British unterwegs (158)

 

110 469 mit NX-Ersatzzug DPN 61483 nach Köln Hbf bei Wuppertal-Vohwinkel. Im Brachgelände im Vordergrund befand sich einst der Vohwinkler Rangierbahnhof. (05.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Very British unterwegs (159)

 

110 469 mit NX-Ersatzzug DPN 75199 (Köln Hbf - Wuppertal-Oberbarmen) bei Solingen-Ohligs. (05.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Very British unterwegs (160)

 

146 552 mit IC 2048 (Dresden - Köln) kurz vor Solingen. (05.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
146 552 bei Solingen

 

420 419 als Lt 73079 (Solingen Hbf - Düsseldorf-Abstellbf) bei Solingen-Vogelpark. (05.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
420 419 bei Solingen

 

Wegen Bauarbeiten auf der Güterzugstrecke wurde PbZ 2471 (Dortmund - Frankfurt) diesmal über die Hauptstrecke von Duisburg nach Köln umgeleitet und verkehrte gut 40 Minuten pro Plan in Düsseldorf-Derendorf. (06.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
181 213 in Düsseldorf

 

120 113 führt den IC 2012 (Oberstdorf - Magdeburg) bei Düsseldorf-Derendorf. (06.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
120 113 in Düsseldorf

 

403 004 mit einem weiteren 403 als ICE 613 (Dortmund - München) bei Düsseldorf-Derendorf. (06.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
ICE 613 in Düsseldorf

 

218 155 mit 218 137 und 212 372 auf Überführungsfahrt als Lr 5464 (Koblenz-Lützel - Dortmund Bbf) bei Düsseldorf-Derendorf. Anlass der Fuhre war das 30-jährige Jubiläum des vertakteten Verkehrs auf der Hönnetalbahn, das am Folgetag zwischen Fröndenberg, Menden (Sauerland) und Neuenrade mit den "historischen" Loks gefeiert werden sollte. (06.10.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Überführung nach Dortmund

 

Die letzte Fahrt vor ihrer Abstellung im DB-Museum Nürnberg führte E 03 001 von Koblenz nach Rastatt. In Oberwesel trifft sie auf den Rheindampfer "Deutschland".  (09.11.2006) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Letzte Fahrt der E 03 001

 

218 838 und 218 837 schleppen den defekten 402 015 als FbZ 27871 nach Köln-Nippes durch Wuppertal-Elberfeld. (29.09.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Abschlepphilfe (11)

 

218 838 und 218 837 mit dem defekten 402 015 als FbZ 27871 in Wuppertal-Elberfeld. (29.09.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Abschlepphilfe (12)

 

Die Verbindung zwischen den beiden Abschlepploks 218 828 und 218 837 und dem defekten 402 015 wird durch eine Notkupplung hergestellt, da die klassischen Puffer der 218 und die Scharfenberg-Kupplung des ICE nicht kompatibel sind. (29.09.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Abschlepphilfe (13)

 

Eine ÖBB 1116 mit IC 187 (Stuttgart Hbf - Zürich HB) auf der Gäubahn im Stuttgarter Stadtgebiet. (30.04.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
IC 187 in Stuttgart

 

ÖBB 1116.165 mit IC 282 (Zürich HB - Stuttgart Hbf ) im Neckartal bei Oberndorf-Aistaig. (19.04.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
ÖBB 1116.165 bei Aistaig

 

ÖBB 1116.272 mit IC 186 nach Stuttgart südlich von Herrenberg. (19.04.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
ÖBB 1116.272 bei Herrenberg

 

Durch den vorfrühlingshaften Nordschwarzwald ist IC 189 nach Zürich mit ÖBB 1116.085 südlich von Eutingen im Gäu unterwegs. (19.04.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
ÖBB 1116.085 bei Eutingen

 

181 213 mit PbZ 2471 (Dortmund - Frankfurt) konkurriert mit der Farbe des ehemaligen Empfangsgebäudes des Bahnhofs Lintorf. Von 1876 bis 1983 hielten hier auch Personenzüge. (29.09.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
181 213 in Lintorf

 

218 838 und 218 837 schleppen den defekten 402 015 als FbZ 27871 von Hamm ins neue ICE-Werk nach Köln-Nippes, aufgenommen in Solingen. (29.09.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Abschlepphilfe (10)

 

265 029 (Voith, Baujahr 2014) auf Rangierfahrt in Wuppertal-Oberbamen. Dies ist keine Geisterfahrt, der Lokrangierführer befindet sich auf dem Wagen. (26.09.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
265 029 in Wuppertal

 

Ungewöhnlicherweise bog PbZ 2470 nach Dortmund mit 115 448 in Wuppertal-Oberbarmen auf das Streckengleis nach Wuppertal-Langerfeld ab. (26.09.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
115 448 in Wuppertal (7)

 

145 042 mit EZ 51275 (Hagen-Vorhalle - Gremberg) vor der einzigen vom Krieg verschonten Gründerhauszeile am Höfen in Wuppertal-Oberbarmen. (26.09.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
145 042 in Wuppertal

 

185 371 mit einem Sondergüterzug vor der östlichen Wendeanlage der Schwebebahn in Wuppertal-Oberbarmen. (26.09.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
185 371 in Wuppertal

 

SNCF 437 026 in Diensten von DB Cargo mit EZ 51424 (Gremberg - Saarbrücken Rbf) vor dem Drachenfels bei Rhöndorf. (27.09.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
SNCF 437 026 bei Rhöndorf

 

189 033 und 189 032 vor GM 48715 (Rotterdam Maasvlakte Oost - Dillingen Hochofen Hütte) am Rheinufer bei Linz. (27.09.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
189 + 189 bei Linz/Rhein

 

MRCE ES 64 F4-998 (189 098) mit GM 60155 in Linz am Rhein. (27.09.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
MRCE 189 098 in Linz/Rhein

 

143 825 mit RB 12527 (Rommerskirchen - Koblenz) in Linz am Rhein. (27.09.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
143 825 in Linz/Rhein

 

145 005 vor EZ 45672 (Gremberg - Bettenbourg) in Linz am Rhein. (27.09.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
145 005 in Linz/Rhein

 

Für die Überführungsfahrt der 01 1100 ins DB-Museum nach Koblenz-Lützel reichte das Licht in Linz nicht mehr ganz aus. Aus den beim Bild-Nr. 54328 beschriebenen Umständen erreichte die Fuhre (DbZ 94701 aus Oberhausen) mit Zuglok 110 428 erst nach 19.00 Uhr die Fotostelle. (27.09.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Überführung ins Museum (10)

 

Eine 145 mit einem Güterzug auf der mit Natursteinen verkleideten 716 m langen Betonbogenbrücke über die Ruhr bei Witten auf dem Weg nach Hagen-Vorhalle. (19.09.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Ruhrviadukt bei Witten (2)

 

Zwei 185er aus Hagen-Vorhalle kommend auf dem Ruhrviadukt bei Witten. (19.09.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Ruhrviadukt bei Witten (3)

 

Am 12. September 1993 fuhr der erste Dampfsonderzug der Arbeitsgemeinschaft Wetfalendampf von Mühlhausen/Thüringen nach Osnabrück. Zuglok war damals die 18 201. Wie die erste Fahrt fand 25 Jahre später die Tour zum "silbernen Jubiläum" im strömenden Regen statt. Der Jubiläumszug mit 78 468 ist hier als DPF 25147 (Osnabrück - Köln) in Solingen Hbf unterwegs. (23.09.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
25 Jahre Westfalendampf

 

Siemens Vectron 193 829 und SETG 193 285 fahren mit DGS 95215 (Schwerte - Duisburg-Wedau) am Stellwerk "Of" in Wuppertal-Oberbarmen vorbei. Das Sp Dr S 60-Stellwerk wurde 1978 in Betrieb genommen und ist heute das einzige noch vorhandene "eigenständige" Stellwerk in Wuppertal. Es steuert den Betrieb zwischen Wuppertal-Unterbarmen und Schwelm, sowie die Betriebsteile Wt-Langerfeld und -Rauenthal. (26.09.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
193 829 + 285 in Wuppertal

 

In Wuppertal-Barmen begegnen sich Eurobahn ET 7.01 (links) als ERB 20073 (Venlo - Hamm) und NX 658 (442 658) als RB 32437 auf dem Weg nach Bonn-Mehlem. (26.09.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Eurobahn und NX in Wuppertal

 

402 009 als ICE 557 (Köln Hbf - Berlin Gesundbrunnen) kreuzt in Wuppertal-Barmen die Eurobahn ET 7.02 als ERB 20074 nach Venlo. (26.09.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
DB und Eurobahn in Wuppertal

 

115 448 mit PbZ 2470 nach Dortmund vor der Kulisse von Schwebebahn und Feuerwache in Wuppertal-Barmen. (26.09.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
115 448 in Wuppertal (4)

 

155 448 mit PbZ 2470 (Frankfurt - Dortmund) in den Häuserschluchten zwischen Wuppertal-Barmen und -Oberbarmen. (26.09.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
115 448 in Wuppertal (5)

 

115 448 mit PbZ 2470 in Wuppertal-Barmen. (26.09.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
115 448 in Wuppertal (6)

 

212 007 mit DLr 25141 (Bochum-Dahlhausen - Mettmann Stadtwald) in Düsseldorf-Rath. (27.09.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
212 007 in Düsseldorf-Rath (2)

 

Captrain 1277 177 (V 148, ex V 100 1177) als Rangierfahrt auf dem Weg zum Stahlwerk Vallourec in Düsseldorf-Rath. Bei der mittlerweile sehr emotional geführten Diskussion um den Feinstaub hier einige Fakten: Etwa 90 % des Feinstaubs in der Atmosphäre weltweit sind natürlichen Ursprungs, wie zum Beispiel durch Aerosol aus Meerwasser über den Ozeanen, vulkanische Aktivität und Waldbrände, nur 10 % sind anthropogenen Ursprungs (durch Menschen verursacht). In Deutschland teilen sich die anthropogenen Verursacher wie folgt auf: 37% durch Industrie, 31% durch Verkehr, 16% durch Privathaushalte, 9% durch Kraftwerke und 7% durch die Landwirtschaft. Die so in Verruf gekommenen Dieselmotoren haben übrigens einen Gesamtanteil von rund 14 % an den vom Menschen gemachten Feinstaubimmissionen oder anders gesagt: mehr als 98% des in der Luft vorhandenen Feinstaubs hat mit dem Diesel nichts zu tun. (27.09.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Feinstaubalarm

 

RTS 1216 901 vor DGS 45786 (Roosendaal/NL - Düsseldorf-Eller) in Düsseldorf-Rath. (27.09.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
RTS 1216 901 in Düsseldorf

 

Selbst die Überstellung der 01 1100 ins DB-Museum nach Koblenz-Lützel wurde noch mal zum Abenteuer, weil ein über ein halt zeigendes Signal gerutschter Güterzug in Oberhausen-Osterfeld nicht nur die Überführungsfahrt, sondern auch die Weichen des 2 km entfernten Abzweig Walzwerk blockierte, so daß selbst eine Umleitung der Züge Richtung Süden unmöglich war - Fluch der unseligen Estw-Technik! Zahlreiche Rangier- und Zugloks kamen außerdem von Osterfeld nicht nach Oberhausen West, weil auch diese Ausfahrt sich nicht mehr steuern ließ. 110 428 von TRI konnte schließlich erst mit über drei Stunden Verspätung die Reise antreten, hier bei der Durchfahrt in Düsseldorf-Rath. (27.09.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Überführung ins Museum (6)

 

110 428 mit zwei Reisezugwagen und 01 1100 als DbZ 94701 (Oberhausen-Osterfeld - Koblenz-Lützel) in Düsseldorf-Rath. (27.09.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Überführung ins Museum (7)

 

Die Querelen um die stolze Schnellzuglok möchten wir hier nicht wiederholen. Seit Oktober 2011 stand die frisch hauptuntersuchte 01 1100 bei DTO in Oberhausen. Nachdem sie dort keinen Meter aus eigener Kraft gefahren war, wurde sie nunmehr 7 Jahre später ins DB-Museum nach Koblenz-Lützel geholt. Eine Wiederinbetriebnahme der Lok ist nicht geplant. (27.09.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Überführung ins Museum (8)

 

Noch ein Abschiedsblick auf den DbZ 94701, der neben Zuglok 110 428 und 01 1100 noch zwei Reisezugwagen (TEE-Speisewagen und Touropa-Schürzenwagen) sowie einen Güterwagen mit Ersatzteilen und die am Schluss laufende 323 535 beförderte. (27.09.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Überführung ins Museum (9)

 

110 469 mit dem NX-Ersatzzug RB 32428 begegnet in Wuppertal-Unterbarmen der S 7 nach Remscheid mit dem Abellio-Triebwagen VT 12.12.02. (19.09.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Very British unterwegs (153)

 

115 261 hat in Wuppertal-Unterbarmen neben dem Wagenzug des PbZ 2470 nach Dortmund auch 101 012 im Schlepp. (19.09.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
PbZ 2470 in Wuppertal (14)

 

In Wuppertal-Unterbarmen begegnen sich die S 7 (Wuppertal - Remscheid - Solingen) - vorne - mit Abellio VT 12.12.09 und die S 8 (Hagen - Wuppertal - Mönchengladbach) in Form von 1440 313 und einem unbekannten Schwesterfahrzeug. (19.09.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Begegnung in Wt-Unterbarmen

 

111 119 vor RE 10416 (Dortmund - Aachen) in Wuppertal-Unterbarmen. Links befindet sich der Trakt der Christian-Morgenstern-Schule, die das alteFabrikgebäude der Firma Rittershaus & Blecher und dazu neuerstellte Gebäude nutzt.  (19.09.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
111 119 in Wuppertal (4)

 

V 200 033 mit DPE 20170 aus Hamm auf dem Weg ins Ahrtal nach Kreuzberg kurz vor Solingen Hbf. (15.09.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
V 200 033 bei Solingen

 

110 469 mit NX-Ersatzzug 75379 (für RB 32428) nach Wuppertal-Oberbarmen in Wuppertal Hbf. (18.09.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Very British unterwegs (154)

 

110 469 fährt mit dem NX-Ersatzzug 61484 (für RB 32508) durch Wuppertal-Unterbarmen. (03.08.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Very British unterwegs (155)

 

In der Ostausfahrt von Hagen Hbf begegnen sich der dort ausfahrende EC 108 "Lötschberg" (Brig - Hamburg-Altona) mit 103 152 und der in den Bahnhof einfahrende IC 709 "Rügen" (Binz - Basel SBB). Links steht das am 21. Mai 1995 in Betrieb gegangene EStw-Stellwerk "Hpf", das das alte gleichnamige Stellwerk aus dem Jahr 1930 ersetzte, dessen Standort sich unten rechts in dem Schotterbereich zwischen Hbf und Bw befand. (30.07.2001) <i>Foto: Wilfried Sieberg</i>
IC-Begegnung in Hagen

 

Auch wenn es nicht ganz korrekt ist, war der Besuch einer 03.10 - fast genau 35 Jahre nach der Abstellung der letzten Hagener 03.10 - im Bw Hagen-Eckesey durchaus eine kleine Sensation, auch wenn es sich "nur" um die Reichsbahnversion handelte. Durchaus passend hingegen war der Umstand, dass sich am Stellwerk "Hn" Bremslokomotiven aus zwei Generationen (103 219 des Aw Opladen und 03 1010 der VES-M Halle) trafen. (30.07.2001) <i>Foto: Wilfried Sieberg</i>
Wiedersehen in Hagen

 

V 200 033 mit Sonderzug DPE 20170 nach Kreuzberg/Ahr in Wuppertal-Steinbeck. (15.09.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
V 200 033 in Wuppertal (1)

 

V 200 033 mit DPE 20170 auf dem Weg ins Ahrtal in Wuppertal-Steinbeck. Das daneben stehende Sp Dr S59-Stellwerk "Ef" (Elberfeld Fahrdienstleiter) war von 1963 bis 12.08.2017 in Betrieb und steuerte die Weichen und Signalanlagen zwischen Wuppertal-Zoologischer Garten und Wuppertal-Unterbarmen. (15.09.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
V 200 033 in Wuppertal (2)

 

Unter dem Markennamen SÜWEX (Südwest-Express) führt die DB Regio Mitte seit dem 14. Dezember 2014 im Auftrag der Länder in Rheinland-Pfalz und Saarland sowie Teilen von Baden-Württemberg und Hessen den Regionalverkehr durch. Dazu zählen Verbindungen zwischen Koblenz, Trier, Kaiserslautern, Saarbrücken, Ludwigshafen am Rhein und Mainz sowie die Anbindung der Städte Frankfurt am Main, Karlsruhe, Mannheim und Luxemburg. Eingesetzt werden neue Elektrotriebzüge der Baureihe 429, die sich durch neue Innenraumkonzepte vom bestehenden Angebot der Bahn auf diesen Linien und anderswo in Deutschland unterscheiden sollen. 429 116 (ein Flirt 3) ist hier abseits von seinem angestammten Einsatzgebiet auf Überführungsfahrt in Wuppertal Hbf unterwegs. (23.07.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
SÜWEX in Wuppertal

 

110 469 mit NX-Ersatzzug RB 32508 (Köln Hbf - Wuppertal-Oberbarmen) in Wuppertal hbf. (23.07.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Very British unterwegs (151)

 

146 567 fährt mit IC 2443 nach Dresden aus Wuppertal Hbf. (23.07.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
146 567 in Wuppertal (2)

 

110 469 schiebt den Ersatzzug RB 32423 nach Köln Hbf aus Wuppertal Hbf. (24.07.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Very British unterwegs (152)

 

193 557 der TX Logistík fährt mit Sonderzug EE 13419 (Roma Termini - Münster (Westf) Hbf) durch Weinheim/Bergstraße. (04.08.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
TX 193 557 in Weinheim/Bergstr

 

Am 6. September 2018 lud Abellio NRW einen ausgewählten Personenkreis aus der Politik zu einer VIP-Fahrt im neuen Rhein-Ruhr-Express-Triebzug 462 001 von Köln Hbf nach Dortmund-Eving ein. Ab dem Fahrplanwechsel wird Abellio die erste RRX-Linie mit den neuen Siemens Desiro-HC-Triebzügen betreiben. Beim RRX, eine vom Land Nordrhein-Westfalen bestellte Verkehrsleistung, wird erstmals eine Trennung der Aufgaben vorgenommen: Das Unternehmen Siemens, das die Triebzüge gefertigt hat, wird diese auch im neu gebauten Werk in Dortmund-Eving warten und garantiert einen zuverlässigen Einsatz. Das Eisenbahnverkehrsunternehmen Abellio NRW stellt nur noch das Personal.  (06.09.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Rhein-Ruhr-Express (1)

 

462 001 auf der VIP-Tour von Köln Hbf nach Dortmund-Eving als DPE 20113 in Köln Hbf. Der Rhein-Ruhr-Express (RRX) soll den Regionalverkehr auf der Kernstrecke des Ruhrgebietes und des zentralen Rheinlandes von Dortmund über Essen, Duisburg und Düsseldorf nach Köln durch eine dichtere Taktfrequenzen und mehr Beförderungskapazitäten aufzuwerten. Der RRX wird dann die bisher vorhandenen Regional Express-Linien in diesem Korridor ersetzen. Neben neuen Triebzügen sind zahlreiche Infrastrukturmaßnahmen notwendig, um die Zahl der Trassen auf der Strecke steigern zu können. Die endgültige Fertigstellung der RRX-Infrastruktur wird daher erst im Zeitraum 2030–2035 erwartet. (06.09.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Rhein-Ruhr-Express (2)

 

RailAdventure 139 558 vor Dbz 69105 (Luisenthal - Rheinkamp) in Köln-Nippes. (07.09.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
RailAdventure 139 558 in Köln

 

113 267 begegnet vor dem ICE-Ersatzzug 2863 (Bonn - Hamm) in Wuppertal-Steinbeck dem IC 2027 nach Frankfurt mit 101 137.  (02.05.2010) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Begegnung in Wt-Steinbeck (6)

 

V200 033 fährt mit DPE 20170 (Hamm - Kreuzberg) durch den Haltepunkt Haan im Rheinland. Etwas im Weg stand dabei die RB 32428 nach Wuppertal-Oberbarmen. (15.09.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
V 200 033 in Haan

 

Und so sieht das Ganze bei Sonne und ohne störenden Gegenzug aus: Bahn Touristik Express 110 491 mit DPE 9011 (Berlin Ostbf - Köln Messe/Deutz) in Haan. (16.09.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
BTE 110 491 in Haan

 

In Hamburg fuhr im September 2018 ein S-Bahnzug der Baureihe 472 herum, von dem offensichtlich der rote Lack abblätterte und seine alte Bundesbahn-Lackierung wieder freigab. Es handelte sich allerdings nur um ein gut gemachtes aber illegales Graffiti.  (01.09.2018) <i>Foto: Benno Wiesmüller</i>
S-Bahn Hamburg (36)

 

Seit 2018 ist ein neuer Player im Fernverkehr auf Deutschlands Schienen unterwegs: Fünf Jahre nach Start der FlixBusse in Deutschland feiert FlixMobility Premiere auf der Schiene. Seit 24. März 2018 fährt der „FlixTrain“ auf der Strecke Hamburg – Essen – Düsseldorf – Köln im Linienbetrieb. Ab Mitte April folgten weitere grüne Züge auf der Linie Stuttgart – Frankfurt – Hannover – Berlin. Hier ist ES 64 U2-028 (182 528) mit FLX 1807 nach Köln an der Süderelberbrücke in Hamburg unterwegs. (06.08.2018) <i>Foto: Benno Wiesmüller</i>
FlixTrain (4)

 

Einige Jahre zuvor hatte die DB noch ein Alleinstellungsmerkmal auf der Strecke Hamburg - Köln: Der Metropolitan Express Train (MET) existierte allerdings nur vom 1. August 1999 bis er am 11. Dezember 2004 aufgrund geringer Auslastung wieder eingestellt wurde. Für ihr neues Tochterunternehmen wählte die DB AG ein Design, das sich vollständig vom restlichen Markenauftritt des Mutterkonzerns absetzte. Kennfarben des MET waren Silbergrau, Orange und Schwarz. Im Gegensatz zu den sonstigen Gepflogenheiten der DB AG wurden auch die beiden Metropolitan-Zugeinheiten in diesem speziellen Design gestaltet. Darin ebenfalls einbezogen wurden die beiden Stammlokomotiven 101 130-3 und 101 131-1, die nach ihrer Ablieferung zunächst ein paar Monate lang Verkehrsrot lackiert waren und im Sommer 1999 eigens für ihren neuen Einsatzzweck umlackiert wurden. Hier passiert MET 101 130 mit MET 932 nach Köln die Süderelbebrücken in Hamburg-Harburg. (13.08.1999) <i>Foto: Benno Wiesmüller</i>
Metropolitan Express Train (1)

 

MET 101 131, neben 101 130 die einzige Lok der Baureihe 101 in der silbergrauen Lackierung der Metropolitan Express Train GmbH, vor MET 932 nach Köln in Hamburg Hbf. Die Wagen des Metropolitan waren vergleichsweise luxuriös ausgelegt und mit keinem anderen Zugprodukt der DB AG vergleichbar. Sie hoben sich auch im Komfort deutlich vom eigentlichen „Flaggschiff“ der DB AG, dem ICE, ab. Merkmale waren beispielsweise eine selbst bei einer Reisegeschwindigkeit von 200 km/h besonders hohe Laufruhe, eine komplette Holzverkleidung statt der üblichen Kunststoffverkleidung, hochwertige verstellbare Ledersitze mit Kopfkissen und ausklappbaren oder fest installierten Holztischen. Darüber hinaus stand an jedem Platz eine eigene Steckdose zur Verfügung. Seitens des Betreibers wurden außerdem immer wieder die hochwertigen Materialien der Innenausstattung hervorgehoben, so z. B. die Wandverkleidungen aus Schweizer Birnbaumholz sowie die Deckenverkleidungen aus gebürstetem Edelstahl. In den Türbereichen aller Wagen lagen Tageszeitungen aus, diese Bordexemplare konnten von den Fahrgästen beim Einstieg in den Zug kostenfrei mitgenommen werden. Dies wurde mit dem Slogan „Wer 1. Klasse fährt, soll auch 1. Klasse lesen.“ im Zug beworben. Alkoholfreie Getränke am Platz und an der Bar waren im Preis inbegriffen. Letztlich hat das Angebot in der heutigen "Geiz-ist-Geil"-Gesellschaft aber nicht funktioniert. (04.08.1999) <i>Foto: Benno Wiesmüller</i>
Metropolitan Express Train (2)

 

Ein weiterer Player auf der Strecke Hamburg - Köln war nach dem Ende des Metropolitan Express Train seit 23. Juli 2012 die Hamburg-Köln-Express GmbH (HKX). Wegen akutem Wagenmangels wurden anfangs Abteilwagen der Nord-Ostsee-Bahn angemietet, die in den 1980er Jahren für die Deutsche Reichsbahn gebaut wurden. Sie waren im Gegensatz zu den übrigen Wagen aber nur für 140 km/h zugelassen. Danach wurden die Züge des HKX aus sogenannten "Married-Pair-Wagen" gebildet (Foto in Hamburg-Harburg). Diese Wagen stammten von der Transdev-Tochter Nord-Ostsee-Bahn und besaßen überwiegend nur die zweite Wagenklasse. (02.09.2012) <i>Foto: Benno Wiesmüller</i>
Hamburg-Köln-Express (8)

 

Vom 23. März 2018 an verkehrten die HKX-Züge einmal täglich außer mittwochs im Design der Flixbus-Schwesterfirma FlixTrain, die auch den Fahrkartenvertrieb übernahm. Der Betrieb der Züge für Flixmobility wurde durch RDC Deutschland, einer Tochter der Railroad Development Corporation und Schwestergesellschaft der HKX GmbH, sichergestellt. HKX stellte nach 9 Verlustjahren den operativen Betrieb ein, FlixTrain übernahm die direkte Nachfolge. Hier ist FLX 1802 aus Köln leicht verspätet in Hamburg Hbf angekommen. (10.06.2018) <i>Foto: Benno Wiesmüller</i>
FlixTrain (5)

 

202 466 der SKL Umschlagservice Magdeburg GmbH (ex DR 110 466, Baujahr 1972) mit einem Sonderzug nach Wörlitz bei Köthen. (25.08.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
SLK 202 466 bei Köthen

 

SLK 202 466 (ex DR 110 466) ist mit ihrem Sonderzug aus Staßfurt im Zielbahnhof Wörlitz, einer ursprünglich durch die Dessau-Wörlitzer Eisenbahn-Gesellschaft erbaute Nebenbahn von Dessau über Oranienbaum (Anh) nach Wörlitz, eingetroffen. (25.08.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
SLK 202 466 in Wörlitz

 

211 030 der Rennsteigbahn GmbH mit dem "Störtebecker-Express" von Ilmenau nach Rügen am stillgelegten Stellwerk von Bad Dürrenberg kurz vor Leipzig. (15.09.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
DR 211 030 bei Bad Dürrenberg

 

211 030 der Rennsteigbahn GmbH mit dem "Störtebecker-Express" bei Zschortau kurz vor Delitzsch.  (15.09.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
DR 211 030 bei Delitzsch

 

110 469 mit dem NX-Ersatzzug RB 32446 nach Wuppertal-Oberbarmen in Höhe des ehemaligen Bw Wuppertal-Steinbeck. (29.08.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Very British unterwegs (149)

 

Abweichend vom normalen Laufweg fährt RB 32441 nach Köln mit 110 469 aus Gleis 3 in Wuppertal Hbf aus. (31.08.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Very British unterwegs (150)

 

Während 422 578 als S 9 aus Haltern nach Wuppertal Hbf einfährt, macht sich 402 002 als ICE 654 auf den Weg nach Köln. (31.08.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
ICE und S-Bahn in Wuppertal -2

 

111 155 mit RE 10415 (Aachen - Dortmund) in der Dauerbaustelle Wuppertal Hbf. (31.08.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
111 155 in Wuppertal

 

Die letzte Lok der Baureihe 101 -101 145- schiebt den umgeleiteten IC 2156 (Weimar - Köln) aus Wuppertal Hbf. (31.08.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
101 145 in Wuppertal (2)

 

152 027 mit EZ 51491 (Gremberg - Hagen-Vorhalle) in Wuppertal Hbf.  (31.08.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
152 027 in Wuppertal

 

Freitag ist 181er-Tag in Wuppertal: Vor der Kulisse der historischen Stadthalle fährt 181 211 mit PbZ 2470 nach Dortmund in Wuppertal Hbf ein. (31.08.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
181 211 in Wuppertal (10)

 

181 211 mit PbZ 2470 (Frankfurt Hbf - Dortmund Bbf) in Wuppertal Hbf. (31.08.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
181 211 in Wuppertal (11)

 

111 128 ist mit RE 10416 (Dortmund - Aachen) in Wuppertal-Elberfeld abweichend auf dem S-Bahngleis unterwegs. (31.08.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
111 128 in Wuppertal

 

In der Osteinfahrt von Wuppertal Hbf begegnet NX 158 als RB 32447 nach Köln dem ausfahrenden ICE 859 nach Berlin (402 006) und 1440 320 als S 8 nach Hagen.  (31.08.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Zugbegegnungen in Wuppertal

 

146 560 fährt mit IC 2044 (Dresden - Köln) in Wuppertal hbf ein und begegnet dabei dem (hinter dem Mast versteckten) EZ 51503 nach Hagen-Vorhalle. (31.08.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
146 560 in Wuppertal

 

185 325 mit EZ 51503 (Gremberg - Hagen-Vorhalle) in Wuppertal Hbf.  (31.08.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
185 325 in Wuppertal

 

Wegen eines Böschungsbrandes wurden am Samstag, den 01. September 2018, alle Züge zwischen Opladen und Köln-Mülheim über die Güterzugstrecke Abzw. Werkstätte - Leverkusen-Morsbroich - Köln-Dünnwald umgeleitet. 101 108 ist hier mit IC 2229 (Kiel - Frankfurt) auf der Umleitungsstrecke bei Leverkusen-Alkenrath unterwegs. (01.09.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Umleiterzüge (35)

 

NX 660 mit NX 152 als RB 32465 (Wuppertal-Oberbarmen - Köln Hbf) im Gleiswechselbetrieb zwischen Opladen Abzw. Werkstätte und Leverkusen-Morsbroich. (01.09.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Umleiterzüge (36)

 

Begegnung zweier NX-Züge - NX 366 als RB 32462 nach Wuppertal-Oberbarmen (links) und NX 158 als RB 32467 auf dem Weg nach Brühl - auf der Güterzugstrecke bei Leverkusen-Alkenrath. (01.09.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Umleiterzüge (37)

 

NX 656 und NX 353 als RB 32464 (Brühl - W-Oberbarmen) bei Leverkusen-Alkenrath. (01.09.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Umleiterzüge (38)

 

Auch 181 211 mit PbZ 2471 aus Dortmund wurde ein "Umleitungsopfer" und fährt auf der Güterzugstrecke bei Leverkusen-Alkenrath in Richtung Köln. (01.09.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Umleiterzüge (39)

 

Im Nachschuss erkennbar, gab es sogar eine Parallelfahrt zwischen PbZ 2471 und dem RB 32469, der im GWB nach Köln unterwegs war. (01.09.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Umleiterzüge (40)

 

Ansonsten sieht der Bahnverkehr bei Leverkusen-Alkenrath planmäßig so aus: 151 004 und 151 014 mit GM 60289 auf dem Weg nach Oberhausen. (01.09.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
151 004 + 014 bei Leverkusen

 

185 365 mit 185 289 vor EZ 51505 (Gremberg - Hagen-Vorhalle) bei Leverkusen-Alkenrath. Die Antonow AN 2 und der amerikanische Hubschrauber im Hintergrund sind übrigens keine Fata Morgana, sie gehören zu der örtlichen Tankstelle. Vor ein paar Jahren noch in blau/weiß gestrichen (in Farben der alten ARAL-Tankstelle) wurden sie nach einem Besitzerwechsel in die Farben des neuen Eigentümers (rot/weiß = ESSO) umlackiert. (01.09.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
185 365 + 289 bei Leverkusen

 

623 005 als RB 13320 (Fürth/Odw - Weinheim/Bergstraße) auf der Weschnitztalbahn am Tunnel 1 bei Weinheim-Tal. (20.08.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
623 005 bei Weinheim

 

623 004 als RB 13311 (Weinheim/Bergstraße - Fürth/Odenw.) auf der Weschnitztalbahn bei Reisen/Hess. nahe Mörlenbach. (20.08.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
623 004 bei Reisen/Hess.

 

Ein VT 15 der Regentalbahn als WBA 83945 (Plattling - Bayerisch Eisenstein) auf der Ohebrücke über die Schlossauer Ohe bei Regen. Die Ohebrücke (Höhe 48 m, Länge 308 m) ist knapp hinter der Bahnbrücke Königswart (Höhe 50 m, Länge 279 m) bei Wasserburg am Inn die zweithöchste Eisenbahnbrücke in Bayern. (05.08.2015) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Regentalbahn (12)

 

Die Schlossauer Ohe-Brücke bei Regen aus einer anderen Perspektive, die gerade von zwei 650-Einheiten als WBA 83917 (Plattling - Bayerisch Eisenstein) ünerquert wird. (11.08.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Regentalbahn (13)

 

Zug WBA 83911 (Plattling - Bayerisch Eisenstein) auf der Brücke über den Schwarzen Regen (Länge 114 m, Höhe 25 m) östlich von Regen. (11.08.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Regentalbahn (14)

 

Zugtreffen gegen 17.00 Uhr in Zwiesel: Links steht 650 654 als WBA 2 (RB 83982) nach Bodenmais (Zwiesel ab 17.02 Uhr) - in der Mitte 650 660 als WBA 3 (RB 84013) nach Grafenau (Abfahrt 17.02 Uhr), - rechts ein weiterer 650 als WBA 1 (RB 83933) nach Bayerisch Eisenstein (Abfahrt 17.00 Uhr). (16.08.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Regentalbahn (15)

 

Zwischen Wunstorf und Seelze begegnen sich zwei Züge, die für die Automobilbranche unterwegs sind: Rechts ein ATG (DB Cargozug) mit Fahrzeugen der Bauart Hcc 328, die von der DB-Tochter MEG gefahren werden und mehrere Verbindungen täglich zwischen Leipzig und Bremerhaven für Porsche und BMW bedienen, gezogen von MEG 143 204 und ÖBB 1016.050 vor einem ARS-Altmannzug. (26.06.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Begegnung im Sonnenuntergang

 

Im Juli und August 2018 war 001 150 zwischen Utting und Augsburg unterwegs. Hier wurde sie bei Schondorf/Bay. auf der Ammerseebahn abgepasst. (22.07.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
001 150 am Ammersee (1)

 

001 150 mit einem Sonderzug nach Utting am Ammersee am Haltepunkt St. Ottilien vor der (fotogerecht nachträglich ins Bild gerückten) Kulisse der Erzabtei aus dem Jahr 1884. (22.07.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
001 150 am Ammersee (2)

 

Nach 32 Jahren Tätigkeit als hauptberufliche Lokomotivführerin verabschiedete sich Barbara Pirch mit diesem Kesselwagenzug von Ingolstadt nach München-Milbertshofen aus dem aktiven Dienst (Aufnahme mit 194 158 in Unterhausen an der Donau). Wie Sie aber bereits erklärt hat, arbeit sie weiter an einem Zukunfts- und Betriebskonzept für Ihre beide Lokomotiven 194 158 und 194 178. Für Sie selbst wird nun ein neuer Zeitabschnitt mit einem Studium an einer norddeutschen Universität beginnen. Wir wünschen Ihr für die Zukunft alles Gute! (24.07.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Abschiedsfahrt von B. Pirch

 

Ein 628 unterwegs im Taubertal zwischen Gamburg und Hochhausen. (03.08.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
628 im Taubertal

 

Nachdem 232 241 wegen eines Erdschlusses vor dem Arlbergumleiterzug EZ 45197 im Bahnhof Hergatz liegengeblieben war (vgl. auch Bild-Nrn. 53760 - 53767), kam 232 254 ihr zu Hilfe, sodass es zu dieser einmaligen Begegnung im Bahnhof Hergatz kam. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Dieselparadies Allgäu (235)

 

Hilfslok 232 254 wird an die streikende 232 241 im Bahnhof Hergatz angekuppelt. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Dieselparadies Allgäu (236)

 

Blick in die geballte Dieselpower der 232 241 mit rund 3000 PS. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Dieselparadies Allgäu (237)

 

Nach der alten Weisheit "Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben", wurde diese schöne Zugbegegnung im realen Leben um wenige Augenblicke verpasst (siehe auch Bild-Nrn. 53753 bis 53755), denn EC 193 und EZ 45190 verpassten sich bei Harbatshofen um wenige Minuten. Wie schön es hätte sein können, zeigen wir daher in dieser Montage.  (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Dieselparadies Allgäu (238)

 

232 254 fährt mit dem Arlberg-Umleiter EZ 45191 (Bludenz - Lindau-Reutin - München-Laim Rbf - Hall in Tirol) in Bühl am Alpsee vorbei.  (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Dieselparadies Allgäu (240)

 

232 609 mit dem Arlbergumleiterzug EZ 45194 (Hall in Tirol - Kufstein - Lindau-Reutin – Bludenz) auf der Steigung zwischen Aitrang und Günzach. (22.08.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Dieselparadies Allgäu (241)

 

232 528 rollt mit EZ 45193 (Bludenz - Lindau-Reutin - München-Laim Rbf - Hall in Tirol) durch die "Todeskurve" von Aitrang. Hier entgleiste am Abend des 9. Februar 1971 der TEE 56 "Bavaria", in dessen Trümmer ein Nahverkehrszug (Pto 2513, ein 798) fuhr. 28 Menschen starben, 42 weitere wurden verletzt. Statt der vorgesehenen 80 km/h befuhr der TEE den Bereich mit 125 km/h. Technische Mängel am Bremssystem des beteiligten TEE wurden nachträglich ausgeschlossen. Auch eine Ortsverwechslung des Lokführers aufgrund des vorhandenen Nebels wurde für höchst unwahrscheinlich gehalten. Warum unzureichend und/oder zu spät gebremst wurde, konnte letztlich nie geklärt werden. Der Unfall war der schwerste Eisenbahnunfall, an dem je ein TEE beteiligt war. (22.08.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
Dieselparadies Allgäu (242)

 

01 150 mit einem Sonderzug der Eisenbahnfreunde Bebra im Tal der fränkischen Saale bei Gräfendorf auf der Strecke Gemünden - Bad Kissingen. (01.09.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
01 150 bei Gräfendorf

 

Zu den "Meininger Dampfloktagen" war 18 201 mit einem Sonderzug aus Cottbus gekommen, die sich hier bei Breitungen wieder auf dem Rückweg befindet. (01.09.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
18 201 bei Breitungen

 

18 201 fährt mit einem Sonderzug von Meiningen nach Cottbus durch Förtha. (01.09.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
18 201 in Förtha (1)

 

Durchfahrt von 18 201 im Bahnhof Förtha auf dem Weg von Meiningen nach Cottbus. (01.09.2018) <i>Foto: Joachim Schmidt</i>
18 201 in Förtha (2)

 

Planmäßig verließ der E 576 den Bahnhof Westerland um 6.13 Uhr erreichte abends Trier Hbf. Wegen der Lauflänge führte er sogar einen Speisewagen mit sich, der bis Koblenz geöffnet blieb. Beim letzten Kopfmachen in Kassel Hbf blieben die Postwagen (der E 576 führte zwei Postwagen mit sich) und ein Teil der Reisezugwagen dort. Der wartet hier mit Zuglok 212 372 im Bahnhof Treysa auf eine Überholung. (18.08.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
Erinnerung a.d. Westerländer 2

 

Der originale "Westerländer" konnte z.B. im Jahr 1958 mit folgenden Bespannungen aufwarten: Westerland - Hamburg-Altona = BR 41, Hamburg-Altona - Hannover = V 200, Hannover - Kassel = BR 01, Kassel - Gießen = BR 23, Gießen - Trier = BR 38.10 (später BR 01). Die Zuglok des nachgestellten Zuges (212 372) gehört zum DB-Museum in Koblenz. (18.08.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
Erinnerung a.d. Westerländer 3

 

Das Bahnhofsambiente in Neustadt Krs. Marburg passt durchaus noch zum Zuglauf in den 1980er Jahren.  (18.08.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
Erinnerung a.d. Westerländer 4

 

Nächster Halt in Niederwalgern. Der Mittelbahnsteig ist hier so schmal, dass der Zugang für Reisende dort mit einer Schranke gesichert wird - und das an einer Hauptbahn im Jahr 2018. Der örtliche Fahrdienstleiter sitzt links in der Wellblechbude. (18.08.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
Erinnerung a.d. Westerländer 5

 

212 372 fährt mit dem nachgestellten "Westerländer" E 576 in Weilburg ein. (18.08.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
Erinnerung a.d. Westerländer 6

 

212 372 im Bahnhof Bad Ems. Das alte Flair hat hier leider durch die überall auftauchenden unsäglichen Schallschutzwände etwas gelitten. (18.08.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
Erinnerung a.d. Westerländer 7

 

Und täglich fährt das Murmeltier: 110 469 mit dem NX-Ersatzzug RB 32428 nach Wuppertal-Oberbarmen in Wuppertal-Zoologischer Garten. Rechts fährt die Eurobahn (ET 7.09) als RE 20072 nach Venlo ins Bild. (29.08.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Very British unterwegs (148)

 

Die wohl momentan am besten aussehende 111 von DB-Regio NRW, 111 119 mit RE 10415 nach Dortmund, in Wuppertal-Zoologischer Garten. (29.08.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
111 119 in Wuppertal (3)

 

115 261 mit dem PbZ 2470 nach Dortmund in Wuppertal-Zoologischer Garten. (29.08.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
115 261 in Wuppertal (3)

 

401 574 mit der einzigen ICE-1 Leistung durch das Tal der Wupper (ICE 1023 von Hamburg-Altona nach Frankfurt/M Hbf) in Wuppertal-Zoologischer Garten. (29.08.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
401 574 in Wuppertal

 

MRCE-Dispolok ES 64 U2-069 (182 569) in Diensten der DB-Systemtechnik Minden als ST 91993 (Minden - Mannheim) in Wuppertal-Zoologischer Garten. (29.08.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
182 569 in Wuppertal

 

120 115 (mit Schlusslok 101 047) vor dem umgeleiteten IC 2156 (Weimar - Köln) in Wuppertal-Zoologischer Garten. (29.08.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
120 115 in Wuppertal

 

146 563 mit IC 2044 (Dresden - Köln) in Wuppertal-Zoologischer Garten. (29.08.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
146 563 in Wuppertal (2)

 

233 176 mit dem Arlbergumleiterzug EZ 45192 nach Bludenz bei Risthof am Alpsee. (24.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (219)

 

Zwischen Immenstadt und Oberstaufen begegnen sich EZ 45192 nach Bludenz mit 233 176 und EZ 43188 (Lindau-Reutin - München-Riem Rbf) mit IGE 285 103. (24.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (220)

 

Bei den wenigen Güterzügen, die über die Allgäustrecke umgeleitet wurden, gehörte schon eine Portion Glück dazu, zwei Züge auf ein Bild zu bekommen. Hier sind es IGE 285 103 vor EZ 43188 nach München-Riem und der recht kurze EZ 45192 mit 233 176, der bei Risthof in Richtung Oberstaufen verschwindet. (24.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (221)

 

218 428 und 218 416 mit EC 191 nach München bei Trieblings am Alpsee. (24.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (222)

 

ÖBB 2016.044 mit DGS 95726 (Hall in Tirol - Bludenz) bei Trieblings am Arlberg. (24.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (223)

 

218 476 und 218 343 als Lokhilfe Tfzf 70888 von Kempten nach Lindau bei Trieblings am Alpsee. (24.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (224)

 

232 498 mit dem Arlbergumleiter EZ 45190 (Hall in Tirol - Kufstein - Lindau-Reutin - Bludenz) am Alpsee bei Trieblings. (24.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (225)

 

218 419 und 218 403 mit EC 193 (Zürich - München) bei Zell. (24.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (226)

 

218 419 und 218 403 mit EC 193 nach München im oberen Argental bei Zell. (24.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (227)

 

233 176 mit EZ 45197 nach Hall in Tirol bei Harbatshofen. (24.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (228)

 

Arlbergumleiterzug EZ 45197 (Bludenz - Lindau-Reutin - Kufstein - Hall in Tirol) mit 233 176 am oberen Argenviadukt bei Harbatshofen. (24.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (229)

 

218 403 und 218 465 fahren mit EC 194 nach Zürich das obere Argental bei Harbatshofen hinauf. (24.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (230)

 

218 403 und 218 465 mit EC 194 aus München auf dem oberen Argenviadukt bei Harbatshofen. (24.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (231)

 

218 403 und 218 465 mit EC 194 (München - Zürich) zwischen Oberstaufen und Harbatshofen. (24.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (232)

 

232 498 rollt mit dem Arlbergumleiterzug EZ 45193 (Bludenz - Lindau-Reutin - München-Laim Rbf - Hall in Tirol) bei Oberthalhofen talwärts. (24.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (233)

 

Vor dem großen Regen passiert 232 669 mit EZ 45194 (Hall in Tirol - Kufstein - Lindau-Reutin – Bludenz) den Alpsee bei Trieblings. (24.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (234)

 

181 211 mit PbZ 2470 (Frankfurt Hbf - Dortmund Hbf) in Solingen Hbf. (31.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
181 211 in Solingen (3)

 

115 261 mit dem bunt gemischten PbZ 2470 nach Dortmund bei Solingen. (29.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
115 261 bei Solingen (4)

 

115 261 passiert mit PbZ 2470 (Frankfurt Hbf - Dortmund Bbf) den Bahnübergang "Wilzhauser Weg" bei Solingen. (29.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
115 261 bei Solingen (5)

 

132 109 und 132 158 der Leipziger Eisenbahnverkehrsgesellschaft mbH (LEG) mit einem Kesselwagenzug von Bitterfeld nach Donauwörth in Leipzig-Schönefeld. (28.08.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
132 109 und 132 158 in Leipzig

 

151 024 und 151 023 in Diensten von RBH Logistics vor GM 60289 (Großkrotzenburg - Oberhausen West) in Hilden. (16.08.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
151 024 und 151 123 in Hilden

 

Vor der Kulisse der Oberstdorfer Alpen ist 218 447 mit ALX 84155 nach Immenstadt bei Unterthalhofen unterwegs. (23.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (198)

 

218 447 mit ALX 84155 (Oberstdorf - München) bei Unterthalhofen. (23.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (199)

 

Vor den glücklich bimmelnden Kühen von Unterthalhofen und den Allgäuer Alpen zieht 218 474 mit IC 2084 nach Augsburg am Fotografen vorbei. (23.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (200)

 

218 474 mit IC 2084 (Oberstdorf - Augsburg) bei Unterthalhofen. (23.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (201)

 

218 474 mit IC 2084 aus Oberstdorf, die die südlichste Gemeinde Deutschlands und mit einer Ausdehnung von 230 km² immerhin die drittgrößte Gemeinde in Bayern ist. (23.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (202)

 

Dem IC 2084 folgt wie immer der IC 2012 nach Magdeburg, der diesmal mit 218 343 und 218 494 bei Unterthalhoen bespannt war. (23.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (203)

 

218 343 und 218 494 mit IC 2012 "Allgäu" bei Unterthalhofen vor der Kulisse der Allgäuer Alpen, über denen sich schon vormittags die ersten Gewitter zusammenbrauen. (23.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (204)

 

233 176 mit dem Arlbergumleiterzug EZ 45191 (Bludenz - Lindau-Reutin - München-Laim Rbf - Hall in Tirol) bei Harbatshofen. (23.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (205)

 

233 176 mit EZ 45191 auf dem Weg von Lindau-Reutin nach München-Laim bei Harbatshofen. (23.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (206)

 

218 428 mit 218 416 vor EC 193 (Zürich - München) bei Harbatshofen. (23.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (207)

 

218 428 und 218 416 mit EC 193 nach München in den S-Kurven von Harbatshofen. (23.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (208)

 

232 669 röhrt mit dem Arlbergumleiterzug EZ 45190 (Hall in Tirol - Kufstein - Lindau-Reutin - Bludenz) am ehemaligen Bahnhof Harbatshofen vorbei. (23.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (209)

 

Blick in den blau/weißen Himmel über dem Allgäu auf den EC 194 nach Zürich und der Marienkapelle von Heimhofen. (23.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (210)

 

Der EC 194 mit zwei unerkannt gebliebenen 218ern rollt bei Heimhofen ins Tal nach Röthenbach hinab. (23.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (211)

 

232 669 mit dem Umleitergüterzug EZ 45193 (Bludenz - Lindau-Reutin - München-Laim Rbf - Hall in Tirol) bei Heimhofen. (23.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (212)

 

Bei Oberthalhofen ist EC 195 nach München unterwegs. (23.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (213)

 

Eine 232 mit EZ 45194 (Hall in Tirol - Kufstein - Lindau-Reutin – Bludenz) zwischen Oberstaufen und Harbatshofen. Der Himmel deutet bereits das Ende der Schönwetterperiode an, nicht umsonst ist der Allgäu einer der regenreichsten Gebiete Deutschlands. (23.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (214)

 

Der Umleiterzug EZ 45194 nach Lindau-Reutin bei Oberthalhofen. (23.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (215)

 

Der EZ 45194 (Hall in Tirol - Bludenz) zieht mit einer 232 an Oberthalhofen vorbei. (23.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (216)

 

218 403 und 218 465 mit EC 192 (München - Zürich) bei Trieblings am Alpsee. (23.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (217)

 

Vor der Kulisse des großen Alpsees fahren 218 403 und 218 465 mit EC 192 nach Zürich vorbei. (23.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (218)

 

115 198 - mit 60 Dienstjahren mittlerweile die dienstälteste E 10 von DB-Fernverkehr - vor dem PbZ 2470 nach Dortmund in Wuppertal-Elberfeld. (22.08.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
115 198 in Wuppertal (5)

 

111 119 am RE 10416 nach Aachen kurz vor Wuppertal Hbf. (22.08.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
111 119 in Wuppertal (2)

 

215 001 der Railsystems RP GmbH, Hörselberg-Hainich, mit einem Altschotterzug in Wuppertal-Elberfeld. (22.08.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
215 001 in Wuppertal (1)

 

215 001 wurde am 5. Dezember 1968 beim Bw Ulm in Dienst gestellt. Am 19.12.2011 wurde sie beim Bw Mainz-Bischofsheim abgestellt und am 17.01.2014 ausgemustert und anschließend an die Railsystems RP GmbH in Hörselberg-Hainich verkauft. Hier fährt sie vor einem mit Altschotter beladenen Güterzug am Schauspielhaus in Wuppertal-Elberfeld vorbei. (22.08.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
215 001 in Wuppertal (2)

 

420 424 und 420 440 fahren nach der letzen Verstärkungsleistung auf der S 68 (Langenfeld/Rhld - Wuppertal-Vohwinkel) zur Abstellung nach Wuppertal-Langerfeld. (22.08.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
BR 420 in Wuppertal (11)

 

185 211 fährt mit EZ 51277 nach Gremberg durch Wuppertal-Unterbarmen. (22.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
185 211 in Wuppertal

 

In Wuppertal-Unterbarmen begegnen sich 111 122 mit RE 10430 auf der Fahrt von Dortmund nach Aachen und Abellio VT12.12.06 als S 7 von Remscheid nach Wuppertal. (22.08.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
DB u. Abellio in Wuppertal

 

218 428 und 218 416 mit EC 192 (München - Zürich) bei Mittelberg, östlich von Günzach. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (175)

 

218 428 und 218 416 mit EC 192 nach Zürich bei Günzach. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (176)

 

Begegnung zwischen RE 3392 (Augsburg - Oberstdorf) und DGS 52552 (Kempten - Augsburg) mit RheinCargo DE 62 (266 062) östlich von Günzach. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (177)

 

232 528 mit dem Arlbergumleiter EZ 45193 (Bludenz - Lindau-Reutin - München-Laim Rbf - Hall in Tirol) bei Wildpoldsried. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (178)

 

232 528 mit EZ 45193 auf der Steigung von Kempten nach Günzach bei Wildpoldsried. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (179)

 

218 447 mit ALX 84155 aus Oberstdorf bei Unterthalhofen. (22.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (180)

 

218 447 mit ALX 84152 auf dem Rückweg nach Oberstdorf bei Unterthalhofen. (22.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (181)

 

Und das Morgenprogramm zwischen Oberstdorf und Immenstadt: Gegen 9.55 Uhr erscheint als erster der IC 2084 mit 218 343 bei Unterthalhofen. (22.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (182)

 

218 343 mit IC 2084 "Nebelhorn" (Oberstdorf - Augsburg) bei Unterthalhofen. (22.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (183)

 

Zehn Minuten nach dem IC 2084 folgt bei Unterthalhofen der IC 2012 nach Magdeburg, diesmal bespannt mit 218 494 und 218 476. (22.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (184)

 

218 494 mit 218 476 vor IC 2012 "Allgäu" bei Unterthalhofen. (22.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (185)

 

232 528 mit dem Arlbergumleiterzug EZ 45190 (Hall in Tirol - Kufstein - Lindau-Reutin - Bludenz) südlich von Martinszell. (22.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (187)

 

Seit 2017 wirbt Alex ER 20-013 für "bodo", den Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund. Hintergrund ist der Beitritt des Landkreises Lindau zu diesem Verkehrsverbund. Die Werbelok ist hier mit ALX 84139 nach München bei Heimhofen unterwegs. (22.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (188)

 

Auch solche Überraschungen waren bei den Arlbergumleiterzügen möglich: Der EZ 45197 nach München-Laim Rbf kam in Form der einzeln fahrenden 233 176 bei Heimhofen vorbei. (22.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (189)

 

218 343 mit IC 2085 nach Oberstdorf vor der Kulisse der Wallfahrtskirche St. Alban bei Aitrang. (22.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (190)

 

232 609 röhrt mit dem Arlbergumleiterzug EZ 45194 (Hall in Tirol - Kufstein - Lindau-Reutin – Bludenz) die Steigung von Aitrang nach Günzach hinauf. (22.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (191)

 

Auch wenn der Zug nicht sehr lang erscheint, machten die 1370 t des EZ 45194 der 232 609 westlich von Aitrang doch schwer zu schaffen. Die Wallfahrtskirche St. Alban im Hintergrund steht auf einem Hügel über Görwangs und stammt aus der Zeit um 1700. (22.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (192)

 

232 609 mit dem Arlbergumleiterzug EZ 45194 (Hall in Tirol - Kufstein - Lindau-Reutin – Bludenz) auf der Steigung zwischen Aitrang und Günzach. (22.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (193)

 

232 528 rollt mit EZ 45193 (Bludenz - Lindau-Reutin - München-Laim Rbf - Hall in Tirol) Aitrang entgegen. Rechts oben befindet sich die Wallfahrtskirche St. Alban. Im Hintergund entschwindet eine 612-Doppeleinheit in Richtung Kempten. (22.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (194)

 

232 528 mit EZ 45193 nach Hall in Tirol kurz vor Aitrang. (22.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (195)

 

Der Bahnhof Günzach hat sich noch etwas vom alten Flair der Allgäustrecke erhalten. Durch den Bahnhof rauschen 218 428 und 218 416 mit EC 195 nach München. (22.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (196)

 

218 419 und 218 422 fahren mit EC 192 (München - Zürich) durch den Bahnhof Günzach. (22.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (197)

 

218 416 und 218 428 röhren mit EC 191 (Zürich - München) durch Immenstadt. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (140)

 

218 476 fährt mit IC 2084 "Nebelhorn" aus Oberstdorf in Immenstadt ein. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (141)

 

Dem IC 2084 folgt gut 10 Minuten später der IC 2012 "Allgäu" aus Oberstdorf, der diesmal mit 218 494 und 218 343 in Immenstadt eintrifft. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (142)

 

Während IC 2012 mit 218 494 und 218 343 in Immenstadt eintrifft, hat 218 476 vor IC 2084 bereits die Fahrtrichtung gewechselt und wartet auf Ausfahrt. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (143)

 

Ausfahrt des IC 2084 nach Augsburg mit 218 476 im Bahnhof Immenstadt. Links steht der IC 2012 nach Magdeburg. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (144)

 

Die Zugloks des IC 2012 nach Magdeburg haben im Bahnhof Immenstadt umgesetzt. An der Spitze befindet sich nunmehr 218 343, dahinter 218 494. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (145)

 

Als nächstes trifft 218 446 mit ALX 84157 aus Oberstdorf in Immenstadt ein. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (146)

 

Innerhalb von 30 Minuten treffen in Immenstadt (noch) vier verschiedene 218er aufeinander, was in dieser Konzentration wohl einmalig sein dürfte. Hier sind es 218 447, die mit ALX 84157 aus Oberstdorf einfährt und die vor dem IC 2012 nach Magdeburg wartenden 218 343 und 218 494.  (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (147)

 

218 343 und 218 494 warten vor IC 2012 "Allgäu" (Oberstdorf - Magdeburg) im Bahnhof Immenstadt auf die Weiterfahrt. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (148)

 

Nachdem die Bremsprobe an diesem Tag einige Probleme bereitete, fährt IC 2012 mit 218 343 und 218 494 endlich mit 8 Minuten Zusatzverspätung aus dem Bahnhof Immenstadt. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (149)

 

Da der Bahnhof Lindau-Reutin bereits massiv zurückgebaut wurde, war dort für den vor Plan verkehrende Arlberg-Umleiterzug EZ 45190 (Hall in Tirol - Kufstein - Lindau-Reutin - Bludenz) mit 232 528 kein Platz. Der Zug wurde in Immenstadt zwischengeparkt und schlängelt sich hier durch die östliche Bahnhofseinfahrt.  (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (150)

 

232 254 fährt mit dem Arlberg-Umleiter EZ 45191 (Bludenz - Lindau-Reutin - München-Laim Rbf - Hall in Tirol) in Bühl am Alpsee vorbei. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (151)

 

Blick auf den Großen Alpsee mit 232 254 vor dem Arlberg-Umleiterzug EZ 45191 nach Hall in Tirol. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (152)

 

Mittlerweile durfte auch 232 528 mit EZ 45190 nach Bludenz in Immenstadt weiterfahren und überraschte am Oberen Argenviadukt bei Harbatshofen den Fotografen von der verkehrten Seite, der auf den unmittelbar erscheinenden EC 193 aus der Gegenrichtung wartete. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (153)

 

Und kaum war 232 528 mit dem EZ 45190 verschwunden, erschien auch schon EC 193 mit 218 422 und 218 419 bei Harbatshofen auf der Bildfläche. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (154)

 

218 422 und 218 419 mit EC 193 (Zürich - München) bei Harbatshofen. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (155)

 

IGE 285 103 mit EZ 43180 (Lindau-Reutin - Augsburg Rbf) bei Harbatshofen. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (156)

 

IGE 285 103 mit EZ 43180 nach Augsburg Rbf in der großen Kurve bei Harbatshofen. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (157)

 

IGE 285 103 mit EZ 43180 (Lindau-Reutin - Augsburg Rbf) im Allgäu bei Harbatshofen. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (158)

 

Vor der Schäfenwolkenkulisse von Harbatshofen entschwindet IGE 285 103 mit EZ 43180 in Richtung Oberstaufen. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (159)

 

Die Temperaturen des Sommes 2018 von über 30 Grad setzten auch der 43 Jahre alten 232 241 zu. Sie machte vor dem Arlberg-Umleiterzug EZ 45197, den sie in Lindau-Reutin übernommen hatte, im Bahnhof Hergatz schlapp. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (160)

 

232 241 mit dem "verendeten" EZ 45197 (Bludenz - Lindau-Reutin - Kufstein - Hall in Tirol) im Bahnhof Hergatz. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (161)

 

Im Bahnhof Hergatz begegnet 612 059 als RE 3987 nach Lindau der schadhaften 232 241 mit dem Arlberg-Umleiterzug EZ 45197 aus Bludenz. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (162)

 

Im Bahnhof Hergatz überholen 218 498 und 218 403 vor EC 195 nach München die schadhafte 232 241. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (163)

 

Nach 2 1/2 Stunden ist auch endlich die Hilfslok für die schadhafte 232 241 in Hergatz eingetroffen. 232 254 kam aus München-Laim unter der Zugnummer des ausgefallenen EZ 45194 hier an. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (164)

 

232 241 mit Hilfslok 232 254 im Bahnhof Hergatz. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (165)

 

232 254 kuppelt im Bahnhof Hergatz an die schadhafte 232 241 an. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (166)

 

232 254 und 232 241 vor EZ 45197 (Bludenz - Lindau-Reutin - Kufstein - Hall in Tirol) im Bahnhof Hergatz, Daneben besetzen 612 087 als RE 3291 nach Augsburg und ein weiterer 612 als RB 3846 aus Wangen die übrigen Gleise. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (167)

 

Mit einer zweistündigen Verspätung taucht dann die Doppeltraktion von 232 254 und 232 241 mit EZ 45197 bei Oberthalhofen auf. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (168)

 

232 254 und 232 241 mit EZ 45197 (Bludenz - Lindau-Reutin - Kufstein - Hall in Tirol) bei Oberthalhofen. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (169)

 

Blick auf Oberthalhofen mit 232 254 und 232 241 vor EZ 45197 nach Hall in Tirol. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (170)

 

EZ 45197 mit 232 254 und 232 241 in Oberthalhofen. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (171)

 

EZ 45197 in lieblicher Allgäulandschaft auf der Fahrt von Oberthalhofen nach Oberstaufen. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (172)

 

Und nochmals die geballte Dieselpower mit 232 254 und 232 241 vor EZ 45197 bei Wildpoldsried. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (173)

 

Alex 223 064 mit ALX 84143 (Lindau - München) bei Mittelberg zwischen Günzach und Aitrang. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (174)

 

Am Sonntag, den 19. August 2018, fehlte dem umgeleiteten EC 194 (München - Zürich) die Vorspannlok, sodass 218 416 hörbare Mühe hatte, den Zug bei Görwangs allein über die Steigung von Aitrang nach Günzach zu bringen. (19.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (105)

 

218 476 rollt bei Martinszell mit IC 2085 "Nebelhorn" (Augsburg - Oberstdorf) dem nächsten Halt in Immenstadt entgegen. (19.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (106)

 

218 476 mit dem IC 2085, der seit dem Kopfmachen in Immenstadt nur noch als RE nach Oberstdorf unterwegs ist, kurz vor Altstädten. (19.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (107)

 

Vor einer drohenden Gewitterfront erreicht IC 2085 (Augsburg - Oberstdorf) den Bahnhof Altstädten. (19.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (108)

 

Nach einem Kreuzungshalt geht es für 218 476 mit IC 2085 in Altstädten weiter. (19.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (109)

 

Vor der Kulisse des 1738 m hohen Grünten fährt 218 476 mit IC 2085 bei Altstädten vorbei. (19.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (110)

 

Und noch immer tobt ein Gewitter über dem Ziel des IC 2085 in Oberstdorf. (19.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (111)

 

612 080 als RE 3390 (Augsburg - Oberstdorf) kurz hinter Altstädten. (19.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (112)

 

218 447 der Railsystems RP GmbH machte sich weiterhin zwischen Oberstdorf und Immenstadt nützlich und ist hier mit ALX 84163 (Oberstdorf - München) bei Unterthalhofen unterwegs. (19.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (113)

 

218 447 bei Unterthalhofen mit ALX 84163 auf dem Weg nach Immenstadt. (19.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (114)

 

218 447 mit ALX 84163 aus Oberstdorf bei Unterthalhofen. (19.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (115)

 

218 438 und 218 422 führen den umgeleiteten EC 192 (München - Zürich) am Alpsee bei Ratholz. (19.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (116)

 

218 438 und 218 422 mit EC 192 nach Zürich am Großen Albsee bei Ratholz. (19.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (117)

 

218 438 und 218 422 mit EC 192 zwischen Immenstadt und Oberstaufen. (19.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (118)

 

Der EC 192 nach Zürich entschwindet mit 218 438 und 218 422 bei Ratholz in Richtung Oberstaufen. (19.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (119)

 

612 088 als RE 3295 (Lindau - Nürnberg) bei Ratholz. (19.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (120)

 

IGE 285 103 (ER 20-013) mit EZ 43181 (Augsburg Rbf - Lindau-Reutin) bei Ratholz am Alpsee. (19.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (121)

 

Ein 612 als RE 3894 (Oberstdorf - Memmingen) vor der Regenbogenkulisse der Oberstdorfer Alpen bei Fischen im Allgäu. (19.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (122)

 

218 343 spiegelt sich mit IC 2084 (Oberstdorf - Augsburg) im Grundbach in Fischen im Allgäu. (20.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (123)

 

218 494 und 218 476 mit IC 2012 "Allgäu" nach Magdeburg bei Unterthalhofen. (20.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (124)

 

218 494 mit 218 476 vor IC 2012 (Oberstdorf - Magdeburg) bei Unterthalhofen. (20.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (125)

 

Nach dem Kopfmachen in Immenstadt geht es für 218 476 und 218 494 mit IC 2012 bei Stein vorbei an der denkmalgeschützten gotischen Pfarrkirche St. Mauritius. (20.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (126)

 

218 476 und 218 494 mit IC 2012 nach Magdeburg bei Stein nahe Immenstadt. (20.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (127)

 

223 061 erreicht mit ALX 84134 aus München den Bahnhof Immenstadt. Als Zuglok ist die Werbelok ER 20-013 am Zug. (20.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (128)

 

218 447 mit ALX 84154 nach Oberstdorf im Bahnhof Immenstadt. (20.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (129)

 

Blick auf den Großen Alpsee, einem etwa 2,5 km² großer Natursee westlich von Immenstadt, mit EC 193 auf der Fahrt von Zürich nach München.  (20.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (131)

 

218 419 und 218 422 vor EC 194 nach Zürich bei Wiedemannsdorf nahe Oberstaufen. (20.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (132)

 

232 254 mit dem einzigen montags verkehrenden Arlberg-Umleiterzug EZ 45193 (Bludenz - Lindau-Reutin - München-Laim Rbf - Hall in Tirol) kurz vor Oberstaufen. (20.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (133)

 

218 422 und 218 419 mit EC 195 nach München bei Harbatshofen. (20.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (134)

 

Der umgeleitete EC 195 nach München mit 218 422 und 218 419 im Allgäu bei Harbatshofen. (20.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (135)

 

218 447 fährt mit ALX 84160 nach Oberstdorf aus Immenstadt. (20.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (136)

 

218 494 und 218 476 fahren mit IC 2013 aus Magdeburg in Immenstadt ein. (20.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (137)

 

218 403 und 218 498 mit EC 192 (München - Zürich) am Großen Alpsee bei Trieblings. (20.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (138)

 

218 447 mit ALX 84155 nach München vor der Kulisse von Pfarrkirche St. Verena und Friedhofskapelle in Fischen im Allgäu. (21.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Dieselparadies Allgäu (139)

 

E 10 1309 mit dem AKE-Rheingoldzug auf dem Weg von Andernach nach Esslingen bei Boppard. (18.08.2018) <i>Foto: Marvin Christ</i>
E 10 1309 bei Boppard

 

Der Leerpark des Nachtzuges D 300 (Berlin Hbf – Malmö C) mit dem "Ur-Holzroller" 109-3 der Bombardier Transportation (ex DR 211 073) an der Storkower Straße in Berlin Prezlauer Berg. (23.07.2018) <i>Foto: Marvin Christ</i>
109 073 in Berlin

 

Am 27. Juli 2018 erhielten die neuen ET 1440 der Hessischen Landesbahn (HLB) ihre EBA-Zulassung. Seitdem werden einzelne Leistungen zwischen Hanau und Frankfurt durch die HLB erbracht, wodurch sich DB-Regio den ein oder anderen nicht vorhandenen Lokführer sparen kann. An dritten Betriebstag wurden die beiden Neufahrzeuge 1440 346 + 1440 162 als RB 25541 (Frankfurt Hbf - Hanau Hbf) vor der Skyline von Frankfurt fotografiert.  (30.07.2018) <i>Foto: Marvin Christ</i>
HLB ET 1440 in Frankfurt

 

Im "Stillstandsmangement" Hamm wird derzeit aufgeräumt und so rollt immer wieder ein Zug ausgemusterter Wagen zum Verschrotten nach Ehrang. Hier sind es 22 Wagen verschiedener Gattungen, die von der MEG 155 119 gezogen nahe Namedy vorbeifahren. (02.08.2018) <i>Foto: Marvin Christ</i>
Fahrt zum Schrottplatz (11)

 

Aus dem Führerstand der 01 150 gelang dieser Schnappschuss nach der V 160-Parade im DB-Museum in Koblenz-Lützel. Zu sehen sind 225 073 (AIXrail GmbH, Aachen) mit 218 499, 218 402, 218 396, 218 387, 218 137 und 218 105. Rechts steht E 69 03.am Samstag  (16.06.2018) <i>Foto: Marvin Christ</i>
V 160-Parade in Koblenz

 

Frühmorgens um 6.30 Uhr steht in Wuppertal-Vohwinkel 420 940 als Verstärkungszug auf der S 68 nach Langenfeld/Rhld. bereit. (03.07.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
S 68 in Wuppertal (2)

 

E 10 1309 mit dem AKE-Rheingoldzug vor der Ruine Hammerstein auf der rechten Rheinstrecke zwischen Rheinbrohl und Leutesdorf. (25.07.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
E 10 1309 bei Leutesdorf

 

140 438 der BayernBahn Betriebsgesellschaft (Nördlingen) mit dem sog. "Henkelzug" nach Wassertrüdingen zwischen Rheinbrohl und Leutesdorf. (25.07.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
140 438 bei Leutesdorf

 

Auf Überführungsfahrt nach Helmstedt fährt 110 469 mit DLr 92103 aus Köln Bbf in Solingen Hbf ein. (18.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Very British unterwegs (146)

 

110 469 mit DLr 92103 (Köln Bbf - Helmstedt) am Bü Wilzhauser Weg in Solingen. Da der Bahnübergang auch schon mal länger geschlossen ist, haben freundliche Anwohner die beiden Stühle (vorne rechts) zum entspannten Verweilen dort plaziert. (18.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Very British unterwegs (147)

 

187 100 mit EZ 51681 (Nürnberg - Maschen) auf der Spessart-Neubaustrecke im Trog bei Laufach. Links verlief die alte Strecke an der noch sichtbaren ehemaligen Blockstelle Eisenwerk vorbei. (18.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
187 100 bei Laufach

 

403 051 rollt als ICE 720 (München - Dortmund) am Tunnel Metzberg bei Hain die Neubaustrecke der Spessartrampe hinab. (18.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
403 051 bei Hain

 

Mittlerweile haben die Twindexx-Doppelstocktriebwagen die lokbespannten Züge zwischen Frankfurt und Würzburg verdrängt. Hier ist 445 054 als RE 4616 (Bamberg - Frankfurt) am Tunnel Metzberg bei Hain unterwegs. Links oben auf dem Damm verlief die alte Trasse. (18.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
445 054 bei Hain

 

MRCE ES 64 U2-036 fährt mit DGS 47192 (Heydesholm - Saarbrücken Rbf) durch Laufach. Wo sich rechts jetzt die Schotterwüste mit dem Schwellenstapel befindet, parkten früher die Schiebeloks. (18.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
MRCE ES 64 U2-036 bei Laufach

 

115 114 fährt mit PbZ 2470 (Frankfurt Hbf - Dortmund Bbf) durch den Bahnhof Leichlingen. In der Zugmitte läuft 101 080 als Wagen mit, am Zugschluss sind noch 101 099 und 115 293 eingereiht. (15.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
PbZ 2470 in Leichlingen (1)

 

Blick auf die im Zugverband des PbZ 2470 eingereihte 101 080, mit 101 099 und 115 293 am Zugschluss. (15.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
PbZ 2470 in Leichlingen (2)

 

101 099 und 115 293 am Zugschluss der PbZ 2470 nach Dortmund in Leichlingen. (15.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
PbZ 2470 in Leichlingen (3)

 

Nachschuss auf die am Zugschluss des PbZ 2470 (Frankfurt Hbf - Dortmund Bbf) mitlaufenden 101 099 und 115 293. (15.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
PbZ 2470 in Leichlingen (4)

 

Die 115, die eine 181 sein sollte: Statt das wie gewohnt eine 181 den Freitags-PbZ 2470 von Frankfurt nach Dortmund bespannte, war diesmal 115 293 am Zug, aufgenommen in Solingen Hbf. (10.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
115 293 in Solingen

 

110 469 vor dem NX-Ersatzzug (diesmal unter der neuen Nummer) RB 75379 nach Wuppertal-Oberbarmen auf der Hohenzollernbrücke kurz vor dem Bahnhof Köln-Messe/Deutz. (03.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Very British unterwegs (143)

 

110 469 fährt mit dem NX-Ersatzzug RB 75739 aus Köln in Wuppertal Hbf ein. (03.08.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Very British unterwegs (144)

 

181 205 mit den Kölner Wahrzeichen von Hohenzollernbrücke und Dom vor dem PbZ 2470 (Frankfurt Hbf - Dortmund Bbf) kurz vor dem Bahnhof Köln-Messe/Deutz. (03.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
181 205 in Köln

 

181 205 mit dem Mini-PbZ 2470 nach Dortmund, der diesmal nur aus einem Wagen bestand, in Wuppertal Hbf. (03.08.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
181 205 in Wuppertal (7)

 

Das es noch kürzer ging, bewies 181 205 dann auf der Rückfahrt, in dem sie gänzlich ohne Wagen als PbZ 2471 von Dortmund Bbf nach Frankfurt Hbf unterwegs war, hier bei der Durchfahrt in Düsseldorf-Rath. (04.08.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
181 205 in Dssd-Rath

 

Nachdem Wuppertal bereits 2017 für sechs Wochen vom Bahnverkehr abgekoppelt (und zeitweise auch immer mal wieder an den Wochenenden die Jahre davor) war, nehmen dort die Bauarbeiten noch kein Ende. So werkelt man immer noch am alten Elberfelder Bahnhof (heute Wuppertal Hbf) herum, dessen komplette Umgestaltung u.a. des Bahnhofsvorplatzes nicht nur Freunde gefunden hat. Die "Schnapszahl-111" (111 111-1) verlässt mit RE 10414 nach Aachen den Wuppertaler Hauptbahnhof. Links ist im Zugzielanzeiger auch wieder einmal die Dauermisere der Bahn sichtbar.  (04.08.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
111 111 in Wuppertal

 

110 469 mit dem NX-Ersatzzug nach Köln in Wuppertal Hbf. (04.08.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Very British unterwegs (145)

 

Auf der Bahnstrecke Passau - Freyung ist ab und an der Schienenbus der Passauer Eisenbahnfreunde (798 776 und 798 706) auf der sog. Ilztalbahn unterwegs. Nach einigen Vegetationspflegearbeiten am Flussufer und dem geeigneten Standort für die Leiter gelang dieses Bild an der aufgestauten Ilz bei Fischhaus. (23.06.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
798 im Ilztal (7)

 

In den Rundlokschuppen des Bw Leipzig-Engelsdorf darf wegen Baufälligkeit nicht mehr hineingefahren werden. So wachsen mittlerweile bereits die Birken vor den Toren 4 und 5. Auch die 155 werden allmählich seltener, am 30. April 2018 besuchte 155 056 (ex 250 056, Baujahr 1978) das Bw, das zudem noch eine Besonderheit aufweist: Die Schuppengleise sind nicht mit Fahrdraht überspannt, daher können die E-Loks nur mit Hilfe von Akkuloks verschoben werden.  (30.04.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
155 056 im Bw Engelsdorf

 

211 030 der Rennsteigbahn GmbH mit dem "Störtebecker-Express" von Ilmenau nach Rügen vor der Kulisse der Rudelsburg im Saaaletal bei Bad Kösen. Der Trabant 601 an der Anrufschranke in der Farbe aquarienblau konnte in den Jahren 1982 und 1983 beim VEB Sachsenring Automobilwerke Zwickau bestellt werden. Die Lok (Baujahr 1963) wechselte 1970 ihre Farbe von dunkelgrün in bordeauxrot mit dem breiten elfenbeinfarbenen Zierstreifen. (28.07.2018) <i>Foto: Ralf Opalka</i>
DR 211 030 bei Bad Kösen

 

Mittlerweile Geschichte sind die Einsaätze der Baureihe 143 auf den S-Bahnlinien S 6 (Köln-Nippes - Essen Hbf) und S 11 (Düsseldorf-Flughafen - Bergsich Gladbach), die sich hier bei einem aufziehenden Gewitter in Köln-Nippes begegnen. (03.08.2011) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
S 6 und S 11 in Köln-Nippes 2

 

Auch vorbei sind die Einsätze von 112 158 (links vor RE 10712 von Krefeld nach Rheine) und 120 207 vor RE 10909 von Aachen nach Siegen, aufgenommen in Köln Hbf. (04.08.2011) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
RE 7 und RE 9 in Köln (2)

 

Fast zuverlässiger als ihre modernen Schwestern zieht die 52 Jahre alte 110 469 tagtäglich ihre Kreise zwischen Köln und Wuppertal. Hier fährt sie mit dem NX-Ersatzzug RB 32428 nach Wuppertal-Oberbarmen durch Wuppertal-Zoologischer Garten. (25.07.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Very British unterwegs (142)

 

Der Mittwochs mit 115 bespannte PbZ 2470 nach Dortmund, diesmal mit 115 448, in Wuppertal-Zoologischer Garten. (25.07.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
115 448 in Wuppertal (3)

 

Wenn auch nicht so häufig wie in den letzten Jahren, bereiten Temperaturen jenseits der 30 Grad-Marke den ICEs immer noch Probleme. Aus diesem Grund ist die Kölner Abschlepphilfe in Gruiten als Hilfz 99926 nach Brackwede unterwegs. (27.07.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Hilfslokeinsatz

 

Am bisher heißesten Tag des Jahres 2018 mit Temperaturen von bis zu 38 Grad, fand auch der Lokführer der 181 205 vor PbZ 2470 (Frankfurt Hbf - Dortmund Bbf) einen Weg zur Klimatisierung. Aufnahme in (Haan-)Gruiten. (27.07.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
181 205 in Gruiten

 

181 205 mit PbZ 2470 nach Dortmund vor dem Friedrichsberg in Wuppertal-Steinbeck. Links befand sich früher das Bw Steinbeck. Als einziges Relikt daran erinnert nur das das alte Rangierstellwerk "R 2". (27.07.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
181 205 in Wuppertal (5)

 

181 205 fährt mit PbZ 2470 (Frankfurt - Dortmund) durch Wuppertal-Steinbeck. Über der Lok befindet sich das alte Sp Dr S59-Stellwerk "Ef", das von 1963 bis 2017 den Betrieb zwischen -Unterbarmen und -Vohwinkel steuerte. (27.07.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
181 205 in Wuppertal (6)

 

Kein Ersatzzug, sondern die planmäßige Garnitur des RE 10729 (Rheine - Krefeld) im Sommerfahrplan 2011. 111 157 passiert am Bü Wilzhauser Weg bei Solingen-Ohligs eine Reitergruppe. (05.07.2011) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
111 157 bei Solingen

 

Bei Temperaturen jenseits der 30 Grad Marke hat der Lokführer der 115 448 mit PbZ 2470 (Frankfurt Hbf - Dortmund Bbf) am Bü Schnittert in Solingen-Ohligs seine eigene Methode gefunden, für ein frisches Lüftchen auf der 51 Jahren alten Lok zu sorgen. (25.07.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
115 448 bei Solingen (2)

 

E 10 1309 fährt mit DPE 50 aus Boppard durch den Haltepunkt Solingen-Vogelpark auf einer Strecke, die normalerweise nur von S-Bahnzügen benutzt wird. (25.07.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
E 10 1309 in Solingen (3)

 

Vor Aufnahme des elektrischen Betriebes im Mai 1964 fuhren die Züge der Baureihe VT 08 planmäßig durch Solingen-Ohligs. Für das DB-Museum blieb eine Garnitur erhalten. Als “VT 08.5” wurden zunächst 613 620 (Vt 08 520), 913 010 (VW 08 510), 913 012 (VM 08 512) und 913 603 (VS 08 503) wieder aufgearbeitet. Für einen Gastauftritt im Kinofilm “Das Wunder von Bern” erhielt das Fahrzeug im Jahr 2002 die seitliche Aufschrift “Fussball-Weltmeister 1954” - und fuhr damit auch noch 2006 - auch während der Fußball-WM - durch die Lande.  (11.2003) <i>Foto: Wilfried Sieberg</i>
VT 08 520 in Solingen

 

E 10 1309 fährt mit dem AKE-Rheingoldzug DPE 51 (Dortmund - Gerolstein) durch Düsseldorf-Oberbilk. (14.07.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
E 10 1309 in Düsseldorf (3)

 

Auch am nächsten Tag war E 10 1309 wieder nach Gerolstein unterwegs. Der Sonderzug wurde in Düsseldorf-Derendorf abgepasst. (15.07.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
E 10 1309 in Düsseldorf (4)

 

Die Fahrt auf dem stromlosen Abschnitt zwischen Köln und Gerolstein bestritt 229 181 der Cargo Logistik Rail-Service GmbH, Barleben (CLR) vor dem Rheingold-Sonderzug. Sie blieb bei der Rückfahrt des DPE 50 nach Dortmund komplett am Zug, am Zugschluss sorgte TRI 110 428 für die Stromversorgung. Die Aufnahme entstand bei Langenfeld-Berghausen. (15.07.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
CLR 229 181 bei Langenfeld

 

181 205 vor dem Freitags-PbZ 2470 nach Dortmund in Wuppertal-Zoologischer Garten. (20.07.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
181 205 in Wuppertal (3)

 

181 205 mit dem PbZ 2470 auf der Fahrt von Frankfurt nach Dortmund in Wuppertal-Unterbarmen. Diese Fotostelle, quasi um die Ecke von Carl Bellingrodt, wusste er auch ausgiebig zu nutzen. Vor dem Krieg enstanden hier zahlreiche Aufnahmen (vgl. Bild-Nrn. 28598, 42547, 47345 oder 50620). In den 1950er Jahren war ihm das zerstörte Stadtbild hier wohl nicht mehr fotogen genug, danach störte die Oberleitung. (20.07.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
181 205 in Wuppertal (4)

 

Anfang der 1990er Jahre zeigte sich bei der Deutschen Bundesbahn, dass sich die Lokomotiven aus dem Einheitsprogramm, die bis dahin den Hauptanteil der elektrischen Zugförderung bewältigten, dem Ende ihrer Nutzungszeit näherten. Da zwischenzeitlich bis auf wenige Baureihen (103, 151, 111, 181 und 120) keine Neubauten beschafft worden waren, sollte mit einem Großauftrag an die Industrie der überalterte Elektrolokomotivpark erneuert werden. Aus Rationalisierungsgründen wurde die Fertigung und spätere Instandhaltung der neuen Baureihe 145 der gleichzeitig entstehenden Baureihe 101 angeglichen. Dies betraf unter anderem die Umrichter, Leittechnik und Drehgestelle, aber auch die äußere Form. Nach Angaben des Hersteller Bombardier wurden bislang mehr als 1600 Lokomotiven dieses Typs für den Personen- und Gütertransport in Europa verkauft. Sie sind in 17 Ländern im Einsatz. Die Deutsche Bahn besitzt mit über 700 Einheiten die größte Flotte. 145 031 (Baujahr 1999) ist hier mit EZ 51275 nach Gremberg in Wuppertal-Zoologischer Garten unterwegs. (20.07.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
145 031 in Wuppertal

 

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat 2016 das Auftragsforschungsprojekt „Innovativer Güterwagen“ ins Leben gerufen. Die Ergebnisse des Projektes sollen den Einsatz von neuen Güterwagen beschleunigen, die leiser, energieeffizienter und gleichzeitig wirtschaftlicher als die bisher eingesetzten Wagen sind. Seit Frühjahr 2018 ist 120 153 der DB Systemtechnik Minden mit diversen Güterwagen quer durch Deutschland unterwegs, hier bei der Durchfahrt in Wuppertal-Zoologischer Garten. (20.07.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
"Innovativer Güterzug" (2)

 

Zwölf Prototypen der "Innovativen Güterwagen", die im Rahmen des Projekts getestet werden, sind seit Frühjahr 2018 unterwegs. Bis Ende 2018 läuft die Betriebserprobung – zunächst auf unterschiedlichen Trassen in Deutschland -, nach erfolgter Zulassung der Wagen auch im benachbarten Ausland. Insgesamt soll eine Laufleistung von mindestens 150.000 km erzielt werden, um möglichst belastbare Aussagen zu Verschleiß und Wirtschaftlichkeit treffen zu können. Neben den mit neuer Technik ausgestatteten Güterwagen fahren auch herkömmliche Fahrzeuge als Referenzwagen im Verbund des Demonstrationszuges mit. (20.07.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
"Innovativer Güterzug" (3)

 

101 005 schiebt den wegen Bauarbeiten umgeleiteten IC 1927 (Berlin Ostbf - Aachen Hbf) durch Wuppertal-Unterbarmen. (20.07.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
101 005 in Wuppertal

 

Etwas ungewöhnlich war dieser Lokwechsel an dem leeren 5000t-Erzzug CSQ 48720 (Dillingen - Maasvlakte Oost) im Bahnhof Köln-Kalk Nord. 189 035 übernimmt den Zug von den abringenden Loks 189 049 und 189 030.  (07.07.2011) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Lokwechsel in Köln-Kalk Nord

 

115 448 fährt mit PbZ 2470 nach Dortmund durch Wuppertal-Oberbarmen. (11.07.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
115 448 in Wuppertal (2)

 

110 469 mit NX-Ersatzzzug 32428 (Köln Hbf - Wuppertal-Oberbarmen) bei Solingen-Ohligs. (18.07.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Very British unterwegs (139)

 

In Wuppertal-Barmen hat 110 469 mit dem NX-Ersatzzug 32428 aus Köln sein Fahrtziel fast erreicht. (18.07.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Very British unterwegs (140)

 

101 018 fährt mit IC 2028 (Nürnberg - Hamburg-Altona) durch Wuppertal-Barmen. (18.07.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
101 018 in Wuppertal

 

SNCB 2843 (E 186 235) mit DGS 88922 (Köln-Eifeltor - Zeil am Main) in Wuppertal-Vohwinkel. (18.07.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
SNCB 2843 in Wuppertal (1)

 

10 km weiter östlich fährt SNCB 2843 (E 186 235) mit DGS 88922 (K-Eifeltor - Zeil am Main) durch das Wuppertaler Stadtgebiet im Stadtteil Barmen. (18.07.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
SNCB 2843 in Wuppertal (2)

 

Nach längerer Zeit gab es auch wieder etwas Abwechselung an dem diesmal bunt gemischten PbZ 2470 (Frankfurt Hbf - Dortmund Bbf) mit der Autozug-Werbelok 115 509 am Zug. (18.07.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
115 509 in Wuppertal (3)

 

An der Wolkenburg in Wuppertal-Elberfeld fährt 115 509 mit PbZ 2470 nach Dortmund an dem Gerüst der berühmten Wuppertaler Schwebebahn vorbei. Allmählich kommt an der Stirnfront die alte rote Farbe wieder zum Vorschein. (18.07.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
115 509 in Wuppertal (4)

 

Gudrun Geiblinger designte 2011 zum 80. Jubiläum von DB-Autozug die Werbelok 115 509 mit einem alten Mercedes-Benz Sportwagen 500 K von 1936, der diesmal sogar in der richtigen Fahrtrichtung am PbZ 2470 war. (18.07.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
115 509 in Wuppertal (5)

 

Fast hätte in Wuppertal-Elberfeld die Begegnung von 115 509 (vgl. Bild-Nrn. 53172 und 53173) mit dem NX-Ersatzzug geklappt, der hier mit 110 469 und RB 32441 nach Köln nach Wuppertal Hbf einfährt. (18.07.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Very British unterwegs (141)

 

Schwer was los in Wuppertal-Elberfeld: Während 401 058 als ICE 1023 nach Frankfurt/M nach Wuppertal Hbf einfährt, entschwindet 402 007 als ICE 557 nach Berlin und begegnet 1440 325 als S 8 nach Mönchengladbach. (18.07.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
ICE und S-Bahn in Wuppertal

 

Vermehrt tauchen seit Juli 2018 Loks der Baureihe 187 vor den Güterzügen im Tal der Wupper auf. Hier befördert die in Gremberg beheimatete 187 083 den EZ 51503 nach Hagen Gbf in Wuppertal-Elberfeld. (18.07.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
187 083 in Wuppertal

 

Ausnahmsweise über das S-Bahngleis fährt 110 115 mit RE 10415 nach Dortmund in Wuppertal-Vohwinkel ein. (18.07.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
111 115 in Wuppertal (2)

 

143 030 mit dem S-Bahnverstärkungszug der S 68 aus Düsseldorf bei Langenfeld-Berghausen. (24.03.2011) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
143 030 bei Langenfeld

 

Kurz vor der Stadtgrenze nach Hagen liegt die Station Gevelsberg-Knapp. Sie wurde erst mit dem S-Bahnbau im Jahr 1988 eingerichtet und erschließt die östlichen Gebiete der westfälischen Stadt. Hier ist 143 840 mit ihrem Wendezug auf der längsten S-Bahn-Linie in Deutschland – der S 8, auch Ost-West-S-Bahn genannt, in Richtung Hagen Hbf unterwegs. (17.07.2005) <i>Foto: Bernd Backhaus</i>
Hp Gevelsberg-Knapp

 

Der Bahnhof Gevelsberg West liegt im äußersten Westen der Stadt Gevelsberg. Der frühere Kreuzungsbahnhof hat seit der Stilllegung der Streckenäste nach Wuppertal-Wichlinghausen (1971) und nach Witten-Höhe (1979) stark an Bedeutung für den Personenverkehr verloren. Seit 1988 wird er nur noch von der S-Bahn Rhein-Ruhr bedient. Gevelsberg West ist der einzige verbliebene Bahnhof (im Sinne der EBO) mit Personenverkehr auf Gevelsberger Stadtgebiet. Alle anderen S-Bahn-Stationen, den Hauptbahnhof eingeschlossen, gelten betrieblich als Haltepunkte. Hier fährt 143 008 als S 8 nach Mönchengladbach Hbf in Gevelsberg West ein. (17.07.2005) <i>Foto: Bernd Backhaus</i>
Bf Gevelsberg West

 

143 304 mit einer S 8 nach Mönchengladbach in Gevelsberg Hbf. Der Gevelsberger Hauptbahnhof ist betrieblich gesehen ein Haltepunkt, da er keine Weichen mehr besitzt und damit der einzige Hauptbahnhof in Deutschland, der kein "Bahnhof" mehr ist. Zudem ist Gevelsberg - neben Lörrach und Remscheid - der einzige „Hauptbahnhof“, der nur von S-Bahnen bedient wird.  (17.07.2005) <i>Foto: Bernd Backhaus</i>
Gevelsberg Hbf

 

Der Haltepunkt Gevelsberg-Kipp liegt an der S 8 zwischen Gevelsberg West und Gevelsberg Hbf und ist damit die vierte Haltestelle auf der Ost-West-S-Bahn auf Gevelsberger Stadtgebiet. Nach der Stationspreisliste 2018 von DB Station&Service kostet der Halt einer S-Bahn hier 3,29 €. (17.07.2005) <i>Foto: Bernd Backhaus</i>
Hp Gevelsberg-Kipp

 

229 181 der Cargo Logistik Rail-Service GmbH, Barleben (CLR) auf dem Weg nach Gerolstein in Wuppertal-Unterbarmen. Im Hintergrund fährt der RE 4 (Aachen - Dortmund) vorbei. (13.07.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
CLR 229 181 in Wuppertal

 

101 101 rauscht mit IC 2229 (Kiel - Nürnberg) durch Wuppertal-Unterbarmen. (13.07.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
101 101 in Wuppertal

 

Bis zu 450 elektrischen Traxx-Lokomotiven verschiedener Bauarten von Bombardier hat die DB in Auftrag gegeben. 110 Fahrzeuge für DB Cargo (als Baureihe 187) sowie 20 Maschinen für DB Regio (als Baureihe 147) wurden bis Frühjahr 2018 geliefert. Weitere 25 Loks wurden Ende März 2017 für DB Fernverkehr bestellt und sollen ab 2019 ausgeliefert werden. Die am 25. November 2016 ausgelieferte 187 116 macht sich hier vor EZ 51277 nach Gremberg in Wuppertal-Unterbarmen nützlich. (13.07.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
187 116 in Wuppertal

 

146 573 vor IC 2440 (Dresden - Köln) in Wuppertal-Unterbarmen. (13.07.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
146 573 in Wuppertal

 

Die Kölner Abschlepploks 218 838 und 218 812 von DB Fernverkehr in Wuppertal-Unterbarmen auf dem Weg nach Hagen. (13.07.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
218 838 + 218 812 in Wuppertal

 

So sieht eine saubere Lok aus: 111 118 mit RE 10430 nach Aachen in Wuppertal-Unterbarmen. Im Originalfarbkleid sah die Lok noch etwas anders aus (vgl. Bild-Nr. 49241). (13.07.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
111 118 in Wuppertal (2)

 

101 089 mit IC 2029 (Hamburg-Altona - Nürnberg) in Wuppertal-Unterbarmen. (13.07.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
101 080 in Wuppertal

 

Centralbahn 110 383 mit Sonderzug DPE 348 aus Mönchengladbach zur Schlagemove nach Hamburg, der vermeintlich größten Schlagerparade der Welt, die mit bunt verzierten Trucks vom Heiligengeistfeld über die Landungsbrücken und den Millerntorplatz zurück zum Heiligengeistfeld in Altona zieht. Anschließend wird in fünf Zelten auf über 6.000 Quadratmetern Partyfläche bis tief in die Nacht gefeiert. (14.07.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
CBB 110 383 bei Langenfeld

 

Der nächste Sonderzug DPF 1766 aus Köln zur Schlagermove in Hamburg folgte mit EuroExpress 110 169 bei Langenfeld-Mehlbruch. Als besonderen Gag ließ man den Zug zwischen Leverkusen Mitte und Langenfeld im GWB fahren, was außer dem Lokführer wohl keiner der stimmungsfrohen Fahrgäste bemerkt haben dürfte. (14.07.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
EE 110 169 bei Langenfeld

 

Als dritte E 10 innerhalb einer Stunde war E 10 1309 mit DPE 51 (Dortmund - Gerolstein) bei Langenfeld/Rhld. unterwegs. (14.07.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
E 10 1309 bei Langenfeld

 

Etwas ruhiger als in den Sonderzügen zur Schlagermove nach Hamburg ging es in dem Sonderzug DPF 13417 von Münster ins südfranzösische Perpignan zu, der hier mit MRCE ES 64 F4-281 (E 189 281) bei Langenfeld-Berghausen südwärts fährt. (14.07.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
MRCE ES64 F4-281 b. Langenfeld

 

Die sehr saubere 101 031 führt den EC 7 (Hamburg-Altona - Interlaken Ost) bei Langenfeld. (14.07.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
101 031 bei Langenfeld

 

115 448 mit PbZ 2470 (Frankfurt Hbf - Dortmund Bbf) am Bü Wilzhauser Weg in Solingen-Ohligs. (11.07.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
115 448 bei Solingen (1)

 

Am 11. und 12. Juli 2018 setze DB-Regio zum ersten Mal den neuen Link Triebwagen vom polnischen Hersteller Pesa ein, die wegen ihrers wuchtigen Aussehens bereits einen entsprechenden Spitznamen bekamen. Die zweiteiligen Triebwagen haben im Mai ihre Zulassung erhalten, seitdem sind auch die ersten Fahrzeuge in Dortmund zur Personal-Schulung unterwegs. Die Zweiteiler (Baureihe 632) sollen alle bis Oktober ausgeliefert und im Einsatz sein. Die bestellten Dreiteiler (Baureihe 633) werden erst im Frühjahr 2019 erwartet. Das Sauerland-Netz startete im Dezember 2016 mit Fahrzeugen der Reihen 612, 628, 640, 644 und 648. Die nagelneuen 632 107 und 632 108 wurden bei Dorsten auf der RB 43 "Emschertal-Bahn" (Dortmund – Dorsten) erwischt. (11.07.2018) <i>Foto: Marcus Henschel</i>
Hai-Alarm rund um Dortmund (1)

 

Der Pesa Link ist ein Dieseltriebwagen des polnischen Herstellers Pesa (Pojazdy Szynowe Pesa Bydgoszcz SA, zu deutsch: Schienenfahrzeuge Bromberg AG). Das Konzept der Triebwagen ist modular ausgelegt, sodass die Größe und Ausstattung der Fahrzeuge an die jeweiligen Anforderungen der Auftraggeber angepasst werden kann. DB-Regio bestellte für das Sauerland-Netz 20 zweiteilige (BR 632) und 16 dreiteilige (BR 633) Fahrzeuge. 632 108 ist hier auf Personalschulungsfahrt bei Bottrop-Feldhausen unterwegs. (11.07.2018) <i>Foto: Marcus Henschel</i>
Hai-Alarm rund um Dortmund (2)

 

632 107 und 108 überqueren die Ruhr bei Schwerte-Ergste. Das Sauerland-Netz, auf dem künftig die zwei- und dreiteiligen Pesa-Triewagen zum Einsatz kommen werden, umfasst die Linien: • RE 17 Sauerland-Express (Hagen – Bestwig – Kassel-Wilhelmshöhe), • RB 43 Emschertal-Bahn (Dortmund – Dorsten), • RB 52 Volmetal-Bahn (Dortmund – Hagen – Lüdenscheid), • RB 53 Ardey-Bahn (Dortmund – Schwerte – Iserlohn), • RB 54 Hönnetal-Bahn (Unna – Fröndenberg – Menden – Neuenrade), • RE 57 Dortmund-Sauerland-Express (Dortmund – Bestwig – Winterberg / Brilon).  (11.07.2018) <i>Foto: Marcus Henschel</i>
Hai-Alarm rund um Dortmund (3)

 

Bei den Fahrgast-Testfahrten waren alle Türen von Mitarbeiter von DB-Regio besetzt, die bei allen Stopps die Abstände zu den Bahnsteigen vermessen haben.  (11.07.2018) <i>Foto: Marcus Henschel</i>
Hai-Alarm rund um Dortmund (4)

 

233 689 mit einer unbekannten 232 vor FIR 51772 bei Hersbruck auf dem Weg ins Pegnitztal. (01.07.2011) <i>Foto: Burkhard Wollny</i>
233 + 232 bei Hersbruck

 

In Köln-Nippes begegnen sich zwei 423 auf der Linie S 11 zwischen Bergisch-Gladbach und Düsseldorf Flughafen und die in der Wendeanlage stehende 143 247, die anlässlich des sog. "MELEZ"-Kulturfestivals vorübergehend eine petrolfarbene Lackierung erhielt. (18.07.2011) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
S-Bahn-Begegnung in Köln

 

V 160 002 mit einem Sonderzug am Einfahrsignal von Dorsten. (07.07.2018) <i>Foto: Marcus Henschel</i>
V 160 002 bei Dorsten (1)

 

V 160 002 unterwegs in der grünen Hölle von Dorsten. (07.07.2018) <i>Foto: Marcus Henschel</i>
V 160 002 bei Dorsten (2)

 

V 160 002 mit einem Sonderzug am Haltepunkt Gladbeck-Zweckel. (07.07.2018) <i>Foto: Marcus Henschel</i>
V 160 002 bei Gladbeck (1)

 

V 160 002 wartet am Abzweig Zweckel bei Gladbeck auf Weiterfahrt. Der Abzweig verknüpft die Strecke 2236 (Gelsenkirchen-Bismarck – Winterswijk) mit der Strecke 2251 (Gladbeck West – Gladbeck-Zweckel). Letztere ist eine eingleisige Verbindungskurve zur Strecke 2250 (Oberhausen-Osterfeld – Hamm (Westf) Rbf). Das zuständige mechanische Stellwerk stammt aus dem Jahre 1911. Überregionale Bekanntheit erlangte das Stellwerk in den 1980er Jahren. Ein dort Dienst verrichtender Fahrdienstleiter versah die Fenster zunächst mit Blumenkästen. Im Laufe der Zeit schmückten immer mehr Kollegen das Stellwerk mit weiteren Pflanzen, bis dieses von einem regelrechten Blumenmeer umgeben war. Diverse Zeitungen bezeichneten das Gebäude als „schönstes Stellwerk Deutschlands“. Von der einstigen Pracht ist heute nicht mehr viel erhalten.  (07.07.2018) <i>Foto: Marcus Henschel</i>
V 160 002 bei Gladbeck (2)

 

RBH 120 (143 079) mit GC 63248 (Duisburg-Ruhrort Hafen - Vohburg Bayernoil) bei Ratingen West. (07.07.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
RBH 120 bei Ratingen

 

151 059 mit 151 160 vor dem leeren Coilszug GM 60306 (Andernach - Oberhausen West) bei Ratingen West. (07.07.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
151 059 + 151 160 bei Ratingen

 

185 602 der Hamburger HSL Logistik GmbH mit DGS 69080 (Brake/Unterweser - Neunkirchen/Saar) bei Ratingen West. (07.07.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
HSL 185 602 bei Ratingen

 

Ziemlich ausgeglichen war das diesmalige Verhältnis von Loks und Wagen am PbZ 2471 (Dortmund Bbf - Frankfurt Hbf): 181 211 mit 120 146 und zwei Wagen bei Ratingen West. (07.07.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
181 211 bei Ratingen

 

Während am Bahnsteig auf Gleis 3 in Wuppertal-Zoologischer Garten ein 420 auf der Linie S 9 in Richtung Essen auf Abfahrt wartet (und - als Schrecken aller Fotografen möglicherweise ins Bild gefahren wäre), fährt über das Ferngleis 1 ein Güterzug von Hagen-Vorhalle nach Gremberg mit 151 155 durch.  (05.2005) <i>Foto: Bernd Backhaus</i>
Überholung in Wt-Zoo

 

Aufnahmen bei Abendlicht oder gar in der Nacht verlangen vom Fotografen gewisse Fähigkeiten. Bei der herkömmlicher analogen Fototechnik mussten meist mehrere Bilder gemacht werden, um auf eine Aufnahme mit einem ordentlichen Ergebnis zu hoffen, das man meist erst auch Tage später bewundern konnte. Im Zeitalter der Digitalfotografie ist dies zweifellos einfacher geworden, kann man sich das Ergebnis doch sofort auf der Kamera anschauen. Im Hochsommer 2005 gegen 22.30 Uhr stand der Fotograf auf dem sogenannten Hausbahnsteig in Wuppertal Hbf. Dort kam ihm 111 120 vor die Linse, die einen Regionalexpress von Hamm nach Venlo schiebt, während der ICE (403) schon eine längere Reise aus Basel hinter sich hat. (08.2005) <i>Foto: Bernd Backhaus</i>
Nachts in Wt-Elberfeld (1)

 

Auf der Regionalexpresslinie von Koblenz nach Wuppertal wurden den Lokomotiven der Baureihe 110 in ihrer Endzeit noch einiges abverlangt. Die Züge waren i.d.R. mit sechs Wagen unterwegs und hatten kürzeste Farhzeiten zwischen den Halten insbesondere auf der linken Rheinstrecke. Die Kölner 110 392 hat mit ihrem Zug in Wuppertal Hbf fast den Zielbahnhof Wuppertal-Oberbarmen erreicht. (08.2005) <i>Foto: Bernd Backhaus</i>
Nachts in Wt-Elberfeld (2)

 

420 388 steht als die letzte S-Bahn des Tages von Wuppertal nach Essen in Wuppertal Hbf bereit. (08.2005) <i>Foto: Bernd Backhaus</i>
Nachts in Wt-Elberfeld (3)

 

ÖBB 1116.016 ist mit einem Nachtzug in Wuppertal Hbf eingetroffen. (08.2005) <i>Foto: Bernd Backhaus</i>
Nachts in Wt-Elberfeld (4)

 

E 10 1309 mit DPE 51 (Dortmund - Andernach) auf der linken Rheinstrecke in Brohl. (30.06.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
E 10 1309 in Brohl (1)

 

E 10 1309 im Bahnhof Brohl, wo die Fahrgäste in die Brohltalbahn umstiegen. (30.06.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
E 10 1309 in Brohl (2)

 

103 113 mit dem historischen Trans-Europ-Express des DB-Museums als TEE 5465 (Köln Hbf - Hanau) auf der Moselbrücke in Koblenz. (30.06.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
103 113 in Koblenz

 

E 10 1309 mit DPE 50 auf dem Rückweg von Andernach nach Dortmund in Brohl. (30.06.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
E 10 1309 in Brohl (3)

 

Die deutschen Alstom Coradia Dieseltriebwagen LINT 81 haben die Baureihenbezeichnung 620. Sie besitzen im Unterschied zum LINT 54 (BR 622) zusätzlich einen motorisierten Mittelwagen, der zwei eigene Enddrehgestelle hat. DB-Regio NRW setzt die Fahrzeuge zusammen mit LINT 54 unter dem Markennamen "vareo" im Kölner Dieselnetz ein. Der Name wurde aus den Anfangsbuchstaben ihres Einsatzgebietes Voreifel, Ahr, Rhein, Eifel und Oberbergisches Land zusammengesetzt. Hier verlässt 620 033 als RB 11569 nach Köln Hansaring den modernisierten Bahnhof Lüdenscheid. (29.06.2018) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
620 033 in Lüdenscheid

 

110 469 schiebt den NX-Ersatzzug RB 32441 nach Köln Hbf aus Wuppertal-Oberbarmen. (29.06.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Very British unterwegs (138)

 

422 572 auf der 90 km langen S 9 (Haltern am See – Gladbeck West – Bottrop – Essen – Essen-Steele – Velbert-Langenberg – Wuppertal-Vohwinkel – Wuppertal Hbf) in Wuppertal-Steinbeck.  (27.06.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
S 9 in Wuppertal

 

110 428 mit dem NX-Ersatzzug RB 32441 nach Köln vor der Kulisse von Schauspielhaus, Schwebebahn und Rathausturm in Wuppertal-Elberfeld. (27.06.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Very British unterwegs (135)

 

110 428 fährt mit RB 32441 nach Köln in Wuppertal Hbf ein. (27.06.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Very British unterwegs (136)

 

Die mittlerweile 51 Jahre alte 115 448 mit PbZ 2470 nach Dortmund in Wuppertal-Elberfeld.  (27.06.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
PbZ 2470 in Wuppertal (13)

 

120 148 mit dem IC 2-Ersatzzug 2902 (Dresden - Köln) in Wuppertal-Elberfeld. (27.06.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
120 148 in Wuppertal

 

185 402 mit EZ 51503 (Gremberg - Hagen-Vorhalle) in Wuppertal-Elberfeld. (27.06.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
185 402 in Wuppertal

 

110 469 fährt mit RB 32428 aus Köln in Wuppertal-Oberbarmen ein. (29.06.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
Very British unterwegs (137)

 

101 113 mit IC 2028 (Nürnberg - Hamburg-Altona) in Wuppertal-Oberbarmen. (29.06.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
101 113 in Wuppertal

 

181 211 fährt mit dem Freitags-PbZ 2470 nach Dortmund durch Wuppertal-Oberbarmen. (29.06.2018) <i>Foto: Wolfgang Bügel</i>
181 211 in Wuppertal (9)

 

E 10 1309 fährt mit DPE 51 (Dortmund - Andernach) in Solingen Hbf ein. (30.06.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
E 10 1309 in Solingen (1)

 

Darauf erst mal eine Zigarette. Um 7.57 Uhr erreicht E 10 1309 mit DPE 51 nach Andernach den Solinger Hauptbahnhof. (30.06.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
E 10 1309 in Solingen (2)

 

181 211 mit PbZ 2471 nach Köln Bbf am Bü Karnaper Straße in Hilden. Am Zugschluss liefen die (hier fast unsichtbaren) 101 144 und 101 050 mit. (30.06.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
181 211 bei Hilden

 

185 013 mit EZ 51549 (Gremberg - Maschen) bei Hilden. (30.06.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
185 013 bei Hilden

 

E 10 1309 fährt mit DPE 50 (Andernach - Dortmund) durch Leichlingen. (30.06.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
E 10 1309 in Leichlingen (2)

 

Nachdem gerade erst die Zugverbindung des IC 2023 zwischen Hamburg-Altona und Frankfurt/M auf den ICE 1 (ICE 1023) umgestellt worden war, glänzte dieser permanent durch Ausfall. So fuhr in der 26. Woche 2018 komplett ein Ersatzzug diese Leistung, hier 101 046 (mit 101 142 am Zugschluss) vor dem Ersatz-IC 2907 in Wuppertal-Vohwinkel. (27.06.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
101 046 in Wt-Vohwinkel

 

Am 27. Juni 2018 war die Ersatzlok 110 428 vor dem Ersatzzug von NationalExpress unterwegs, hier mit RB 32428 (Köln Hbf - Wuppertal-Oberbarmen) bei Wuppertal-Vohwinkel. (27.06.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Very British unterwegs (131)

 

Und der Mittwochs mit 115 bespannte PbZ 2470 (Frankfurt Hbf - Dortmund Bbf), diesmal mit 115 448 bei Wuppertal-Vohwinkel. (27.06.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
PbZ 2470 in Wuppertal (11)

 

110 428 schiebt den NX-Ersatzzug RB 32519 nach Köln durch den Bahnhof Leichlingen. (27.06.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Very British unterwegs (132)

 

E 10 1309 mit DLr 50 (Boppard - Dortmund) in Leichlingen. (27.06.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
E 10 1309 in Leichlingen (1)

 

In Gruiten fährt 185 375 mit EZ 51491 (Gremberg - Hagen-Vorhalle) durch das Überholungsgleis, während NX 357 als RB 32429 (Wuppertal-Oberbarmen - Köln Hbf) in Richtung Haan entschwindet. (29.06.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
185 und NX in Gruiten

 

Mit Inbetriebnahme des ESTW Wuppertal entfiel das alte Güterzugumfahrungsgleis zwischen Gruiten und Wuppertal-Vohwinkel. Güterzüge, wie hier 185 375 mit EZ 51491 nach Hagen-Vorhalle, werden nunmehr über das Überholungsgleis zum neuen Abzw. Obgruiten geleitet und von dort in das S-Bahngleis nach Wuppertal. (29.06.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
185 375 in Gruiten

 

Mit ihrer etwas gewöhnungsbedürftigen Lackierung ist 110 169 von Euro-Express vor DLr 1760 (Münster - Düsseldorf-Eller) in Gruiten unterwegs. (29.06.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
110 169 in Gruiten (2)

 

Der NX-Ersatzzug RB 32428 (Köln Hbf - Wuppertal-Oberbarmen), diesmal wieder mit der "Planlok" 110 469 in Gruiten.  (29.06.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Very British unterwegs (133)

 

110 469 mit NX-Ersatzzug RB 32428 nach Wuppertal-Oberbarmen in Gruiten. (29.06.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
Very British unterwegs (134)

 

Freitags ist 181er Tag: 181 211 "LORRAINE" mit PbZ 2470 (Frankfurt - Dortmund) bei Wuppertal-Vohwinkel. (29.06.2018) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
PbZ 2470 in Wuppertal (12)

 

Während der Arlberg-Umleiter 2011 gab es auch eine Quasi-Abschiedstour der Baureihe 217, die in Mühldorf kurz vor dem Ende standen. 217 002 und Schwesterlok 217 012 sind hier vor dem umgeleiteten FS 45197 (Lindau-Reutin - Augsburg) bei Harbatshofen unterwegs. (12.08.2011) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Arlberg-Umleiter (1)

 

Der "Alex" ist eine privat betriebene Zuggattung des Schienenpersonennahverkehrs in Bayern mit der offiziellen Bezeichnung "Arriva-Länderbahn-Express", hier unterwegs im Allgäu bei Oberstaufen.  (08.08.2011) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
"Alex" bei Oberstaufen

 

Die Arlbergumleiter im Jahr 2011 waren auch einer der letzten großen Auftritte der Baureihe 225 im Allgäu. Hier befördern gleich vier Maschinen (225 117 + 225 109 + 225 023 + 225 024) vor dem umgeleiteten FS 43194 (Augsburg - Lindau-Reutin) bei Heimhofen. (12.08.2011) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
Arlberg-Umleiter (2)

 

220 053 der Brohltal-Eisenbahn fährt mit einem Sonderzug aus Kreuzberg/Ahr in Remagen ein. (28.08.2011) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
BE 220 053 in Remagen

 

185 396 mit einem Güterzug bei Breitengüßbach auf der Bahnstrecke Bamberg - Lichtenfels. (20.09.2011) <i>Foto: Zeno Pillmann</i>
185 396 bei Breitengüßbach

 

110 410 mit RE 11373 (Aachen - Köln) am Hansaring in Köln. (10.08.2011) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
110 410 in Köln

 

110 456 mit dem Berufsverkehrsverstärker RE 10464 (Düsseldorf - Aachen) vor der futuristischen Kulisse des Düsseldorfer Medienhafens in Düsseldorf-Hamm. (02.08.2011) <i>Foto: Joachim Bügel</i>
110 456 in Düsseldorf

 

Seite: 1 2 3 4 5 6 weiter